Fliege
Mein Deal Schnäppchen
Kategorien


Partner


Spinnen Projection

Spinnen ProjectionEine Videoinstallation in Saarbrücken. Zwei kleine Spinnen werden in einem Miniaturraum gefilmt, welches später auf ein echtes projeziert wird.

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 07.10.12 - 16:38|Hits 9.075 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Das sind KEINE bunten Pillen! 💊 

Das sind KEINE bunten Pillen! 💊 Erdnussstifte für Kinder. Ja, auch die mit Nuss-Allergie.

*Amazon-Affiliatelink

Dinos halten deine Kackpappe

Dinos halten deine KackpappeAber Vorsicht! Die schnappen zu!

*Amazon-Affiliatelink

Eine Smartphone-Hülle nach meinem Geschmack

Eine Smartphone-Hülle nach meinem GeschmackDamit kann man sich gehörig Respekt verschaffen.

*Amazon-Affiliatelink

Schokoabruck eurer Nougatschleuse

Schokoabruck eurer NougatschleuseNatürlich in braun.

*Amazon-Affiliatelink

14 Kommentare zu Spinnen Projection

  1. avatar MASTER sagte am 7. Oktober 2012 um 17:02:

    hmm wie haben die das projeziert? mit 2 o 3 beamer ? 🙁

    (0)
  2. avatar Jan Tenner sagte am 7. Oktober 2012 um 17:03:

    OK – das brech ich nicht ein.

    (0)
  3. avatar rolf sagte am 7. Oktober 2012 um 18:56:

    Sinnloser Medienyuppie- Dreck!

    (0)
  4. avatar ronny sagte am 7. Oktober 2012 um 19:32:

    „Zwei kleine Spinnen werden in einem Miniaturraum gefilmt, welches später auf ein echtes projeziert wird.“

    Was? Ein echtes Spinnen oder ein echtes Raum?

    (0)
  5. avatar Kradabbel sagte am 7. Oktober 2012 um 19:40:

    @ Master
    Lösung #1: Nur ein Projektor. Die Leinwand wurde diagonal im Raum angebracht, sodass die Grundfläche praktisch nur ein Dreieck ist. In der Fensterecke unten steht dann der Projektor (mit einer justierten Weitwinkellinse), der den kleinen Spinnenraum zeigt. Dadurch, dass der Spinnenquader dieselbe Form hat, entfällt der Einsatz von mehreren Kameras respektive Projektoren (so würde ich das machen).

    Lösung #2: Die Fenster sind weiß gestrichen und es wird von außen projiziert. Würde auch den detaillierten Nachbau des Spinnenraum zum Ausstellungsraum erklären. Würde auch nur eine Kamera und einen Projektor benötigen.

    (0)
  6. avatar Skinner sagte am 7. Oktober 2012 um 19:43:

    Lösung #3. Es sind LCD Displays aussen angebracht.
    Blöd aber genial.

    (0)
  7. avatar Kradabbel sagte am 7. Oktober 2012 um 19:48:

    @Skinner
    Solche Videokünstler haben derartig pervers reiche Mezänmittel zur Verfügung, dass ich mir selbst so eine Budgetverpulverung vorstellen könnte. Einfach nur weil die’s können. Ich hasse die Kunst/Kulturwirtschaft, nur Geld, Kultur spielt da nicht mal den Furz auf einer Piccoloflöte.

    (0)
  8. avatar KÖNIGKAMINAFFE sagte am 7. Oktober 2012 um 20:32:

    DIE UMBRELLA CORPORATION WAR MAL WIEDER AM WERK!!! FINDE ES HEFTIG WIE GROSS DIE DIE VIECHER RANGEZÜCHTET HABEN: HOFFE MAL DAS GLAS IST DICHT DASS DIE NICHT AUSBRECHEN: KÖNNTE MIR SCHON VORSTELLEN DASS DIE GEFÄHRLICH SIND UND NEN ZOMBIEVIRUS VERBREITEN KÖNNEN: WARUM SCHREITET HIER NICHT DER WWF ODER ROBIN WOOD EIN???? FUCK ME!!!! 🙄

    (0)
  9. avatar Pimmel sagte am 7. Oktober 2012 um 21:21:

    *projiziert
    klingt komisch, ist aber so.

    (0)
  10. avatar Spiderman sagte am 7. Oktober 2012 um 22:26:

    mit spinnen kann mans ja machen 😕

    (0)
  11. avatar enis sagte am 8. Oktober 2012 um 01:40:

    fake … after effects

    (0)
  12. avatar poblem? sagte am 8. Oktober 2012 um 11:55:

    Wieso muss bei so nem Video immer irgendein Weib lachen? Ich glaub die freuen sich immer so sehr, mal nicht in der Küche zu stehen.

    (0)
  13. avatar freimaurer sagte am 8. Oktober 2012 um 21:38:

    und dann auch noch so schlecht… die spinnen bewegen sich zu schnell für ihre angebliche größe.hätte man echt noch dran feilen können. aber nein, alles pfeiler die da am werk sind.

    (0)
  14. avatar Ich sagte am 9. Oktober 2012 um 05:22:

    @Ronny: Lol. Zum „Projekt“: GAEHN!!!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: