Fliege
Kategorien


Partner


Windradrotorblatt auf der (Bahn)Strecke geblieben

Windradrotorblatt auf der (Bahn)Strecke gebliebenWieso fährt der denn auch nicht??

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 02.09.21 - 18:05|Hits 5.921 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

18 Kommentare zu Windradrotorblatt auf der (Bahn)Strecke geblieben

  1. avatar Anonymous sagte am 2. September 2021 um 18:17:

    Ich bin nicht sicher, aber irgendwie scheint ein gewisser Omigat seine Finger im Spiel gehabt zu haben.

    (52)
  2. avatar 8ball sagte am 2. September 2021 um 20:01:

    er hat nur 7 mal Oumeigaaad gesagt – 3 mehr und es wär gar nix passiert

    (6)
  3. avatar Ohmeigad sagte am 2. September 2021 um 20:11:

    Bitte schreibt meinen Namen richtig: Ohmeigad. Echt jetzt.

    (20)
  4. avatar Daryl sagte am 2. September 2021 um 20:22:

    Ich hab keine Ahnung warum die so lahmarschig waren… Warum nicht gleich reagieren? Sind die Amis in vielen Sachen zu entspannt? Warum stande der Idiot ausserhalb des Führungsfahrzeug? Was denn sein Scheiss Problem gewesen… EGAL denk immer daran: USA! USA! USA!

    (-8)
  5. avatar Lord Helmchen sagte am 2. September 2021 um 20:41:

    Eigentlich sollte so ein Rotorblatt doch etwas Zug vertragen können.

    (71)
  6. avatar Doc Martin @ Daryl sagte am 2. September 2021 um 20:43:

    stand….
    Führungsfahrzeuges….
    scheiss
    .
    Denk immer daran: deutsche Sprache, schwere Sprache.
    .
    Ansonsten ist dein Kommentar auch so Müll.

    (11)
  7. avatar Doc Martin @ Lord Helmchen sagte am 2. September 2021 um 20:46:

    Danke, so stellen wir uns Kommentarte vor.

    (10)
  8. avatar Beschränkte Bahnschranke sagte am 2. September 2021 um 21:19:

    Also wenn sich Hierzulande eine Bahnschranke schließt, hat man noch mindestens fünf Minuten bis der Zug kommt.

    (-4)
  9. avatar ... sagte am 3. September 2021 um 01:19:

    Wow!

    (-8)
  10. avatar Bahner sagte am 3. September 2021 um 07:01:

    Sowas macht man auch nicht…
    Wie kann es eigentlich sein, dass man als Transportfirma die Nutzung (bzw. Sperrung) dieses Bahnübergangs nicht abklärt bevor man mit so einem Gerät drauffährt? Wenigstens wenn man auch noch steckenbleibt hat man der Betriebsstelle sofort (!) zu melden dass so ein kleiner Windradflügel die Strecke blockiert. Der Zug und vor allem so ein schwerer Güterzug kann wenn er schon in Sichtweite ist nicht mehr bremsen – und er ist bei direkter Konfrontation immer (!) stärker. Hoffentlich ist den Beteiligten nichts schlimmes passiert.

    (17)
  11. avatar Radioactivman sagte am 3. September 2021 um 08:28:

    Die Erfinder und Technologie Genies bringen sicher noch extrem leistungsstarke umweltfreundliche Energieversorgung auf den Markt aber die Zeit ist noch nicht reif für den Verzicht auf Verbrenner und hocheffiziente Atomenergie. Guter Zug, fein gemacht.

    (-8)
  12. avatar Globstenet sagte am 3. September 2021 um 12:29:

    Eigentlich hängt so eine Bahnschranke in der Sicherungstechnik „mit drin“, d.h. kein „Grün“ ohne ordnungsgemäß geschlossene Schranke. Aber was red i da, ohne Idioten gäbs keine lustigen Videos.

    (1)
  13. avatar Murat sagte am 3. September 2021 um 12:49:

    Das Offensichtliche sprich Wieder niemand an. Wegen Cancelculture und political correctness. Wären da alle weiß, wäre das nicht passiert. Aber das darf man ja wieder nicht sagen.

    (-6)
  14. avatar Mong sagte am 3. September 2021 um 18:22:

    Nicht in den US und A. Dort hat der Zug immer Vorfahrt. Immer! 3 Sekunden vorher ein Warnsignal geben reicht vollkommen aus um dem Zugführer jegliches Leben vernichten zu lassen

    (0)
  15. avatar Stülpner, Karl sagte am 4. September 2021 um 00:05:

    @Globstenet: Nicht jeder BÜ ist signalabhängig. Manche schließen erst rund 200m vorm Zug, ohne ein Anzeichen ob er geschlossen ist. Deshalb immer raus aus der Karre oder weiterfahren wenn sich die Schranken schließen. Diese haben Sollbruchstellen und geben nach.

    (0)
  16. avatar Fuzzi sagte am 5. September 2021 um 09:53:

    Halbschranken müssen in Deutschland auch nicht überwacht sein.
    Nur Vollschranken mit teurer Radar Überwachung.

    Deshalb steht die Bahn ja so auf Halbschranken.

    (1)
  17. avatar Der da sagte am 5. September 2021 um 23:09:

    Das muss der Zug abkönnen.

    (0)
  18. avatar Hochkantfilmer4President sagte am 6. September 2021 um 16:12:

    Wäre in Deutschland NIE passiert – da streiken die Lokführer.
    Aber dieser hier begeht auch noch Fahrerflucht und hupt frech beim Entfernen vom Tatort!

    (7)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: