Fliege
Kategorien


Partner


Ozelot ausstopfen oder preparieren

Ozelot ausstopfen oder preparierenWas ist der Unterschied?
Tötet mich!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 02.06.20 - 15:08|Hits 4.947 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Toilette pimpen!

Toilette pimpen!Geil oder?

*Amazon-Affiliatelink

LED Untersetzer mit Drucksensor

LED Untersetzer mit DrucksensorLasset die Gläser leuchten!

*Amazon-Affiliatelink

Zauberfürze

ZauberfürzeDie schönsten Fürze.

*Amazon-Affiliatelink

13 Kommentare zu Ozelot ausstopfen oder preparieren

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar nene sagte am 2. Juni 2020 um 15:12:

    am besten diese Tiere gar nicht erst schiessen, nimmt doch welche die an Altersschwäche gestorben sind

    (32)
  2. avatar OnkelZecke sagte am 2. Juni 2020 um 15:30:

    Lol, der Ozzelot

    (4)
  3. avatar Experte sagte am 2. Juni 2020 um 15:30:

    Es heisst > präparieren.

    (15)
  4. avatar @Experte sagte am 2. Juni 2020 um 15:35:

    Hello i bims 1 nicer Smobie

    (-5)
  5. avatar Schickko sagte am 2. Juni 2020 um 16:59:

    Mensch das ist doch Ed von König der Löwen…halt als Ozelot

    (0)
  6. avatar DerMensch sagte am 2. Juni 2020 um 17:00:

    NOOOPE! It’s just Chuck Testa!

    (7)
  7. avatar ttt sagte am 2. Juni 2020 um 19:10:

    Können wir das jetzt auch mit Mario Barth machen? 😯

    (8)
  8. avatar @fakeerkenner sagte am 2. Juni 2020 um 22:42:

    Babou!

    (1)
  9. avatar Adalbert Gichtfuß sagte am 2. Juni 2020 um 22:54:

    Mit dem ersten Tier erntet man aber mehr Lacher!

    (6)
  10. avatar Vollpfosten sagte am 2. Juni 2020 um 23:51:

    lol. Der Mann sagt Oozelot mit langem O am Anfang. Aber eigentlich müsste es Ozzelot mit kurzem O am Anfang sein…..

    (0)
  11. avatar Sir Oachlkas sagte am 3. Juni 2020 um 07:30:

    @ttt
    ich wäre auch dafür, aber bitte dann ausstopfen.

    (1)
  12. avatar Zweistein sagte am 3. Juni 2020 um 10:14:

    Das eine Ozelot ist 200 Jahre alt, der Präparator hatte kein Internet, kein Fernseher und selbst der Fotoapparat war noch nicht erfunden. Und dafür sieht es doch ziemlich gut aus.

    (8)
  13. avatar Dreistein sagte am 3. Juni 2020 um 13:32:

    Das Argument war ja auch nicht, dass es scheiße aussieht, sondern dass das Präparieren eine bessere Methode ist als das Ausstopfen.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: