Fliege
Kategorien


Partner


Schneefall im Zeitraffer

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 27.01.16 - 11:09|Hits 9.733 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

21 Kommentare zu Schneefall im Zeitraffer

  1. avatar kack sagte am 27. Januar 2016 um 11:47:

    ich hab kaka gemacht

    (-13)
  2. avatar Verbleit sagte am 27. Januar 2016 um 11:56:

    Das war der Blizzard am Wochenende. Dadurch hat sich mein Flug um 24h verschoben!!! 😡 😡 😡 😡

    (-24)
  3. avatar blubbmann sagte am 27. Januar 2016 um 12:05:

    wie von zauberhand verschwindet ständig schnee von den dächern, ja auch beim titans grill ist dies der fall… das müssen die schneekobolde gewesen sein

    (-18)
  4. avatar DerMensch sagte am 27. Januar 2016 um 12:16:

    Dann viel Spaß beim Schneeschaufeln

    (28)
  5. avatar Hmpft sagte am 27. Januar 2016 um 13:00:

    @blubbmann:
    Nö, das ist einfach nur schlechte Bauweise – und denen Wurscht!

    (-4)
  6. avatar dein Name sagte am 27. Januar 2016 um 13:11:

    Klar, und auf dem Geländer bleibt der Schnee auf 3cm Höhe 😀

    (-6)
  7. avatar Muschipups sagte am 27. Januar 2016 um 14:10:

    nunja, der Wind hat seinen Teil dazu beigetragen das es sich so anhäuft, ansonsten ist da von extremen Schneefall nichts zu sehen 🙁

    (-3)
  8. avatar @Muschipoops sagte am 27. Januar 2016 um 14:48:

    Sag mal bitte WO DA WAS von „extremen Schneefall“ stehen soll!!!
    Ich lese nur „Schneefall im Zeitraffer“ und „Es eskalierte zeitnah. “
    Und bevor du das Maul aufreißt. JA ich war dort vorort, in diesem Blizzard.
    Das war „extremer Schneefall“.

    (2)
  9. avatar Riberta Ringelblum sagte am 27. Januar 2016 um 17:35:

    Eigentlich müsste es „Schneeraffer im Zeitfall“ heissen.

    (5)
  10. avatar BingoBongo sagte am 27. Januar 2016 um 18:07:

    so so, uns ist also schon so langweilig das wir dem schnee beim fallen zuschauen müssen. respekt. als nächstes bitte die extended version in zeitlupe, muss noch mehr zeit totschlagen…

    (0)
  11. avatar fluffy sagte am 27. Januar 2016 um 18:12:

    da hatte wohl jemand kein bock Schnee zu schippen

    (-2)
  12. avatar negrilking sagte am 27. Januar 2016 um 18:49:

    „Was machst Du eigentlich da ?“
    “ Ich seh mir Schneefall im Netz an.“
    “ Junge, Junge, – deine Zeit möchte ich haben !“

    (-1)
  13. avatar Ultraflach sagte am 27. Januar 2016 um 20:21:

    Es eiskaltierte zeitnah.

    (-2)
  14. avatar La Boheme sagte am 27. Januar 2016 um 21:41:

    Solch einen Winter wünsche ich mir für NRW!

    (1)
  15. avatar Christoph Daum sagte am 27. Januar 2016 um 22:34:

    Die Menge Schnee ziehe ich locker an einem Tag weg.

    (2)
  16. avatar ChCkN sagte am 28. Januar 2016 um 14:34:

    Ich würde davon gerne noch mal ein Zeitlupe sehen.

    (0)
  17. avatar Judenbengel sagte am 29. Januar 2016 um 02:32:

    Wie schnell der Schnee auf dem Hausdach hinten im Bild immer wieder abschmilzt .Energieeffizienz? Pustekuchen . Das kostet doch Geld *Händereib*

    (-2)
  18. avatar Sohn eines Falk sagte am 31. Januar 2016 um 23:42:

    Ist hier ein Akademiker unterwegs, der uns dieses Verhalten der Natur punktuell erläutern kann?

    (0)
  19. avatar Yo sagte am 1. Februar 2016 um 10:16:

    Ja gerne!…. so wie es aussieht kommt der Schnee „von unten“. Wissenschaftler haben dieses Phänomen schon häufiger in Grenzregionen beobachtet. Dazu muss der thermische Unterschied zwischen aktiver und passiver Luftschicht genau -7°C betragen, sodass eine Luftschichtentladung von der einen in die andere Schicht erfolgen kann. Dadurch entsteht der nötige Sogeffekt der den Schnee bzw. das Wasser aus dem Boden „rauszieht“. Dieses Wasser gefriert nicht, sondern wird durch die permanente Sogbewegung zu Schnee…

    (0)
  20. avatar jayjayjayyyyyy sagte am 1. Februar 2016 um 13:27:

    Wärend sich in Deutschland der Durchschnittsnörgeler schon durch 2 Schneeflocken persönlich angegriffen fühlt… Das sollte hier mal kommen, damit nri milden wintern mit 0,5cm schneedecke diese Frustration der Winterhasser verschwindet. Zumindest solange bis es im Sommer wieder vieel zu heiß ist. Deutsche Komfortzone: 5.Mai und 31. August

    (-1)
  21. avatar jayjayjayyyyyy sagte am 1. Februar 2016 um 13:30:

    Übrigens Yo, sehr geil. 😉

    (-1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: