Fliege
Kategorien


Partner


Radweg aus der Hölle

Radweg aus der Hölle Das neue Konzept geht nicht so richtig auf.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 23.02.21 - 15:23|Hits 7.225 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Na, wer will?

Na, wer will?Damit kommt man an die richtig empfindlichen Stellen!

*Amazon-Affiliatelink

Verstörend: Entenflügel

Verstörend: EntenflügelFrage: Wieso???

*Amazon-Affiliatelink

Wenn du einen Löwen auf Wish bestellst

Wenn du einen Löwen auf Wish bestellstDann kommt genau so was bei raus.

*Amazon-Affiliatelink

26 Kommentare zu Radweg aus der Hölle

  1. avatar ... sagte am 23. Februar 2021 um 15:29:

    neben einer viel befahrenen Straße Sport zu treiben ist per se schlecht für die Gesundheit…

    (-7)
  2. avatar Anonymous sagte am 23. Februar 2021 um 15:34:

    🙁 🙁 🙁 🙁

    (23)
  3. avatar Kerl sagte am 23. Februar 2021 um 16:04:

    „in biblischem Ausmaß verkackt“ 👿

    (46)
  4. avatar OnkelMugabe sagte am 23. Februar 2021 um 16:18:

    Wenn alle Radfahrer überfahren worden sind, braucht man auch keine Radwege mehr. Genial gelöst.

    (20)
  5. avatar Hed sagte am 23. Februar 2021 um 16:34:

    Ja, dieses anmalen der Straßen funktioniert doch nie. Das muss baulich getrennt sein, wie in den Niederlanden üblich. Alles andere ist Kokolores.

    (77)
  6. avatar Jim sagte am 23. Februar 2021 um 16:35:

    Die haben das Problem schon behoben. Der Radweg ist jetzt baulich getrennt.

    (5)
  7. avatar Günni sagte am 23. Februar 2021 um 16:40:

    Italien???
    Verkehrsregel = eigene Interpretation

    (-2)
  8. avatar Knatter-Franz goes Normandie sagte am 23. Februar 2021 um 16:59:

    An Omaha Beach stehen noch son paar Dinge herum, die könnten sie als bauliche Trennung verwenden. Hält garantiert jeglichen Verkehr auf seiner Seite, sogar Panzer!

    (1)
  9. avatar Grottenolm sagte am 23. Februar 2021 um 17:07:

    Frankreich?

    (14)
  10. avatar Einfach sagte am 23. Februar 2021 um 17:44:

    Anscheinend ist es das Anliegen der Verhrsplaner, das Problem des Radverkehrs an der Wurzel anzugehen und sie auszurotten.

    (7)
  11. avatar Alex Sanchez sagte am 23. Februar 2021 um 17:49:

    Aussteigen. Schelle und Fahrradreifen zerstechen. Was ein Arschloch

    (-50)
  12. avatar Terz sagte am 23. Februar 2021 um 19:42:

    Konzept 10/10
    Planung 10/10
    Ausführung 10/10
    Realität -99999999999/10

    (2)
  13. avatar hhhhhhh3wqzudh1 sagte am 23. Februar 2021 um 20:03:

    Avenue Gambetta in Paris. Auf Streetview sind da auch bauliche Abtrennungen zu sehen. Zwar nicht viel besser, aber immerhin.

    (10)
  14. avatar Tess Dickle sagte am 23. Februar 2021 um 22:04:

    RADWEGE. MÜSSEN. VERDICHTET. SEIN.

    (15)
  15. avatar Hubertus Huber sagte am 23. Februar 2021 um 22:47:

    Beiwagen mit MG42 ans Fahrrad und schon gehts besser

    (4)
  16. avatar CptKoelsch sagte am 23. Februar 2021 um 23:18:

    Absolut richtig. Die drecks Bikes gehören von der Straße geblasen.

    (-28)
  17. avatar taz sagte am 24. Februar 2021 um 07:46:

    Ist das ne Einbahnstraße durch die die Autos und der Buss falsch herum fahren?

    (2)
  18. avatar Na ich sagte am 24. Februar 2021 um 13:56:

    Noch ein paar rechtsabbiegende LKW dazu und das mit den Radfahrern hat sich erledigt.
    *kopfschüttel*
    Die Verkehrsplaner hat der Andi gesponsort oder?

    (12)
  19. avatar Begutachter sagte am 24. Februar 2021 um 22:32:

    Die Planer könnten aus Deutschland sein, die anderen Autofahrer brauchen keine Fahrspur. 😆

    (0)
  20. avatar Begutachter sagte am 24. Februar 2021 um 22:35:

    Die Planer könnten aus Deutschland sein, die anderen Autofahrer brauchen keine Fahrspur! 😆

    (1)
  21. avatar jbkbkbk sagte am 25. Februar 2021 um 03:12:

    War da neben dem Bus auch ein Taxi und oder Fahrschule dabei? 😐

    (0)
  22. avatar Pukin sagte am 25. Februar 2021 um 10:56:

    Wenn die Drecksäcke auch mal gerne zu zweit nebeneinander auf der Straße fahren obwohl rechts daneben ein Radweg da ist, regt sich keiner auf.

    (-4)
  23. avatar Spitzbub sagte am 25. Februar 2021 um 13:48:

    Da dann auf Teufel-komm-raus rumzufahren ist halt auch selten dämlich.

    (-3)
  24. avatar nönö sagte am 26. Februar 2021 um 16:53:

    Die spinnen doch, die Franzosen!

    (0)
  25. avatar JaNeIsKla sagte am 26. Februar 2021 um 18:34:

    Das ist Barcelona oder Madrid, auf jeden Fall Italien

    (1)
  26. avatar Loddar sagte am 27. Februar 2021 um 17:52:

    Die spinnen, die Römer

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: