Fliege
Kategorien


Partner


Das war knapp: Motorradfahrer vs LKW

Das war knapp: Motorradfahrer vs LKWZweiter und dritter Geburtstag auf einmal!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 16.06.20 - 14:17|Hits 6.910 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Wer von euch möchte nen Shot?

Wer von euch möchte nen Shot?Ich teile aus!

*Amazon-Affiliatelink

Frauen anlocken – Ganz einfach mit diesem Wundermittel!

Frauen anlocken - Ganz einfach mit diesem Wundermittel!Wer ’s glaubt. 😀

*Amazon-Affiliatelink

Eine Schildkröte für die Schildkröte

Eine Schildkröte für die SchildkröteEcht irre.

*Amazon-Affiliatelink

15 Kommentare zu Das war knapp: Motorradfahrer vs LKW

  1. avatar Muttis Liebling sagte am 16. Juni 2020 um 15:33:

    Was sie nicht zeigen: Der Stunt hat erst beim achten Mal geklappt.

    (8)
  2. avatar Werner Armweich sagte am 16. Juni 2020 um 15:41:

    Als Motorradfahrer kann einem da echt schlecht werden.

    (15)
  3. avatar Bibi sagte am 16. Juni 2020 um 16:04:

    Ja lol ey, wie kann es denn sein dass die in der zweiten Reihe rechts abbiegen können und der recht daneben geradeaus

    (3)
  4. avatar Tyler sagte am 16. Juni 2020 um 16:17:

    Ach deswegen heißt das „Toter Winkel“ … da sterben Leute drin!

    (22)
  5. avatar Don_Python sagte am 16. Juni 2020 um 16:55:

    Und hier hat der Seitenunterfahrschutz seinen Dienst getan. Ohne den wäre er jetzt n Roadkill.

    (28)
  6. avatar mobm00n sagte am 16. Juni 2020 um 16:56:

    Und was ist nun mit dem roten Kreis? 😕

    (7)
  7. avatar Toter Winkel sagte am 16. Juni 2020 um 18:06:

    Ich bringe jährlich mehr Menschen um als dieser komische Corona da .. ey.

    (-1)
  8. avatar Harry Bert sagte am 16. Juni 2020 um 18:14:

    @mobm00n im roten Kreis hat sich das Xi Jinping in Unterhose live vom Sofa aus angesehen.

    (0)
  9. avatar uiop sagte am 16. Juni 2020 um 20:09:

    Ein Kerl der nen rosa Roller fährt hat es nicht anders verdient. Das ist ja direkt doppelt schwul.

    (-14)
  10. avatar Ich oder wer sagte am 16. Juni 2020 um 20:44:

    Es dürfte sicher auch in China (oder jedem anderen hier infrage kommenden asiatischen Land) der Fall sein, dass der Abbiegende eine Sogfaltspflicht hat, auch wenn die Fußgängerapel schon rot zeigt (roter Kreis) und besonders, wenn man vorher alles andere als rechts fuhr.
    Und die Ausrede mit dem toten Winkel gilt zumindest in Deutschland nicht: s. STVZO §56. (Kurzfassung: wenn es einen Bereich am Fzg. gibt, der für den Fahrer (m/w/d) nicht einsehbar ist, hat ein weiterer Spiegel, Kamera o.ä. montiert zu werden)
    Es ist und bleibt Aufgabe des Kutschers, beim Abbiegen darauf zu achten, dass niemand anderes gefährdet oder geschädigt wird.
    Dass der Kamerad auf dem Moped Riesenglück hatte freut mich außerordentlich. Hoffentlich hat er den LKW-lenkenden Blindfisch entsprechend „begrüßt“.
    (Und ja ich bin selbst im Besitz einer LKW-Fahrerlaubnis und weiss wovon ich rede.)

    (24)
  11. avatar Freddy sagte am 16. Juni 2020 um 21:20:

    Klar ist der LKW Fahrer hier Schuld, aber wenn man etwas von sich hält fährt man nicht rechts von einem LKW. Wer sich im Straßenverkehr auf andere verlässt ist verlassen.

    (3)
  12. avatar Anne sagte am 16. Juni 2020 um 21:26:

    Happy Birthday !!!

    (6)
  13. avatar Begutachter sagte am 17. Juni 2020 um 09:42:

    Bibi ja lol ey, vom Verkehr hast du keine Ahnung ist in Deutschland und sicher sonst wo nicht anders.

    (-1)
  14. avatar Fragender sagte am 17. Juni 2020 um 20:44:

    Und ist die Frau jetzt noch ins Loch gefallen oder nicht?

    (3)
  15. avatar Vollpfosten sagte am 18. Juni 2020 um 13:49:

    Nur geistig eingeschränkte Menschen fahren rechts neben dem Fahrerhaus eines LKW. Man, immer wird die Schuld dem stärkeren Verkehrsteilnehmer angelastet. Aber, wenn man sich selbst dabei, wie ein A-loch verhält, ist es kein Wunder, dass man dabei umkommt.

    (-8)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: