Fliege
Kategorien


Partner


Streich: Chainsaw Massacre

Streich: Chainsaw MassacreDas ist mit der übelste Prank, den ich je gesehen habe.
Nichts für schwache Nerven.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 20.10.14 - 22:46|Hits 10.445 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Saufkrawatte

SaufkrawatteEin Schlips nach meinem Geschmack.

*Amazon-Affiliatelink

Wir Dorfkinder…

Wir Dorfkinder...Haben wir Dorfkinder hier?

*Amazon-Affiliatelink

Ein schwebender Delorean

Ein schwebender DeloreanLeider nich ganz billich.

*Amazon-Affiliatelink

35 Kommentare zu Streich: Chainsaw Massacre

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar sissi sagte am 20. Oktober 2014 um 22:50:

    Man kann es auch übertreiben.
    Mag vielleicht lustig beim Zuschauen sein, aber ich würde nicht gerne in der Haut der Opfer stecken. Und ein Streich sollte doch auch etwas lustig – zumindest nach der Auflösung – für die Opfer sein und diese hier werden nachher bestimmt nicht lachen können.

    (87)
  2. avatar pornament sagte am 20. Oktober 2014 um 22:51:

    did he died?

    (0)
  3. avatar Psychologe sagte am 20. Oktober 2014 um 22:52:

    Wer kommt für die anstehenden Therapiestunden auf?

    (36)
  4. avatar BobBobson sagte am 20. Oktober 2014 um 22:52:

    „Streich“ Ja genau…

    (35)
  5. avatar Cross sagte am 20. Oktober 2014 um 23:02:

    @sissi, gerade wegen solchen Lappen wie dir ist es lustig.

    (-61)
  6. avatar Frederick Krüger sagte am 20. Oktober 2014 um 23:13:

    @Cross: Du wärst doch der erste der heulend weg läuft, du Schwätzer!

    (33)
  7. avatar Megavolt sagte am 20. Oktober 2014 um 23:19:

    Mir wird oft gesagt, dass mein Humor so schwarz ist, dass er mit meiner Seele zusammen Baumwolle pflücken muss.
    Aber ich fand es einfach nicht witzig. Eine tote Ratte, die im Fahrstuhl an einem Strick von der Decke baumelt, hätte den gleichen Effekt gehabt und wär billiger gewesen. Aber auch nicht witzig, außer in einer Zoohandlung …

    (24)
  8. avatar Criz sagte am 20. Oktober 2014 um 23:29:

    nicht unwarscheinlich das er bei sowas mal erschossen wird #murica

    (35)
  9. avatar dsv sagte am 20. Oktober 2014 um 23:38:

    wenn die beim rückwärtsfahren fliehen jemanden überfahren hätte, wäre das dann noch lustig? irgendwann geht sowas schief…

    (8)
  10. avatar BitchInstructor sagte am 20. Oktober 2014 um 23:42:

    Das ist doch eh alles gestellt.
    Die Gefahr das da einer ne Waffe zieht und den Typen abknallt ist viel zu groß.

    (9)
  11. avatar dei mudda sagte am 20. Oktober 2014 um 23:51:

    es war schwer darauf zu onanieren

    (37)
  12. avatar Cross sagte am 21. Oktober 2014 um 00:21:

    Ach, wie schön waren die Zeiten als sich auf Hornoxe noch nicht so viele Gutmenschen und Kinder rum getrieben haben.

    (-18)
  13. avatar den Bach sagte am 21. Oktober 2014 um 00:33:

    Das zielpublikum hier auf Hornoxe wird auch immer dümmer. Das ist so was von fake, alle sind eingeweiht. Das merkt man nicht nur an den kameraeinstellungen. Wer sowas für nicht fake hält glaubt auch an die echtheit von rtl sendungen. Darüber zu diskutieren was da mal passieren könnte ist sowas von dämlich. was soll da passieren? Vielleicht hält sich mal einer nicht ans Drehbuch und erschießt alle? oder der Regisseur stirbt an nem herzinfarkt? oder einer der Schauspieler rutscht am billigen Kunstblut aus? Oder ein Gurkenschwertransporter explodiert am am Drehort? Nicht auszudenken. 🙁

    (-20)
  14. avatar Mahner sagte am 21. Oktober 2014 um 00:37:

    In ein paar Jahren werden Serienkiller haufenweise „Frischfleisch“ bekommen, weil die Gesellschaft hinsichtlich solcher Scherze abgehärtet ist und nicht mehr zwischen der realen und der „Fake“ – Welt unterscheiden kann!

    (5)
  15. avatar Hannes123 sagte am 21. Oktober 2014 um 00:44:

    schade dass niemand auf ihn geschossen hat

    (1)
  16. avatar KleinerKluxiganzGroß sagte am 21. Oktober 2014 um 01:16:

    Kommentar muss noch von einem Administrator bestätigt werden.

    (3)
  17. avatar Tim123 sagte am 21. Oktober 2014 um 01:24:

    Das ist ein 100 %er Fake. In Amerika haben ALLE Waffen. Alle. Die haben mehr Waffen als Getränkehalter für ihre fetten McDonalds Ärsche

    (0)
  18. avatar aha sagte am 21. Oktober 2014 um 02:52:

    Sagte Tim123 der schon seit Ewigkeiten mit Amerikanern zu tun hat. Ich habe lange in Arizona gelebt und kann dir sagen dass a) nicht jeder ne Waffe hat auch wenn er sie besitzen darf, und b) in den Staaten Arizona und California kaum dicke menschen leben.

    Was ich mir vorstellen kann ist dass bei so nem Streich jemand im Affekt handelt und abdreht. Ganz ehrlich, wenn ich in die Ecke gedrängt würde von einem menschen mit ner Kettensäge in der Hand würde ich das tun was alle machen würden, kämpfen bis zum Ende. Irgendwann und vermutlich ist sowas schon passiert aber natürlich nicht auf Video, wird jemand beim wegrennen die treppe fallen, oder vor ein Auto rennen und dabei verunglücken. Ich hab für diese Art an Späßen kein Verständnis weil niemand sieht wie die aufgeklärt werden wenn sie überhaupt dazu in der Lage sind das dann noch zu verarbeiten

    (5)
  19. avatar BobBobson sagte am 21. Oktober 2014 um 04:40:

    @Bach:
    Vielleicht wirst auch du immer dümmer. Gut möglich, dass alle da gekauft sind, genauso möglich aber, dass es ein paar nicht sind. Die großen Prank-Channel wie dieser haben definitiv mittlerweile die Mittel, um ganz ohne irgendwelche echten „Opfer“ auszukommen und ihre zu bezahlen. ABER: Es gib tausende von kleineren Wannabe-Youtubestars, die solche Pranks nachahmen und gerne auch mal toppen. Und die nehmen dann echte Versuchkaninchen und da kommen dann gerne mal so Videos rum, die in einer Fail-Compilation landen und manche der Beteiligten im Krankenhaus.
    Long story short und vorallem damit du es auch verstehst: Willkommen im Internet 2014, du Spast!

    (14)
  20. avatar BingoBongo sagte am 21. Oktober 2014 um 10:14:

    Ich warte sehnlichst auf den Tag an dem einer dieser Hirnies über den Haufen geschossen wird, dann blutröchelnd noch ein letztes „es war doch nur Spaß“ von sich gibt und das eigtl. Opfer dann erleichtert laut lachend von dannen zieht. dann mach ich mir zur feier des Tages ne dose sekt auf. 😕

    (3)
  21. avatar ATom sagte am 21. Oktober 2014 um 12:11:

    @den Bach
    Bin mir jetzt auch nicht sicher, was dich glauben lässt, dass das „100% Fake“ ist.

    (4)
  22. avatar Penisprothesenvermarktungsassistent sagte am 21. Oktober 2014 um 12:16:

    @BingoBongo

    Sekt aus der Dose?
    Du bist widerlich.

    (0)
  23. avatar Smiley sagte am 21. Oktober 2014 um 12:44:

    :mrgreen: 😐 😈 😯 🙂 😕 😎 👿 😀 😳 😛 🙄 😉 😥 😮 😆 😡 🙁

    (-1)
  24. avatar Psyle sagte am 21. Oktober 2014 um 12:44:

    alter smiley spamer du

    (-1)
  25. avatar Honnri sagte am 21. Oktober 2014 um 15:19:

    Mal losgelöst von der stumpfsinnigen, Gutmenschen-iniziierten Diskussion im Kommentarbereich: Sehr gut produziertes Video. Es lohnt sich, das zugehörige „Behind The Scenes“ anzuschauen. Danke fürs Hochladen, werter Hornoxe.

    (1)
  26. avatar Gutmensch sagte am 21. Oktober 2014 um 15:42:

    @Honnri: Wenn sich hier ein paar wenige noch moralische Ansprüche stellen und sich nicht an gewaltverherrlichendem, rassistischem, frauen-feindlichem, etc. Bashing beteiligen, hat das sicher nichts mit Stumpfsinn zu tun. Der herrscht wohl eher bei Leuten vor, die nämlich so STUMPF in der Birne sind, dass schon nicht mal mehr erkennen, das es für alles eine Grenze gibt. Die mag jeder persönlich höher oder tiefer setzen. Die vorab vorgebrachten Bedenken zu speziell diesem Video hinsichtlich „Fun-Faktor“ und Situation der Streich-Opfer hat aber überhaupt nichts mit „Pussy-Gehabe“ zu tun, sondern beweist, dass ein paar noch so etwas wie Empathie besitzen und ihr Mitgefühl auch artikulieren können und wollen.
    Einfach nur bedauernswert, wer ernsthaft nicht in der Lage ist, das nachzuvollziehen.

    (7)
  27. avatar Bifibernd sagte am 21. Oktober 2014 um 17:28:

    Das ist viel zu krass, ich weiß auch nicht was daran noch lustig sein soll. Irgendwann zieht jemand ’ne Knarre und erschießt einen dieser „unglaublich witzigen“ Idioten und dann ist das Geschrei wieder groß, doch dann muss man einfach sagen: „Selber schuld“.
    Bei psychisch schwachen Menschen oder Menschen die eh schon psychische Erkrankungen haben, kann sowas zu einer PTBS führen.

    (6)
  28. avatar ooO sagte am 21. Oktober 2014 um 18:34:

    irgendwie nicht lustig… ich warte auf das Video, bei dem das Opfer mal freidreht…
    ein MMA Champion zum Beispiel. Hätte die “Streichemacher” mal verdient… 🙁

    (4)
  29. avatar Der Gürger sagte am 21. Oktober 2014 um 18:49:

    Das kann ganz schnell ganz schön teuer werden. Wenn einer sich dazu enschließt mit dem Auto amok zu fahren.

    (0)
  30. avatar jackiechan sagte am 21. Oktober 2014 um 19:03:

    @Bach man dreht vorher eine paar Sequenzen und scheidetet es später rein. verstehst du.

    (0)
  31. avatar den Bach sagte am 21. Oktober 2014 um 23:40:

    @jackiechan
    ich glaub du verstehst nicht ganz. Schau dir das video doch nochmal an und überleg dir wo da der kameraman gerade steht und mitschwenkt. das müsste jeder „geprankte“ sowas von sehen

    (-1)
  32. avatar Kettensägensägekette sagte am 22. Oktober 2014 um 11:47:

    Menschen interpretieren ihren Müll an Erfahrungen in ihre Wahrnehmung, ist ganz normal…, kranke Fantasien vermischen sich mit Erfahrungen ( Horror- Splatter, trallala). Ginge man unvoreingenommen auf diese Situation zu, wäre es halb so schlimm und man unterstellte einen Unfall oder dergleichen und würde umgehend einen Krankenwagen rufen…. ( und nicht schreiend davon laufen…), die Gesellschaft generiert die kranke Sichtweise und ihr macht alle mit 😀

    (1)
  33. avatar Boulettenpaule sagte am 22. Oktober 2014 um 17:19:

    Irgendwann ….. echt mal, irgendwann sehen wir dann „Pranks“ wo Leute auf offener Straße erschossen, zerstückelt, aufgeknüpft werden und was noch son scheiß. Wann sehen wir mal ein „Prank“ wo einer der „Opfer“ ne Knarre zückt und alle über den Haufen schießt? Ach mann ….. was sind das nur für scheiß „Prank“-Videos hier? Ja, auch wenns gestellt sein mag. Sowas stumpft dermaßen ab, bald erlebste keinen hilfsbereiten Bürger mehr wenns mal ECHT ist. Alle denken dann „Ach ist eh nen Fake“ und zücken die Apfeltelefone …… Eigendlich bin ich NICHT gespannt wo das noch hinführt….

    (3)
  34. avatar WhiteTrash sagte am 22. Oktober 2014 um 23:18:

    warum so ne schlechte bewertung?
    ist doch echt gut gemacht. ich fands extrem geil

    (0)
  35. avatar Jupp sagte am 23. Oktober 2014 um 07:20:

    Kann echt sein, kann Fake sein – es ist wie es ist: Ein Scherz, der uns zum lachen bringen soll.

    (-1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: