Fliege
Kategorien


Partner


Wenn deine Katze zu Hause ein Schlachtfeld hinterlässt

Wenn deine Katze zu Hause ein Schlachtfeld hinterlässtAber die armen können doch nichts dafür!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 06.03.24 - 22:31|Hits 2.967 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Funktioniert auch bei Hunden

Funktioniert auch bei HundenAber natürlich auch beim Menschen.
Prima Weihnachtsgeschenk für alle.

*Amazon-Affiliatelink

Warum sollte das auch nicht funktionieren?

Warum sollte das auch nicht funktionieren?Wassersparen ganz einfach!

*Amazon-Affiliatelink

Starke Mopeds und heiße Kurven

Starke Mopeds und heiße KurvenSimson <3

*Amazon-Affiliatelink

Cat Balls

Cat BallsEs gibt für alles einen Kalender.

*Amazon-Affiliatelink

17 Kommentare zu Wenn deine Katze zu Hause ein Schlachtfeld hinterlässt

  1. avatar Kranführer Klaus sagte am 7. März 2024 um 01:39:

    Katzenplätze müssen verdichtet sein!

    (9)
  2. avatar Anonymous sagte am 7. März 2024 um 06:28:

    Dieser Kommentar wurde aufgrund einer Schwellwert-Bewertungsgrenze entfernt.

  3. avatar Spaßbremse sagte am 7. März 2024 um 06:55:

    Warum hält man Katzen eigentlich in der Wohnung…?

    (4)
  4. avatar Brutzel sagte am 7. März 2024 um 06:57:

    Manche der Buden sahen vorher aber auch nicht unbedingt besser aus.

    (11)
  5. avatar Gurke sagte am 7. März 2024 um 08:25:

    Tiere geben einem so viel zurück.

    (14)
  6. avatar Tja sagte am 7. März 2024 um 13:41:

    Katzen sind verdeckte Ermittler vom TÜV.

    (4)
  7. avatar cuco sagte am 7. März 2024 um 14:01:

    Okay, der Tisch, der bei 00:30 von alleine aufgibt (Bein bricht ab), nur weil die Katze von ihm runter springt, ist aber selbst Schuld. Da kann die Katze nichts für, dass er billiger als billig gekauft hat.

    (6)
  8. avatar asdf sagte am 7. März 2024 um 15:38:

    Dieser Kommentar wurde aufgrund einer Schwellwert-Bewertungsgrenze entfernt.

  9. avatar Wohnungen sagte am 7. März 2024 um 18:16:

    Katzen oder Kater sind keine Haustiere. Ist nun mal so, zwar sehr schwer zu verstehen, es ist einfach so.

    (3)
  10. avatar Niemand möchte für immer alleine sein sagte am 7. März 2024 um 20:25:

    Das Stockholm Syndrom, oder auch Stockholmer Syndrom genannt, ist ein Syndrom, bei dem eine Veränderung des Verhaltens einer Geisel während und auch nach einer Geiselnahme eintritt. Das Opfer entwickelt dabei oft positive Gefühle wie Sympathie oder Verständnis für den Geiselnehmer.

    (1)
  11. avatar Anonymous sagte am 7. März 2024 um 20:38:

    Die Katze wurde der Begleiter des Menschen als dieser sesshaft wurde.

    Sie konnte gehen und kommen wie sie wollte.

    Keine Katze würde sich jemals freiwillig in eine Wohnung einsperren lassen.

    Hunde sind niemals alleine – doch mit den Menschen an ihrer seite werden diese in wohnungen eingesperrt bis die Arbeit vorbei ist.

    Der Hund hat keine Ahnung was das soll und warum so etwas passiert, es ist Folter!

    (4)
  12. avatar wegen der Katze sagte am 7. März 2024 um 20:42:

    Jetzt weiß ich endlich warum Leute eine Kamera im Wohnzimmer haben

    (0)
  13. avatar Tierwohl sagte am 7. März 2024 um 21:20:

    Wird Zeit, dass sich der Deutsche Fußballbund endlich darum kümmert!

    (-9)
  14. avatar Stronz sagte am 7. März 2024 um 23:34:

    Gut drei Viertel dieser Situationen hätten gar nicht stattgefunden, wenn die Leute von ihrem Sofapfuhl aufgestanden und nicht nur doof gefilmt hätten.

    (2)
  15. avatar moin sagte am 8. März 2024 um 13:10:

    Alles in China. Dieh aben wohl vergessen den Käfig in der Küche zu schließen.

    (0)
  16. avatar Naja sagte am 8. März 2024 um 15:03:

    Die Leute sollten vielleicht mal bisschen mit den Katzen spielen oder sie raus lassen, dann müssten sie auch nicht vor Langeweile die Wohnung neu dekorieren.

    (3)
  17. avatar Anonymous sagte am 8. März 2024 um 21:09:

    Dieser Kommentar wurde aufgrund einer Schwellwert-Bewertungsgrenze entfernt.

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: