Fliege
Kategorien


Partner


Neulich beim Fallschirmspringen: Mal eben das Leben gerettet

Neulich beim Fallschirmspringen: Mal eben das Leben gerettetEr hat mitbekommen, dass sein Kollege ohnmächtig wurde und zögert nicht lange.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 08.04.20 - 16:34|Hits 8.013 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Mario Kart Live: Home Circuit

Mario Kart Live: Home CircuitMario Kart im Wohnzimmer! Ick flippe aus!

*Amazon-Affiliatelink

Körpersekret Spielebox

Körpersekret SpieleboxIdeal für einen Familienspieleabend.

*Amazon-Affiliatelink

Wie kommt man auf so ein Produktdesign?

Wie kommt man auf so ein Produktdesign?Da kommt ihr nie drauf, für was das konzipiert wurde.

*Amazon-Affiliatelink

18 Kommentare zu Neulich beim Fallschirmspringen: Mal eben das Leben gerettet

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Harry Bert sagte am 8. April 2020 um 17:21:

    Hatten wir das Video nicht erst kürzlich mit dem Kommentar, dass die mitgeführten Druck-Messer auch ab einer bestimmten Höhe selbständig ausgelöst hätten?
    Also kürzlich vor 2-3 Jahren oder so.

    (29)
  2. avatar Klaus sagte am 8. April 2020 um 17:34:

    Dein Fun-Seite. Maximal Fun. Danke 😎

    (-10)
  3. avatar wow sagte am 8. April 2020 um 18:03:

    wow gänsehaut.. ich habe keine ahnung vom fallschrim-sport, ob und wie weit mechaniken da heute eingreifen können…

    der herr, der dort einsatz zeigt, scheint es aber besser zu wissen…
    also gehe ich davon aus, dass die aktion notwendig war

    vollprofi! hut ab

    (27)
  4. avatar DerMensch sagte am 8. April 2020 um 18:47:

    Heldenhaft, ohne Frage,
    aber nahezu alle Fallschirme haben eine Automatik,
    die den Schirm ab einer gewissen Höhe selbst öffnet.

    Aber sicher ist sicher! Hut ab.

    (8)
  5. avatar NA sagte am 8. April 2020 um 18:51:

    Beim Skydiven hat man immer einen Reserveschirm. Nur dieser AAD würde ab einer bestimmten Höhe (ab 225 Meter über Grund) automatisch feuern und die Reserve öffnen. Also auch, wenn der Springer bewusstlos ist. Ein Helm soll solche Zusammenstöße auch mindern daher mit Helm …
    CYPRES sonst mal googlen

    (5)
  6. avatar Dr. Seltsam sagte am 8. April 2020 um 20:19:

    Aber ob der Öffnungsautomat auch öffnen würde, wenn der Springer mit dem Rücken nach unten (wie hier) fällt?

    (2)
  7. avatar Nafrizid sagte am 8. April 2020 um 23:36:

    Lustiger wär’s gewesen, ihm einen Pimmel ins Gesicht zu malen.

    (22)
  8. avatar EvilKnivel sagte am 9. April 2020 um 01:26:

    Nur das mit der Oberleitung später war etwas blöd für ihn mit dem grillen, aber nicht schlecht so ein Schirm

    (0)
  9. avatar lmportirte GewaIt sagte am 9. April 2020 um 06:34:

    ProbIeme werden lmportiert.

    (-7)
  10. avatar Salomon der Weise sagte am 9. April 2020 um 08:39:

    Erst springer mit 0 Erfahrung die glauben sie müssen coole Moves machen und dabei alle anderen gefährden.

    (1)
  11. avatar Dom sagte am 9. April 2020 um 10:41:

    Der Held hat dabei nicht die vorgeschriebenen 1,5 m Abstand zum bewusstlosen eingehalten. Da ich ein korrekter Deutscher bin, habe ich ihn bei der Stasi….ähm Ordnungsamt gemeldet! Sowieso unsozial, dass die einfach Spaß haben in der heutige Zeit.

    (5)
  12. avatar Der_ich sagte am 9. April 2020 um 17:26:

    @ NA: dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Blue skies!

    (0)
  13. avatar Der_ich sagte am 9. April 2020 um 17:29:

    @ Dom: nicht Stasi sondern RSHA bitte!

    (-2)
  14. avatar Daryl sagte am 9. April 2020 um 20:29:

    Das mit den Druckmesser gibt es nur gegen aufpreis hat nicht jeder heute… Das kostet Geld und da löst ne Patrone aus etc. Aber warum zum Teufel enden die Videos immer bevor es interessant wird jeder will wissen wie es weiter ging son scheiß ehrlich…. Nichts gegen Hornie aber den Publisher…

    (0)
  15. avatar ggg sagte am 10. April 2020 um 04:01:

    @ Daryl:

    Weil das Internet nur noch mit kurzer Aufmerksamkeitsspanne funktioniert – leider.
    Mich hätte auch die Landung interessiert und gerne auch Kommentare der Betroffenen Personen 😀

    (1)
  16. avatar golem sagte am 10. April 2020 um 21:54:

    Gestellt!

    (0)
  17. avatar Schweinchen Schlau sagte am 14. April 2020 um 17:07:

    Wichtig ist die stabile Fluglage, ein Bewusstloser kann ins Trudeln geraten, dann nutzt auch der Schilm nix, wenn er sich nicht öffnen kann oder ihn einwickelt…

    (0)
  18. avatar Nomralburger sagte am 17. April 2020 um 05:22:

    Also in einigen Ländern ist es definitiv inzwischen illegal ohne diese Rettungsautomatik zu springen …geschweige denkt an die Usa , wo man Allles und Jeden verklagen kann wenn was passiert ? Der Veranstalter der das noch ohne macht musst lange suchen (die par Euro für Drucksensor +Co2 Patrone ,machen den Bock bei nem 800 Euro Fallschirm bestimmt nicht fett)

    (2)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: