Fliege
Kategorien


Partner


Sterben Honigbienen wirklich wenn sie stechen?

Sterben Honigbienen wirklich wenn sie stechen?Oder gibt es etwa doch Überlebenschancen.

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 29.05.17 - 15:04|Hits 7.354 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

13 Kommentare zu Sterben Honigbienen wirklich wenn sie stechen?

  1. avatar hornsw sagte am 29. Mai 2017 um 15:25:

    schreib in die Kommentare bitte ja oder nein! keine Lust auf englisch….

    (0)
  2. avatar Wölfchen sagte am 29. Mai 2017 um 15:29:

    Hans Dralle hat ein Schwein gar nett,
    nur ist`s nicht fett.
    Es schnuppert keck in allen Ecken
    Und schabt sich an den Bienenstöcken.
    Die Bienen kommen schnell herfür
    Und sausen auf das Borstentier.
    U,ik! U,ik! – So hat`s geschrien-
    Hans Dralle denkt: Wat hat dat Swien?!
    Wie staunt Hans Dralle als er`s da
    Schön abgerundet stehen sah!-
    Der Schweinekäufer geht vorüber:
    Was wollt ihr für das Schwein, mein Lieber?
    ,,So`n twintig Daler hebb ick dacht!“
    Hier sind sie, fertig, abgemacht!

    Hans Dralle denkt sich still und froh:
    Wat schert et meck! Hei woll dat jo!

    Wilhelm Busch

    (10)
  3. avatar salomon der weise sagte am 29. Mai 2017 um 15:44:

    ja und nein

    (1)
  4. avatar M A J A ! sagte am 29. Mai 2017 um 16:08:

    ja und nein

    (3)
  5. avatar Dr. Pilot sagte am 29. Mai 2017 um 16:19:

    bitte ja und nein

    (-1)
  6. avatar Aua sagte am 29. Mai 2017 um 16:45:

    Bienenstich? Zum Glück tut das gar nicht weh. Zumindest dem Typ aus dem Video… 🙁

    (-1)
  7. avatar Andruccio sagte am 29. Mai 2017 um 16:45:

    für die englisch-legastheniker unter euch… wenn euch eine biene sticht, verhakt sich der stachel in eurer haut! wenn ihr die biene dann weg schlagt, reißt es ihr den stachel und den giftsack aus und die biene stirbt! gebt ihr der biene aber zeit um sich zu befreien, fliegt sie fröhlich davon

    (16)
  8. avatar Der_Ich sagte am 29. Mai 2017 um 16:48:

    @Andruccio: Biene ermorden und danach rasch den Stachel entfernen….

    (0)
  9. avatar Gutmensch sagte am 29. Mai 2017 um 18:21:

    Das sind Falschnarchrichten. Ich lass mir von einem Trump-Wähler nichts sagen.

    (0)
  10. avatar negrilking sagte am 29. Mai 2017 um 19:24:

    Nur wenn der Stachel nicht tief sitzt, hat sie eine Chance, (Widerhaken). Im Gegensatz zur Wespe, deren Stachel glatt wie ein Kinderpopo ist und mit dem sie dann lustig immer wieder stechen kann.

    (1)
  11. avatar Slap sagte am 29. Mai 2017 um 23:48:

    that bitch

    (-3)
  12. avatar Sir Taki sagte am 30. Mai 2017 um 04:35:

    Ich stecke auch immer wieder gerne meinem Pimmel in ein Bienennest und wunder mich dann wie groß er wird. Kann ich jedem empfehlen.

    (6)
  13. avatar Aber ganz wichtig: sagte am 30. Mai 2017 um 22:47:

    Dont try this at home

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: