Fliege
Kategorien


Partner


Farmer rettet Bär aus Tonne

Farmer rettet Bär aus TonneDa steckt das Tierchen mit dem Kopf fest.
Hochkantfilmer FTW!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 10.07.14 - 20:42|Hits 6.687 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Braucht man dafür einen Waffenschein?

Braucht man dafür einen Waffenschein?Eine Zwille sie alle zu töten.

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

15 Kommentare zu Farmer rettet Bär aus Tonne

  1. avatar Tim123 sagte am 10. Juli 2014 um 20:50:

    Regentonnen als Bärenfallen. Ich hab da eine Geschäftsidee…

    (0)
  2. avatar Anulu sagte am 10. Juli 2014 um 20:53:

    Russen hätten das mit der Hand gemacht. 😀

    (0)
  3. avatar Randolf der Unwissende sagte am 10. Juli 2014 um 21:25:

    ALTÄR!!! Bedient nicht mal der Gerät, filmt hochkant und kann noch nicht mal korrekt fokussieren. Ami-Trottel!

    (0)
  4. avatar Megavolt sagte am 10. Juli 2014 um 21:37:

    Wann kapieren diese Hochkant-Asis endlich, dass die Hälfte nicht zu sehen ist?
    @ Anulu: rofl

    (0)
  5. avatar Chris sagte am 10. Juli 2014 um 22:02:

    hauptsache übers ganze feld gefahren mit dem ganzne mais… 🙁

    (0)
  6. avatar CheVin sagte am 10. Juli 2014 um 22:05:

    Och, aber Respekt an den Kerl am Kran. Is bestimmt gar nicht ma so einfach so gezielt eine Milchkanne festzuklemmen. Plus dass der Bär sich bewegt…

    (0)
  7. avatar Ts sagte am 10. Juli 2014 um 22:11:

    „das Tierchen“?? Willst du diese Bezeichnung für einen ausgewachsenen Bären nicht evtl nochmal überdenken, Horni?
    Ansonsten schönes Video, respekt an den „Kran“fahrer.

    (0)
  8. avatar Förster von Beruf sagte am 10. Juli 2014 um 22:38:

    Das muss nicht unbedingt der Farmer sein. Das ist keine Landwirtschaftliche Maschine sondern eine forstwirtschaftliche. Ein sogenannter Forwarder, zum Transport des Holzes im Wald (vom Fällort zum Ort, an dem es vom Lkw abgeholt wird). Abgesehen davon würde der Farmer sicherlich nicht quer feldein, sondern in seiner Fahrspur fahren, um so wenig wie möglich zu zerstören.
    @ Vid: Schöne Aktion, aber VVS

    (0)
  9. avatar Raymond Kopa sagte am 10. Juli 2014 um 23:13:

    Jetzt wollen die ein Lob, weil sie einen Bären vom Müll befreit haben, welchen sie vorher selbst liegen lassen haben?
    Drecks Volk da drüben.

    (0)
  10. avatar Käpt'n Ahab sagte am 10. Juli 2014 um 23:55:

    warum sind eigentlich alle zu blöd ein handy oder ne kamera ruhig zu halten?

    (0)
  11. avatar Vollpfosten sagte am 11. Juli 2014 um 07:11:

    @Ts: Das war doch kein ausgewachsener Bär. Das war ein Bären Teenager, aber kein ausgewachsener Bär…

    (0)
  12. avatar Mädel sagte am 11. Juli 2014 um 08:11:

    Mal alles schön plattgewalzt…

    (0)
  13. avatar Moist sagte am 11. Juli 2014 um 11:58:

    Bei der Rettung des Bären starben 1273 Maispflanzen. Sie hinterlassen Frauen und Kinder. Des weiteren muss der kleine Jimmy jetzt hungern da seine Milchkanne ein Loch hat. Aber hauptsache der Bär is frei!!!!

    (0)
  14. avatar lala sagte am 12. Juli 2014 um 10:46:

    Scheiß Hochkantfilmer

    (0)
  15. avatar Wahrer Waidmann sagte am 13. Juli 2014 um 12:47:

    Du kleingeistiger Pseudo-Jäger!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: