Fliege
Kategorien


Partner


Witz: Programmierer geht einkaufen

Ein Software-Ingenieur (Programmierer) und seine Frau:
Sie: „Schatz, wir haben kein Brot mehr, könntest du bitte zum Supermarkt gehen und 1 holen? Und wenn sie Eier haben, bring 6 Stück mit.“
Er: „Klar Schatz, mach ich!“
Nach kurzer Zeit kommt er wieder zurück und hat 6 Brote dabei.
Sie: „Warum nur hast du 6 Brote gekauft?!?“
Er: „Sie hatten Eier.“

PfeilVoten!
Kategorie Witze|Datum 21.06.10 - 21:54|Hits 19.650 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kennt ihr die noch von früher?

Kennt ihr die noch von früher?Hochwerfen und sich freuen.

*Amazon-Affiliatelink

Die Schatzkarte aus Die Goonies!

Die Schatzkarte aus Die Goonies!Ich dreh durch. Einer meiner Lieblingsfilme!

*Amazon-Affiliatelink

Frauen und Karpfen 2020

Frauen und Karpfen 2020Nur Frauen und Fische.

*Amazon-Affiliatelink

25 Kommentare zu Witz: Programmierer geht einkaufen

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Bow sagte am 21. Juni 2010 um 22:05:

    Sorry horni, [Ich nenne dich, weil ich weiss das du das liest, machst du mit allen kommis] aber ich blick den Witz wirklich nicht.
    Ist der nur für Informatiker verständlich, oder soll ich mir sorgen machen?

    ps: jetzt wo du’s dir durchgelesen hast, kannst du ja auch gleich antworten 🙂

    (0)
  2. avatar dududa sagte am 21. Juni 2010 um 22:12:

    was gibts da nicht zu verstehen?
    Sie sagt: Kauf 1 Brot. Wenn Sie Eier haben, bring 6 Stück mit.
    Sie mein: Bring 1 Brot und bring 6 Eier, falls es Eier gibt.
    Er versteht. Bring 1 Brot. Falls es Eier gibt, bring 6 Brote.

    (If/Else, Wenn/Dann..bla)

    (1)
  3. avatar Anonymous sagte am 21. Juni 2010 um 22:15:

    Sie:

    Brot:1
    If (Eier) {
    Eier:6
    }

    Er:

    If(Eier) {
    Brot:6
    } else {
    Brot:1
    }

    ^^

    (2)
  4. avatar fan sagte am 21. Juni 2010 um 22:16:

    $brot = 1;
    if(!empty($eier)) { buyBread(6*$brot); }

    (1)
  5. avatar tejoe sagte am 21. Juni 2010 um 22:25:

    der eigentliche witz steckt im ersten Satz

    schon mal einen Programmierer mit Frau gesehen.

    (6)
  6. avatar Nemo sagte am 21. Juni 2010 um 22:36:

    @ tejoe

    Made my Day !!!!

    (0)
  7. avatar wilderdude sagte am 21. Juni 2010 um 22:48:

    @ tejoe
    haste recht^^
    sehr nice

    (0)
  8. avatar lawl sagte am 21. Juni 2010 um 23:08:

    @ tejoe
    loool
    ^^ und @fan: du hast die buyEggs funktion vergessen 😉

    (0)
  9. avatar Informatiker sagte am 21. Juni 2010 um 23:11:

    Ja ich, hier… Informatiker mit Freundin… Deswegen schreibt mir meine Freundin mir immer Einkaufszettel in Form von HashMaps…

    <nerdig>
     HashMap<String,Integer> einkaufszettel = new HashMap<String,Integer>();
     einkaufszettel.put(„Brot“,1);
     einkaufszettel.put(„Eier“,6);

     Ich mach dann einfach ne iteration:
      for(Entry<String,Integer> eintrag:einkaufszettel)
       eintrag.buy();
    </nerdig>

    Und kauf alles ein was so ansteht… Kann nix schiefgehen…

    (2)
  10. avatar ulf sagte am 22. Juni 2010 um 11:45:

    du bist informatiker und mischst html-tags mit javacode? also wenn dann so:

    boolean nerdig = true;
    HashMap einkaufszettel = new HashMap();
    einkaufszettel.put(”Brot”,1);
    einkaufszettel.put(”Eier”,6);

    //Ich mach dann einfach ne iteration:
    for(Entry eintrag:einkaufszettel)
    eintrag.buy();
    nerdig = false;

    (2)
  11. avatar Lord Chekicul sagte am 22. Juni 2010 um 12:39:

    für ganz blöde
    buy 1 brot
    if
    6 eier
    then
    buy 6 brot
    XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

    (1)
  12. avatar DiViS0R sagte am 22. Juni 2010 um 13:02:

    Müsste er nicht eigntlich 7 Brote mitbringen?

    {
    getBread(1);
    if(eggs) getBread(6);
    }

    sie sagt ja „UND wenn sie eier haben…“

    (0)
  13. avatar DiViS0R sagte am 22. Juni 2010 um 13:11:

    …bei uns im Informatikerkreis werden auch die meisten ODER-Fragen mit Ja beantwortet:

    „Gehst du mit oder bleibst du daheim?“ – „Ja“ 🙂

    (0)
  14. avatar geek sagte am 22. Juni 2010 um 13:20:

    @DiViS0R ne stimmt so, die Brot-Variable würde neu definiert werden mit ‚6‘ und nicht addiert.

    (1)
  15. avatar jf sdhsdfhsdf sagte am 22. Juni 2010 um 14:40:

    @tejoe
    :mrgreen: :mrgreen: besser als der witz xD

    (0)
  16. avatar blubb sagte am 22. Juni 2010 um 19:57:

    genial xD

    (0)
  17. avatar Boss sagte am 22. Juni 2010 um 20:06:

    voll nicht witzig

    (0)
  18. avatar Informatiker sagte am 23. Juni 2010 um 01:19:

    @Ulf, nein… mache ich selbstverständlich nicht!
    War kein Java, sondern eine eigene Pseudosprache, die an Java anlehnt!! 😉 „Tags“ definieren in dieser Sprache Benannte-Blöcke, welche nur von Personen verstanden werden, die die Eigenschaften des Tag-Namens besitzen.
    ( … außerdem hätte ich eher von dem Comment-Script hier erwartet, dass das „<nerdig>“-Tag mit irgendwas sinvollem ersetzt wird! 😉 )
    Und um deine Theorie von Java noch einmal zu wiederlegen… Wenn es Java gewesen wäre… hätte ich natürlich auch von Annotations gebrauch gemacht, welche seit Java 5 zum Standard gehören:
    @Nerdig
    public HashMap<String,Integer> getEinkaufszettel() {
      HashMap<String,Integer> einkaufszettel = new HashMap<String,Integer>();
      einkaufszettel.put(”Brot”,1);
      einkaufszettel.put(”Eier”,6);
      return einkaufszettel;
    }

    (0)
  19. avatar Harich sagte am 23. Juni 2010 um 13:06:

    warum muss der programmierer sein… der witz würde auhc funktionieren wenn sie zu ihrem sohn spricht..ode rzu ihrer ferundin…oder sonste was

    (0)
  20. avatar blubb sagte am 23. Juni 2010 um 15:51:

    @Harich
    vorsicht! darüber hab ich mich schon mit meiner freundin gestritten. sie sagt, dass ein ’normaler mensch‘ (der deutsch kann -.- ) das verstanden hätte, was sie will. nämlich 6 eier wenn welche da sind. tja den witz verstehn auch nur leute die schonmal programmiert haben.
    @tejoe
    da is was dran ^^

    (0)
  21. avatar Harich sagte am 23. Juni 2010 um 16:53:

    den witz versteht jeder der n bisl hirn hat… und der funktioniert auhc nur wenn man nochma zurückschauen kann wenn man die pointe kennt…weswegen er am besten aufgeschrieben und nachgelesen funktioniert

    (0)
  22. avatar Mr. Jesus Christus sagte am 23. Juni 2010 um 18:30:

    So ein Thema haben wir letztens in Deutsch.. „Unverständlichkeit“, jedenfalls kam sowas ähnliches vor in ner Geschichte, die wir gelesen haben..
    Der Witz ist aber gut und den versteht wirklich jeder..

    (1)
  23. avatar mulle sagte am 24. Juni 2010 um 21:15:

    #include
    using namespace std;

    class Mann
    {
    bool programmierer;

    public:
    Mann(void);
    void istProgrammierer(bool);
    void kaufeBrotUndEier(int anzahlBrot, int anzahlEier);
    };

    Mann::Mann(void)
    {
    programmierer = false;
    }

    void Mann::istProgrammierer(bool p)
    {
    programmierer = p;
    }

    void Mann::kaufeBrotUndEier(int b, int e)
    {
    cout << „Er: Klar Schatz, mach ich!\n“;

    if(programmierer == true)
    {
    b = e;
    e = 0;

    cout << „Nach kurzer Zeit kommt er wieder zurueck und hat “ << b << “ Brote dabei.\n“;
    cout << „Sie: Warum nur hast du “ << b << “ Brote gekauft?!?\n“;
    cout << „Er: Sie hatten Eier.\n“;
    }
    }

    class Frau
    {
    Mann *ehemann;

    public:
    Frau(Mann *ehemann);
    void ichBraucheBrotUndEier(int anzahlBrot, int anzahlEier);
    };

    Frau::Frau(Mann *m)
    {
    ehemann = m;
    }

    void Frau::ichBraucheBrotUndEier(int b, int e)
    {
    cout << „Sie: Schatz, wir haben kein Brot mehr, koenntest du bitte zum Supermarkt gehen und „<< b << “ holen? Und wenn sie Eier haben, bring “ << e <kaufeBrotUndEier(b, e);
    }

    int main(int argc, char **argv)
    {
    Mann ehemann;
    ehemann.istProgrammierer(true);

    Frau ehefrau(&ehemann);
    ehefrau.ichBraucheBrotUndEier(1, 6);

    return 0;
    }

    (0)
  24. avatar Sim sagte am 18. Dezember 2013 um 14:30:

    Kurzversion PHP:

    (0)
  25. avatar Sim sagte am 18. Dezember 2013 um 14:30:
    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: