Fliege
Kategorien


Partner


Und die 35.000 Euro Strafe geht an…

Und die 35.000 Euro Strafe geht an...Na, an wen?

Und wieso die Strafe? Aufgrund folgendes Vorfalls beim Spiel Legia Warszawa – FK Astana in dritten Quali-Runde der Champions League.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 26.08.17 - 12:04|Hits 9.326 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

20 Kommentare zu Und die 35.000 Euro Strafe geht an…

  1. avatar SodasSofa sagte am 26. August 2017 um 12:07:

    Geile Aktion, UEFA Schweeeineee!!! 🙂

    (17)
  2. avatar gaga opa sagte am 26. August 2017 um 12:28:

    kann mir einer den Zusammenhang erklären was das jetzt mit Fußball zu tun hat? und warum bei diesem Spiel?
    Die Reaktion darauf mit dem Schwein würde ich allerdings als gelungen bezeichnen.

    (25)
  3. avatar Fluffy sagte am 26. August 2017 um 14:04:

    Legia Warschau, das sind noch Fußballhools

    (0)
  4. avatar Maddin sagte am 26. August 2017 um 14:08:

    @Fluffy: Nein, das sind hirnamputierte Intelligenzallergiker.

    (33)
  5. avatar Wurkudlak sagte am 26. August 2017 um 16:05:

    Wenn die regelmäßig ein halbes Stadion abfackeln, kann ich sehr gut verstehen, dass die 35000€ Strafe zahlen sollen.

    (14)
  6. avatar Hans Immer sagte am 26. August 2017 um 18:02:

    Nicht auszudenken was passiert wäre wenn das Banner Feuer gefangen hätte 🙁

    (9)
  7. avatar Capt'n Callcenter sagte am 26. August 2017 um 18:29:

    Wie organisiert man denn sowas so gut bitte?! Ich bekomm ja schon kaum alleine die Schuhe zugebunden…

    (47)
  8. avatar negrilking sagte am 26. August 2017 um 19:03:

    Auf jeden Fall hat die Aktion Aufmerksamkeit erregt. Und nur darum geht es. In unserer bequemen, lethargischen Welt, in der nur Karriere und Kommerz zählen, wird man halt nicht gerne an Grausamkeit und Elend erinnert. Also ganz klar „Daumen hoch“ !!!

    (7)
  9. avatar Der Klaus sagte am 27. August 2017 um 05:14:

    Provokation nur um der Provokation Willen ist Schwachsinn. Außerdem sehr zweifelhaftes Bild wenn Kinder vor Ort sind. Hat weder etwas in einem Stadion noch auf einer Funseite zu suchen. Schade das das einige auch noch gut finden.

    (1)
  10. avatar Waffelessess sagte am 27. August 2017 um 05:52:

    1944 gabs noch keine Farbkameras in HD. Worum gehts überhaupt?

    (2)
  11. avatar Dein Name sagte am 27. August 2017 um 09:01:

    2017

    Polen hat schon über 160 000 deutsche Autos geklaut
    Auch dreiräder von Kindern

    (23)
  12. avatar Mar sagte am 27. August 2017 um 13:42:

    Bis die Bengalos angingen, fand ich es noch gut.

    (1)
  13. avatar Vollpfosten sagte am 27. August 2017 um 13:52:

    Vielleicht sollten diejenigen einfach mal die Strafen zaholen, die das Zeug um diese Jahreszeit schon verkaufen. Feuerwerkskörper sollte es nur zu Sylvester geben.

    (0)
  14. avatar 35wat sagte am 27. August 2017 um 16:09:

    35k euro ist ja wohl nix fuer einen fussballklub

    (0)
  15. avatar Jo sagte am 28. August 2017 um 09:47:

    Ich bin ja immer für Gedenken zu haben und ich finde es auch nicht problematisch, wenn Nachbarländer gelegentlich auch an die Geschehnisse erinnern (auch wenn ich den Zusammenhang mit Fußball erst noch erklärt bekommen müsste).
    Aber wenn das nur zur Förderung des eigenen Nationalismus verwendet wird ist es hochproblematisch. Die scheiß rechten Hooligans würden bei jeder anderen Gelegenheit mit Freuden gegen „die Juden“ hetzen, wenn es ihnen grade in den Kram passt….

    (9)
  16. avatar van dahlen sagte am 28. August 2017 um 19:05:

    @ Jo

    Da hast du zwar recht, allerdings müssen hier manche eben auch mal wieder an solche Dinge erinnert werden. Die arrogante deutsche Lehrmeisterei allen anderen anderen gegenüber provoziert so was halt auch. Und die schwingt sich seit einer Weile wieder auf neue Höhen. Bei Politikern, Medien und auch dem Rest der Deutschen, zjumindest bei zu vielen.

    Es war übrigens ein Jahrestag, wenn auch kein runder.

    (-1)
  17. avatar van dahlen sagte am 28. August 2017 um 19:08:

    Ergänzung:

    Und dass die UEFA dem Verein dafür eine hohe Geldstrafe auferlegt, finde ich schon etwas pervers. Das Schweinebanner ist schon geil.
    Bei den Bengalos bin ich ganz bei Mar.

    (-1)
  18. avatar Hurz sagte am 30. August 2017 um 13:13:

    Nee. Einfach nur nee.

    (2)
  19. avatar Kritiker23 sagte am 1. September 2017 um 10:05:

    Schon schlimm, was die Deutschen der Welt angetan haben und heute so tun als ob da nichts gewesen ist oder sie sich nicht dafür verantworten wollen, wärend sie gleichzeitig die A F D wählen

    (1)
  20. avatar Prinz Poldi sagte am 3. September 2017 um 17:11:

    Pyrotechnik ist kein Verbrechen

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: