Fliege
Kategorien


Partner


Polizei Verfolgungsjagd in Norwegen

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 11.06.20 - 21:53|Hits 10.512 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


AUA! Das tut weh!

AUA! Das tut weh!Wieso macht man sowas?

*Amazon-Affiliatelink

Kackende Tiere

Kackende TiereEinfach nur wunderschön!

*Amazon-Affiliatelink

Wenn ihr bei einer Schlägerei diesen Schlagring rausholt…

Wenn ihr bei einer Schlägerei diesen Schlagring rausholt...… ist sofort Ruhe! Versprochen!

*Amazon-Affiliatelink

Damit solltet ihr nicht auf Menschen zielen! 😮

Damit solltet ihr nicht auf Menschen zielen! 😮Richtig heftiges Teil.

*Amazon-Affiliatelink

Ein Tütchen zum Kuscheln

Ein Tütchen zum KuschelnWunderschönes Kuschelkissen

*Amazon-Affiliatelink

22 Kommentare zu Polizei Verfolgungsjagd in Norwegen

  1. avatar 13! sagte am 11. Juni 2020 um 22:05:

    GTA Gotenborg

    (70)
  2. avatar Wer ich sagte am 11. Juni 2020 um 22:34:

    Richtig so. (wenn es denn die Richtigen getroffen hat) Und nicht die Samthandschuh-Behandlung wie hierzulande.

    (68)
  3. avatar Halbhorst sagte am 11. Juni 2020 um 22:36:

    Die Strecke habe ich bei DiRT Rally noch nicht gespielt…
    Ist aber nen fieses Ende und nicht schön anzusehen.

    (3)
  4. avatar Experte. sagte am 11. Juni 2020 um 22:53:

    mehr davon

    (22)
  5. avatar Ulf sagte am 11. Juni 2020 um 23:45:

    Und wenn irgendwie ein Passant auftaucht isser tot. Das war’s dann wert einmal Police Force USA zu spielen….

    (3)
  6. avatar Graf Fiti sagte am 12. Juni 2020 um 00:27:

    Schwierig… Die einfach gleich vom Moped zu schießen hätte vermutlich eine niedrigere Wahrscheinlichkeit erhöhte Kollateralschäden zu verursachen, als so eine Verfolgungsjagd..

    (10)
  7. avatar Kurt Kokain sagte am 12. Juni 2020 um 00:39:

    Tactical Contact! Ich könnte das für die Bullen den ganzen Tag erledigen, würde ich nicht mal Geld für nehmen.

    (6)
  8. avatar Floyd sagte am 12. Juni 2020 um 00:53:

    Die Cops könnten eigentlich gleich in den USA anfangen. Mehrere Unbeteiligte gefährdet, Tatverdächtige überfahren. Bei der Police würde man sagen: angemessen / fair

    (-24)
  9. avatar MyFatherISMyUncle sagte am 12. Juni 2020 um 02:56:
  10. avatar MyFatherISMyUncle sagte am 12. Juni 2020 um 03:00:

    Als Hintergrundstory: Die haben bei nem Juwelier nen bewaffneten Raubüberfall durchgeführt. Daher in meinen Augen gerechtfertigt, aber das ist Ansichtssache. Auf Reddit einfach zu finden (Norwegian police car chases armed robbers on scooter, runs them over).
    PS: translation at the end: Police – „If you grab your pistol I’m gonna shoot you in the head“ Damn, Norwegian police ain’t fucking around

    (11)
  11. avatar Antwort sagte am 12. Juni 2020 um 07:15:

    @Floyd

    Denkst Du die Polizei macht das zum Spaß? Die beiden haben einen bewaffneten Raubüberfall begangen. Siehe auch „Norwegian police car chases armed robbers“ auf Reddit. Die beiden Polizisten riskieren auch ihr Leben um es Menschen wir Dir und mir zu ermöglichen in Sicherheit leben zu können. Überlasse also den Experten abzuwägen ob die Verfolgung angemessen war oder nicht.

    Zum Thema US Polizei. Die US Polizei ist einer ganz anderen Gefahrenlage ausgesetzt. Die Polizei in den USA Antwortet dem unglaubliche Gewaltpotenzial in der Bevölkerung mit noch mehr Gewalt. Jeder Stop kann dort dein letzter sein, weil man immer damit rechnen muss, dass sein Gegenüber mit einer Schusswaffe bewaffnet ist. Ich kann Dir dazu den Youtube Kanal von „Donut Operator“ empfehlen. Dort werden Zwischenfälle gezeigt (bitte nicht besuchen wenn Du senibel auf Gewalt reagierst) und aus Sicht eines Polizisten beschrieben. Für mich als Leihe hoch interessant. Und das in den USA dann auch sowas unvorstellbares passiert wie mit Georg Floyd ist am Ende Resultat dieser Gewaltspirale, gemischt mit strukturellem Rassismus. Beide Aspekte müssen mit aller Macht bekämpft werden. Es der Polizei in die Schuhe zu schieben ist dabei aber zu einfach gedacht.

    BLACK LIVES MATTER!

    (14)
  12. avatar dindu nuffin sagte am 12. Juni 2020 um 08:35:

    @Floyd
    troll harder!

    (0)
  13. avatar nene sagte am 12. Juni 2020 um 08:59:

    In Deutschland wären die Polizisten nicht in den Park rein gefahren, einfach weil es verboten ist.

    (18)
  14. avatar TanteTrude sagte am 12. Juni 2020 um 09:12:

    In Deutschland wären auch die Gangster nicht in den Park gefahren, weils verboten ist. Die wären anständig auf der Straße geblieben und hätten sich die ganze Zeit Sorgen wegen des CO² Ausstoß gemacht.

    (23)
  15. avatar Onkel Bernd sagte am 12. Juni 2020 um 09:58:

    Tante Trude: Bester Kommentar!

    Aber zum Thema: Schon recht gefaehrliche Aktion der Polizisten, zum Glueck wurde niemand der Unbeteiligten verletzt. Kann aber verstehen dass man irgendwann vllt auch keinen Bock mehr hat sich von solchen Hanseln auf der Nase rumtanzen zu lassen.

    (6)
  16. avatar Skalop sagte am 12. Juni 2020 um 11:27:

    @ graf fiti

    Nur dass die beiden einen juwelier ausgeraubt haben und bewaffnet sind

    (2)
  17. avatar 8ball sagte am 12. Juni 2020 um 11:48:

    mit dem Auto über eine Fußgängerbrücke…die haben ja Vertrauen in die Technik

    (5)
  18. avatar Machse Pladd Alle sagte am 12. Juni 2020 um 14:49:

    Was sollten sie denn machen? Entkommen lassen? Welches Geschrei hätte das dann gegeben?

    (2)
  19. avatar Anfänger sagte am 12. Juni 2020 um 14:56:

    Never bring a scooter to car race.

    or at least know some narrow pathwas…

    (2)
  20. avatar Frank sagte am 12. Juni 2020 um 15:20:

    @8ball:
    Vermutlich muss die Brücke 10-20 Leute gleichzeitig aushalten können, das geprüfte Limit ist dann zur Sicherheit doppelt so hoch und aushalten würde sie noch mehr. Oder die haben sich gedacht, falls mal ne Verfolgungsjagd stattfindet…. 😉

    (3)
  21. avatar naja sagte am 12. Juni 2020 um 15:59:

    so schlimm is die Kollision auch nicht gewesen hat ja gebremst, die hatten Helme auf und der Boden auch nicht der härteste

    is ja nicht so als ob die frontal umgefahren hätten

    (4)
  22. avatar Zweistein sagte am 17. Juni 2020 um 14:45:

    War ne gute Stelle um die vom Roller runterzuholen, wäre auch schon vor der Brücke möglich gewesen – ohne die Statik zu gefährden… Aber da war Asphalt. Ich finde, den Umständen entsprechend gut gemacht!
    @13!: Gotenborg isse nicht Sweden
    Auf Youtube die Langfassung, das gibt’s auch Szenen aus dem Überfall – bewaffnet, dann sieht man das mit dem Umfahren vielleicht doch anders.

    (3)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: