Fliege
Kategorien


Partner


Polizei-Drohne vom Himmel lasern

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 02.12.19 - 10:52|Hits 8.811 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Eine Schildkröte für die Schildkröte

Eine Schildkröte für die SchildkröteEcht irre.

*Amazon-Affiliatelink

Wenn Hasi durch die Tür springen möchte

Wenn Hasi durch die Tür springen möchteDabei aber stecken bleibt.

*Amazon-Affiliatelink

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!Straße um bei Papa auf dem Rücken zu Spielen während Papa schläft.

*Amazon-Affiliatelink

16 Kommentare zu Polizei-Drohne vom Himmel lasern

  1. avatar Fragender sagte am 2. Dezember 2019 um 11:47:

    Who you’re gonna call? Ghostbusters!

    (11)
  2. avatar Deutschlehrer sagte am 2. Dezember 2019 um 11:51:

    Mensch schreib DEUTSCH du Horst!

    (-49)
  3. avatar Fragender sagte am 2. Dezember 2019 um 13:14:

    Genau, lasst uns Songtexte eindeutschen! Großartige Idee. Hast du das schon in deinen AfD-Sitzungen vorgeschlagen?

    (33)
  4. avatar 3,1416 sagte am 2. Dezember 2019 um 15:08:

    Voll Laser, wie sie abgeht.

    (19)
  5. avatar QR sagte am 2. Dezember 2019 um 15:41:

    Yeeeeyyy. Voll in die Menge

    (0)
  6. avatar Justin Time sagte am 2. Dezember 2019 um 19:13:

    woher wisse, dass Polizeimann-Drohne?

    (7)
  7. avatar OSTRV sagte am 2. Dezember 2019 um 21:35:

    Das ist alles augensicher. Da brauch man sich keine Sorgen machen.

    (1)
  8. avatar Joule sagte am 3. Dezember 2019 um 01:13:

    Millionen Jahre später beginnt irgendwo tief im Universum eine Katze Faxen zu machen

    (20)
  9. avatar Assi-Kicker sagte am 3. Dezember 2019 um 10:16:

    Asoziales Dreckspack !!!

    (-4)
  10. avatar Fötzchen sagte am 3. Dezember 2019 um 13:14:

    Warum geht das?

    (2)
  11. avatar Echtes Fötzchen sagte am 3. Dezember 2019 um 13:47:

    Weil du nicht dabei ist.

    (-3)
  12. avatar Mimi sagte am 3. Dezember 2019 um 21:12:

    Absoluter Bullshit. Die Drohne ist ganz normal gelandet, da sie 1. Nicht über Laser kommuniziert und 2. bei Verbindungsabbruch automatisch an einem definierten Ort landet. Das ist ungefähr so, als wolle man eine Handyverbibdung mit einem Laser stören.

    (8)
  13. avatar @Mimi sagte am 3. Dezember 2019 um 21:56:

    @Mimi – Es gibt starke Laser. Sehr starke Laser, ja – auch mittlerweile im Taschenvormat. Ob man damit aber eine Drone vom Himmel holt (trifft man die überhaupt lange genug?)… Müsste man mal den ‚What IF‘ Typi Fragen (Randal Munroe). Da weisse bescheid

    (-1)
  14. avatar busenpeter sagte am 3. Dezember 2019 um 23:04:

    Ich geh mir jetzt een scheppeln

    (2)
  15. avatar Scheinfötzchen sagte am 5. Dezember 2019 um 07:37:

    Klar, jede(!) Drohne hat GPS mit „Home“-Funktion. Es ist übrigens ein Multicopter und keine „Drohne“; wer den Unterschied kennt ist schon mal ganz vorn dabei. Und starke Laser benötigen richtig viel Energie – solange man also kein Kraftwerk im Rucksack bei sich führt dürften ernsthafte Schäden am Material ausgeschlossen sein.

    (-3)
  16. avatar Inschenör sagte am 5. Dezember 2019 um 10:21:

    @Scheinfötzchen
    Ein unbemannter Multicopter ist auch eine Drohne.
    Jedes unbemannte Flugobjekt ist eine Drohne.
    Multicopter können bemannt oder unbemannt sein.
    Da es hier nicht um die An- und Auftriebstechnik geht, ist Drohne schon der hilfreichere Begriff. Richtig wären in diesem Fall beide Begriffe.

    (3)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: