Fliege
Black Week Deals
Kategorien


Partner


Wer wird Millionär? – Traue niemals einer Jura-Studentin

Wer wird Millionär? - Traue niemals einer Jura-StudentinSie studiert Jura (momentan römisches Recht) und hat eine 1 in Latein. Eigentlich optimale Voraussetzungen für diese Frage und man sollte ihr als Publikumsjoker auch vertrauen können.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 07.05.13 - 19:42|Hits 32.514 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Ich sag mal so: Warum?

Ich sag mal so: Warum?Ist es eine Waffe?

*Amazon-Affiliatelink

Gibt es sowas wirklich?

Gibt es sowas wirklich?Erbeer-Kiwi. Na sicher.

*Amazon-Affiliatelink

Gefährlicher Ring, der hoffentlich nie zum Einsatz kommt

Gefährlicher Ring, der hoffentlich nie zum Einsatz kommtPieks Pieks!

*Amazon-Affiliatelink

Na? Wem könnte dieses Shirt gehören?

Na? Wem könnte dieses Shirt gehören?Alki!

*Amazon-Affiliatelink

72 Kommentare zu Wer wird Millionär? – Traue niemals einer Jura-Studentin

  1. avatar michi sagte am 7. Mai 2013 um 19:46:

    herrlicher shitstorm ^^ aber hat se auch verdient 😀

    (2)
  2. avatar ! sagte am 7. Mai 2013 um 19:48:

    EPIC FAIL 😆 😆 😆

    (0)
  3. avatar Franky sagte am 7. Mai 2013 um 20:02:

    boah, allein die hackfresse …

    (2)
  4. avatar Mantalla sagte am 7. Mai 2013 um 20:11:

    Die will doch nur en Pimmel!

    (1)
  5. avatar Nenee sagte am 7. Mai 2013 um 20:17:

    Jaü son Negapimmel, sie willes nur wider gutmachen… 😆

    (0)
  6. avatar Nela sagte am 7. Mai 2013 um 20:19:

    1 in Latein und studiert Jura. Das ist unsere Bildungselite. Deutschland schafft sich ab.

    (1)
  7. avatar BirD sagte am 7. Mai 2013 um 20:22:

    ich hatte damals ne 5 in latein und hab die antwort gewusst 😕

    (1)
  8. avatar Pimmel sagte am 7. Mai 2013 um 20:23:

    Das ist der Grund wieso der Zusatzjoker so scheisse ist. Das ist ja schon mindestens 5mal genau so passiert. Dabei war die Frage echt einfach…Tribüne->Tribunal->Recht. Vielleicht hat sie auch als Lateinstudentin ZU VIEL gedacht…
    Eigentlich ist der Typ selbst Schuld. Hätte er mal die viel bessere Sicherheitsvariante gespielt.

    (1)
  9. avatar frechdax sagte am 7. Mai 2013 um 20:28:

    Warum steht die geltungssüchtige Tussi auch auf, wenn sie sich nicht 100%ig sicher ist? Den Shitstorm hat sie verdient.

    (2)
  10. avatar blubbmann sagte am 7. Mai 2013 um 20:34:

    traue nie einer person die jeden monat mehrere tage blutet und nicht stirbt… huren lügen alle

    (1)
  11. avatar Punkfreeman sagte am 7. Mai 2013 um 20:35:

    Wer zu RTL ins Fernsehn geht hat eh kein Geld verdient!

    (1)
  12. avatar kankra sagte am 7. Mai 2013 um 20:44:

    warum nimmt er auch sone jungsche tussi, sind doch genug ältere herrschaften aufgestanden! wie auch der typ hinter ihr, der hat doch bei ihrer erklärung schon nur mitm kopf geschüttelt 🙂

    (0)
  13. avatar @blubbmann sagte am 7. Mai 2013 um 20:45:

    made my day! 😀

    (0)
  14. avatar Franky sagte am 7. Mai 2013 um 20:48:

    noch dazu bestes is „ihr telefonjoker, der lehrer meinte antwort b“ … und warum zum henker fragt er dann überhaupt noch die tussi wenn ihm schon ein akademiker die antwort gesagt hat? Und Was das Mädl da von wegen Latein hat ist das keine Latinum wahrscheinlich das man halt fürs jus-studium braucht -> mit 2 wochen vorbereitung schafft das jeder gehirnamputierte auf nen 1er.

    (0)
  15. avatar IhrVersager sagte am 7. Mai 2013 um 21:01:

    Boar ihr dreckigen Dummschwätzer, dass geht ja mal gar nicht!
    @Franky: Mit deinem ersten Cmt hast du dich schon ins aus geschossen die ist mal überhaupt kein bisschen hässlich und warum betonst du das sein Telefonjoker ein Lehrer war? Das spielt überhaupt keine Rolle, ich hätte auch eher der Jura-Studentin vertraut wenn sie schon aufsteht.
    An alle anderen: Das ist ein JOKER das heißt kein Garant für die richtige Antwort und mit dem Alter hat das auch überhaupt nichts zu tun. Besteht erstmal euren Hauptschulabschluss bevor ihr hier auf dicke Hose macht ihr frauenfeindlichen Versager. Euch ist sicher noch nie ein Fehler dieser Art passiert, nä? Und jetzt kommt mir nicht mit: „da ging es auch nicht um 125.000€“… Für EUCH sollte sich Deutschland schämen oder abschaffen wie Nela so schön gesagt hat. Großfressen…

    (0)
  16. avatar naja sagte am 7. Mai 2013 um 21:10:

    Grüßte Blamage seit es RTL gibt… Die sollte sich jetzt besser tief im Wld unter die Erde graben :mrgreen:

    (0)
  17. avatar Franky sagte am 7. Mai 2013 um 21:14:

    @IhrVersager: naja, sie schafft es jedenfalls dämlicher in die kamera zu guggen als die Kristen Stewart 😉 Und generell bevorzuge ich Leute die ich kenne und denn ich vertraue als irgendwelchen Random-Leuten aus dem Publikum.

    (0)
  18. avatar Denkyik sagte am 7. Mai 2013 um 21:27:

    Ich finde die Frage für 125000 ziemlich einfach. Aber wahrscheinlich hat sie Abi in NRW gemacht, wenn man da den Satz „Rufus dominus est“ übersetzen kann, gibts schonmal mindestens ne 2+…

    (0)
  19. avatar freimaurer sagte am 7. Mai 2013 um 21:34:

    dumme bitch, attention whore… die wird sich umbringen, wenn es der neescher nicht mit seinem schwengel schon macht.

    (0)
  20. avatar Obi sagte am 7. Mai 2013 um 22:39:

    Ich habs vorhin in der Mediathek gesehen, ich habe mich noch nie so sehr fremdgeschämt.

    (0)
  21. avatar bischop sagte am 7. Mai 2013 um 22:39:

    Also @ IhrVersager Super Cmt muss Ich sagen bin ganz Deiner Meinung.
    Jeder macht mal FEHLER und 90% der ganzen commentare sind geistiger dünnschi…. ,
    so wie Ich das sehe wären auch Diese 90% nicht mal in die nähe von 500€ gekommen.

    (0)
  22. avatar s0rlax sagte am 7. Mai 2013 um 22:42:

    Die Antworten sind alle falsch. „Tribüne leitet sich vom römischen Wort tribun ab“, soweit ok, aber was heisst „tribun“ denn? Dies ist im Römischen Reich kein einheitlicher Begriff gewesen, sondern es gab etwa den tribunus cohortis (Tribun/Vorsteher einer militärischen Kohorte), tribunus aerarius (Zahlmeister), tribunus plebis (Volkstribun, Schutzbeamter des Plebejerstandes) uvm. Die Bedeutung tribun(us) auf „Recht sprechen“ zu reduzieren ist ein kollosaler Irrtum, so gesehen ist diese Bedeutung noch die unwahrscheinlichste. Da würde eher Antwort D in Frage kommen, da sich „tribunus“ vom lateinischen Verb „tribuere“ ableitet, welches soviel heisst wie „verteilen/schenken/verleihen“. Die Jura-Studentin lag also gar nicht falsch, denn Antwort B ist von der Bedeutung her am unwahrscheinlichsten…

    (2)
  23. avatar hyzzaHSMA sagte am 7. Mai 2013 um 23:40:

    ihr müsst euch deren komplette erklärung auf rtl_now anhören, SEHR LOGISCH 😆 😆
    Die Freundin hat der bitch auf dem parkplatz die augen ausgekratzt, das kann nur so sein.

    (0)
  24. avatar Nippelzwicker sagte am 7. Mai 2013 um 23:50:

    Die Entscheidung für die Antwort trifft immer noch der Kandidat. Aber wenn das Blut gerade woanders Entscheidungen getroffen ha(r)t …. 😛 😆

    (0)
  25. avatar Freezt sagte am 7. Mai 2013 um 23:55:

    Was ging dem Kanidaten wohl durch den Kopf als er sich zu der slten umgedreht hat? 😀

    (0)
  26. avatar Freddy S sagte am 8. Mai 2013 um 00:14:

    Wann gibts endlich ne Weiterschaltfunktion zum nächsten/vorherigen Video im Vollbildmodus??

    (0)
  27. avatar FURZLOCH sagte am 8. Mai 2013 um 00:36:

    ich bin nur ein mieser realschüler, verdiene mehr als viele abi-opfer und hette das gewusst, dieser dreckigen mistnutte würde ich alle zehne ausm maul knüppeln – wenn sie nicht so hübsch wär, die würde ich so lange bumsen bis ihr bauch so dick wien heissluftballong ist (und währenddessen scheisse ich mir natürlich ein)

    (0)
  28. avatar Käptain Ahab sagte am 8. Mai 2013 um 00:38:

    Sich anmelden : 1€
    Die Fahrt zum Studio : 50€
    124500€ nicht gewinnen, weil man auf ne‘ Trulla aus dem Publikum vertraut, obwohl man bereits die richtige Antwort hat : UNBEZAHLBAR…
    Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen, und sowas nennt man Intelligenz.

    (0)
  29. avatar FURZLOCH sagte am 8. Mai 2013 um 00:39:

    deswegen hasse …nein VERABSCHEUE ich schduhdenten !!! zu dumm sich den arsch zu wischen und der ganzen welt ihr shitphone zeigen und mit ihrem schulwissen prahlen und auf der strasse nach rechts kucken ob ein auto kommt. wiederliches mistvolk !

    (-1)
  30. avatar student supermaaario sagte am 8. Mai 2013 um 01:06:

    @FURZLOCH,
    dass du nur ein mieser realschüler bist hast du bewiesen.
    „hätte“ schreibt man mit „ä“ und nicht mit „e“ du vollpfosten.
    für diesen fehler sollte dir die mittlere reife wieder aberkannt werden 😀

    (0)
  31. avatar Micha sagte am 8. Mai 2013 um 01:31:

    @Furzloch

    Dass Du nur ein mieses Arschloch bist hast Du bewiesen, indem Du so eine Scheiße von Dir gibst.

    (0)
  32. avatar troll ftw sagte am 8. Mai 2013 um 01:32:

    ist ech ma aufgefallen wie wissend er nickt, als jauch tribunal sagt 🙄

    (0)
  33. avatar gandalf sagte am 8. Mai 2013 um 02:37:

    wie dumm sie auch shcon aussieht…

    (0)
  34. avatar Tom sagte am 8. Mai 2013 um 06:18:

    „Sie haben 500 Euro nicht gewonnen.“ – „Das ist nicht schlimm, ich werde heute sowieso auf dem Heimweg ermordet.“ 🙂

    (0)
  35. avatar klugscheisser sagte am 8. Mai 2013 um 07:10:

    Um „FURZLOCH“ zu verteidigen … Er war der Jenige auf dem Stuhl bei Jauch !

    (0)
  36. avatar Krummkacker sagte am 8. Mai 2013 um 07:23:

    …….das war nicht ihr erstes mal. Fragt mal Tante Google. Die dumme Bitch sucht nach Aufmerksamtkeit……. studiert Latein? Das ich nicht lache……

    (0)
  37. avatar Tinydick sagte am 8. Mai 2013 um 07:47:

    Ich will diese Frau heiraten!

    (0)
  38. avatar Disskönig sagte am 8. Mai 2013 um 08:30:

    EEEEPPIIICCC!!! hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha!

    (0)
  39. avatar ikarus sagte am 8. Mai 2013 um 08:39:

    schöne dekadenz, erstmals hochgelobt, völlig stolz, 1 in latein, aber nicht von tribunus zu tribunal ableiten, trotzdem finde ich, dass der typ halt selber schuld ist, wenn er zu unwissend ist für 50 euro und seinem lateinlehrer telefonjoker nicht vertraut

    (0)
  40. avatar Prof. Latein sagte am 8. Mai 2013 um 09:05:

    TROLOLOL 😀 fäihl

    (0)
  41. avatar Freezt sagte am 8. Mai 2013 um 09:31:

    Wenn man etwas googled stellt sich herraus, dass die gute Dame gar nicht so falsch lag.

    (0)
  42. avatar FURZLOCH sagte am 8. Mai 2013 um 09:48:

    wie dumm ihr schduhdenten doch seid erkennt man eindrucksvoll daran wie sehr ihr euch, obwohl ihr versteht was ich schreibe, an der objektiven falschlichkeit meiner „rechtschreibung“ aufzieht, so erbärmlich ;D ihr seid so ein bemitleidenswerter abfall der von mir auf jeder party lächerlich gemacht wird weil es so leicht ist euch mit eurem schulwissen der lächerlichkeit preiszugeben. tschaui

    (0)
  43. avatar Das kann ich auch sagte am 8. Mai 2013 um 11:14:

    Ich setzt mich das nächste mal ins Publikum und Antworte mit Absicht falsch und dann lach ich laut los und halt meinen Pimmel in die Kamera!

    (0)
  44. avatar Chicitaa_Banana sagte am 8. Mai 2013 um 11:38:

    @FURZLOCH da stimme ich dir vollkommen zu!

    (0)
  45. avatar Alfred Olaf sagte am 8. Mai 2013 um 12:03:

    Haha so eine Fotzsau!

    (0)
  46. avatar lalamann sagte am 8. Mai 2013 um 12:21:

    ich krieg mich nicht mehr ein! xD

    (0)
  47. avatar dildo sagte am 8. Mai 2013 um 13:20:

    @freezt, selbst ohne latinum, weiß man doch, dass philosophen nie auf eine tribüne gestiegen sind um almosen zu verteilen…

    (0)
  48. avatar Mauron sagte am 8. Mai 2013 um 13:33:

    Ich habe diese Folge von wer wird Millionär gesehen (vergangenen Montag). Der Günther Jauch hat sich im Anschluss so sehr über die arme Studentin lustig gemacht, dass ihr fast die Tränen kamen.
    Sehr unangebracht Herr Jauch!

    (0)
  49. avatar jessy pinkman sagte am 8. Mai 2013 um 13:46:

    so ein dummes weib.
    das kommt davon wenn man frauen studieren lässt!

    1 in Latein haha .. man man man .. da merkt man wie die Tussen die Noten in den After gesteckt bekommen

    (0)
  50. avatar Gnihihi sagte am 8. Mai 2013 um 14:41:

    FURZLOCH: Bist du überhaupt schon alt genug für „Partys“?

    (0)
  51. avatar schnickfitzel sagte am 8. Mai 2013 um 14:46:

    almosen verteilen heißt tributio… verwechslungsgefahr meines erachtens also nicht ganz ausgeschlossen. Kussi auf die pussy

    (0)
  52. avatar John Doe sagte am 8. Mai 2013 um 15:52:

    Boah, sind hier viele kranke Idioten unterwegs….

    (0)
  53. avatar --blubb-- sagte am 8. Mai 2013 um 16:46:

    wenn ich schnickfitzel vertrauen darf hieße das also, dass diese frage umso schwerer wird, desto mehr man sich in latein auskennt bzw war es ein klein wenig ne fangfrage, der die trulla mal vollends auf den leim gegangen ist… und ein tribun hat mal null mit nem philosophen zu tun zumindest nicht per se

    (0)
  54. avatar Käsekuchen sagte am 8. Mai 2013 um 17:04:

    sowas passiert wenn man auf solch ne blonde huuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuure all ein glück setzt

    man wird grausam anal vergewaltigt und ins gesicht gewichst

    (0)
  55. avatar Pneise in dein mund sagte am 8. Mai 2013 um 17:54:

    traue niemals hornoxe, da alles alt oder wer b ung ist

    (0)
  56. avatar Uwe sagte am 8. Mai 2013 um 18:57:

    Also wenn ich die Kommentare hier so lese ist die Sexismusdebatte hier in Deutschland vielleicht doch gar nicht so verkehrt. Seit ihr alle im Puff groß geworden oder hat eure Mutti euch beigebracht sich so zu artikulieren?

    Fremdschämen muss man sich hier nur für eure Umgangssprache ihr Primaten!!! 🙁

    (0)
  57. avatar Holer sagte am 8. Mai 2013 um 19:03:

    Mal im ernst für die chance schnell mal durch aufstehen 500 öken zu gewinnen wär mir das schicksal von dem auch egal 😀

    (0)
  58. avatar freimaurer sagte am 8. Mai 2013 um 19:16:

    vielleicht hat RTL auch gerade einen finanziellen Engpass und hat die junge Dame nur gecastet, um so einschreiten zu können!

    (0)
  59. avatar Reinhart1 sagte am 8. Mai 2013 um 20:30:

    Oh, die Arme. 🙁
    Ich möchte dennoch mit ihr schlafen.

    (0)
  60. avatar sooo bitter sagte am 8. Mai 2013 um 21:55:

    Wenn man sich ihre Erklärung in der Sendung (ist auf RTL now noch verfügbar) anschaut und danach den Wikipedia-Artikel liest, kann man nur sagen: Sie hat 100% Recht.
    Der Richter ist Iudex, Tribun ist der politische Vertreter der Armen/des Plebs, Almosen liegt da definitiv näher als „Recht sprechen“.
    Jauchs Erklärung ist vollkommen panne und falsch. Tribunale wurden erst in der Neuzeit in anderen Sprachen zu Gerichten umgedeutet.

    (0)
  61. avatar saya sagte am 8. Mai 2013 um 22:25:

    beides falsch , es war die antwort C . Orgien feiern

    (0)
  62. avatar bischop sagte am 9. Mai 2013 um 00:33:

    nun ja dennoch ist tribun/tribunus nicht das gleiche wie tribut klingt gleich ist es aber nicht.
    sie hatte dennoch recht was tribun/tribunus anging, es gibt einen schönen satz Sein tribut ein/vordern (Sein Recht). @ Uwe Du triffst den Nagel auf den Kopf 🙁

    (0)
  63. avatar Taugenichts sagte am 9. Mai 2013 um 13:01:

    Also war die Frage schwieriger, je mehr Ahnung man von Latein / römischer Geschichte hat und je komplizierter man nachdenkt.
    Andererseits wurde ausdrücklich nach der Wortherkunft von Tribüne gesucht, und nicht danach, was der Tribun wirklich gemacht hat.

    (0)
  64. avatar gelber Schnee sagte am 9. Mai 2013 um 18:14:

    @Das kann ich auch
    hahahaha made my day dein Kommentar, mehr sag ich dazu auch nich 😀 Lasst die arme Tusse doch in Frieden, hatte eben nen scheiß Tag, oder es war eben Absicht 😀

    (0)
  65. avatar Ihr habts ja nedd anders gwollt sagte am 9. Mai 2013 um 20:05:

    Vorneweg: Derartige Wortherkunftsfragen sind „eigentlich“ immer Humbug, da jedes Wort zu je verschiedenen Zeitpunkten in der Zeit/situationsbezogen immer je verschiedene „eigentliche“ (Haupt/Unter/Neben-)Bedeutungen/Konnotationen/Anklänge etc. hat/hatte. Aber klar, man hat sich darauf geeinigt, mit „eigentlich“ eigentlich die ursprünglichste Ursprungs- oder zumindest – vermeinte- Hauptsprungbedeutung(en) zu meinen (handelt sich hier ja auch um einen enger definierbaren Begriff).
    Daher: Warum ist die Frage, so wie sie gestellt wurde, rechtlich hieb- und stichfest? Folgende Zitate: In der Republik tagten Volksgerichte (in den comitia centuriata, nur in Einzelfällen in den comitia curiata). Wegen der Umständlichkeit der Volksgerichtsbarkeit kam es durch Gesetz („lex“) oder Senatsbeschluss („senatus consultum“) zunächst für den Einzelfall zur Einsetzung besonderer Untersuchungskommissionen. Diese entwickelten sich zu stehenden Gerichtshöfen (Quästionengericht), Sie wurden jeweils von 32-75 Geschworenen gebildet und standen unter dem Vorsitz eines Prätors. Der Vorsitzende saß auf dem Tribunal, die übrigen auf „subsellia“ (Gerichtsbänken).
    http://www.amaltheia.de/index.php?qu=Gerichtsbarkeit&ab=Hui
    Die Ehrenzeichen des Prätors glichen denen der Konsuln: In der Stadt begleiteten ihn zwei, außerhalb der Stadt sechs Liktoren. Er trug die toga praetexta, hatte als besondere Gerichtsstätte ein Gerüst (tribunal), wo er auf der sella curulis saß, und daneben auf Sesseln (subsellia) die Richter. Indessen entschied er unerhebliche Rechtssachen auch ohne alle Förmlichkeiten an jedem beliebigen Orte (ex aequo loco).[5]
    http://de.wikipedia.org/wiki/Praetur
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kurulischer_Stuhl
    Ansonsten bleibt anzumerken, dass unser Wort Tribüne im 18. Jahrhundert aus dem Französischen entlehnt wurde; das französische Wort hatte zu diesem Zeitpunkt (und anscheinend auch nicht davor seit seiner Erstentlehnung im 13. Jahrhundert), soweit ich das übersehen kann, nicht die Bedeutung von Stuhl + erhöhter Platz als Auszeichnung des Vorsitzenden eines Gerichts/das deutsche Wort Tribunal hat eine eigene Entlehnungsgeschichte (soviel zum Thema „eigentlich“): http://www.cnrtl.fr/definition/Tribune
    Da das Ganze natürlich, wie immer bei Wortgeschichte + adhärierender Geschichte, ein riesiges Geflecht von Seitinformationsbespassungen ist, hier, für die, dies interessiert, die links, die ich bisher benutzt habe:
    http://www.zeno.org/Georges-1913/A/tribunal?hl=tribunal
    http://de.wikipedia.org/wiki/Trib%C3%BCne_%28Architektur%29
    http://www.dwds.de/?qu=trib%C3%BCne&view=1
    http://www.dwds.de/?qu=Tribunal
    http://archimedes.fas.harvard.edu/cgi-bin/dict?word=tribunal&name=ls&lang=la&filter=CUTF8
    http://www.gottwein.de/LaWk/La01.php?qu=tribunal&ab=Hui
    Also, wennse a weng in ihre Bücher gschaut hätt, hättses wissen können. Mir persönlich geht Wissen am Arsch vorbei; is doch am Ende nur ne körpereigene Droge für denkgeeignete Gehirne 🙂

    Ich lege den Nachen an unter Weidengezweig.
    Heiter wird mir empor
    Zum Teehaus der Steig.
    Einen mongolischen Mönch –
    Sonst fand ich niemanden dort.
    Der Berg ruht in sich selber,
    Die Wolke eilt:
    Sand der sich sammelt,
    Wasser, das sich teilt.
    Ich trinke allein,
    Den Blick uferwärts:
    Die weißen Möwen
    Kennen mein Herz.
    Dai Fu-Gu (China, 12. Jh.)

    (-1)
  66. avatar Drempel sagte am 10. Mai 2013 um 02:55:

    Da sieht man mal wieder was das Abitur wert ist.
    Aber das wollen unsere kleinen Rotzlöffel ja nicht einsehen =)

    (0)
  67. avatar ons sagte am 10. Mai 2013 um 18:16:

    @drempel: naja wie du an diesem Beispiel siehst, ist es mehr Wert als früher. Ich begründe meine Aussage damit, dass Sie weiter gedacht hat als die Macher dieser Frage (die Älteren).
    Da tributio = verteilen/vertreiben heißt und eine Tribüne nichts direktes mit Tribunal zu tun hat sondern, wie @ihrhabtsnichtandersgewollt schon sagte, aus dem französischen kommt.

    (0)
  68. avatar gut gemacht sagte am 13. Mai 2013 um 22:57:

    500 Euro einsacken, die wahrscheinlich mit dem nächsten Paar Schuhe wieder vergessen sind, oder dem Mula die Tour mal so richtig vermiesen.
    Haste Jut jemacht :mrgreen:

    (0)
  69. avatar Hudson sagte am 14. Mai 2013 um 22:30:

    Gibts da n Video wie man sieht was sie für einen Müll vorher gelabbert hat?

    (0)
  70. avatar SPQR sagte am 17. Mai 2013 um 00:27:

    Naja muss mich mal den Meinungen der anderen anschliessen….das wort „Tribüne“ kann man sehr schnell verwechseln wie einer schon vorher cmt hat…ich denke mal die frau hats nur gut gemeint aber so gesehen ist es von der Natur des Menschen das wir bei einer Sendung die vielleicht von Millionen Zuschauern gesehen wird mit solchen Infos wie Bildung, Noten, Abschluss ect ect angeben will..sogenantes Bitching Attention…naja selbst schuld halt..weiss einer ob sie schon mehrmals so was abgezogen hat??

    (0)
  71. avatar Der Spaziergänger sagte am 27. Mai 2013 um 18:13:

    Bin hier eig. nur hergekommen, weil mir ein Freund von diesem Video erzählt hat.
    Eins kann man auf jeden Fall zweifellos sagen: wenn man sich das gehirnlose Gesindel, welches sich auf dieser Website tummelt ansieht, dann braucht sich diese Jura-Studentin jedenfalls keine Gedanken darüber zu machen, zu den dümmeren Menschen Deutschlands zu gehören!
    Sexismus, Rassismus und Konsorten gehören hier wohl zur Tagesordnung.
    Jaja, das sind sie, unsere Sonder- und Realschüler…
    Tja, diese Schulen sind eben im wahrsten Sinne Auffangbecken für asoziales Gesocks…

    Mich wundert es nur, dass diese Affen hier überhaupt posten können, da man für den Spam-Schutz ja einstellige Zahlen addieren muss… Ws. benötigten sie den Taschenrechner! 🙁

    (1)
  72. avatar -_-' sagte am 21. Juni 2015 um 01:04:

    Lieber Spaziergaenger, du sprichst mir aus der Seele.
    Tribüne->Tribunal->Recht? Mich wunderts, dass das Klientel dieser Seite überhaupt den Ein-Schalter am PC gefunden hat.
    Den ganzen Hatern und Flamern die munter auf dem Maedel rumhacken, und denen nicht klar ist, dass sie Unrecht haben, sollte man, mit dem ganzen Mist den sie reden, den Mund stopfen.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: