Fliege
Kategorien


Partner


One man beatbox band

One man beatbox bandGeniale Idee: sich selber während des „singens“ aufnehmen und dann zur richtigen Zeit in Schleife wiedergeben. Doll!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 15.10.08 - 23:40|Hits 13.653 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Funktioniert auch bei Hunden

Funktioniert auch bei HundenAber natürlich auch beim Menschen.
Prima Weihnachtsgeschenk für alle.

*Amazon-Affiliatelink

Warum sollte das auch nicht funktionieren?

Warum sollte das auch nicht funktionieren?Wassersparen ganz einfach!

*Amazon-Affiliatelink

Starke Mopeds und heiße Kurven

Starke Mopeds und heiße KurvenSimson <3

*Amazon-Affiliatelink

Cat Balls

Cat BallsEs gibt für alles einen Kalender.

*Amazon-Affiliatelink

24 Kommentare zu One man beatbox band

  1. avatar Seth sagte am 16. Oktober 2008 um 00:56:

    Verdammt geile Arbeit! Absolut Klasse der Kerl!

    (0)
  2. avatar sarge sagte am 16. Oktober 2008 um 01:05:

    ultranice

    (0)
  3. avatar nick sagte am 16. Oktober 2008 um 01:09:

    sowas von ein fake – die ganzen geräusche nachträglich reingeschnitten

    (0)
  4. avatar Snakeloa sagte am 16. Oktober 2008 um 01:30:

    So was von großer Klasse. Weiß einer wer das ist???
    Gibts mehr.

    Gleich nochmal ansehen / hören. 😮

    (0)
  5. avatar Snakeloa sagte am 16. Oktober 2008 um 02:01:

    👿 Kid Beyond

    (0)
  6. avatar 218over sagte am 16. Oktober 2008 um 08:18:

    yeah, portishead.. nice 🙂

    (0)
  7. avatar scheiss_fake_laberer sagte am 16. Oktober 2008 um 12:02:

    @nick: guck dir mal http://www.kidbeyond.com/ an, da erklärt er wie es geht.

    aber Hauptsache immer direkt alles zum fake erklären 😛

    (0)
  8. avatar king sagte am 16. Oktober 2008 um 13:58:

    klasse gemacht … hat er n album?!

    (0)
  9. avatar nAmAri3 sagte am 16. Oktober 2008 um 21:33:

    hört sich sowas von krass an, da ist der herr timberland was für arme

    (0)
  10. avatar Mike sagte am 17. Oktober 2008 um 10:07:

    Das ist besseres Playback aber kein beatboxing.
    😕
    FAKE

    (0)
  11. avatar Luhn sagte am 17. Oktober 2008 um 10:13:

    man leude, klar is das fake, aber n guter. wird ja auch explizit erwähnt das er die einzelnen sachen beim beatboxen geloopt hat und sie im richtigen moment mit laufen lässt. aber klar, some b00ns are screaming fake

    (0)
  12. avatar lala sagte am 17. Oktober 2008 um 11:16:

    naja ist ja ganz cool, aber leider nur ein nachmaker…. der erste der das gemacht hat hätte sich das patentieren lassen sollen…. war ein holländer glaube ich :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    (0)
  13. avatar Schlauberger sagte am 17. Oktober 2008 um 14:56:

    Das ganze Equipment ist doch ganz klar vorne an der Bühne zu sehen und man sieht doch auch wie er die Schalter mit den Füßen bedient. Und nirgend wo wird behauptet er würde alles zur gleichen Zeit nur mit seiner Stimme machen. Ihr FAKE Schreier seid sowas von beschränkt.

    (0)
  14. avatar Fake sagte am 17. Oktober 2008 um 18:25:

    Fake!!!

    (0)
  15. avatar lamer sagte am 17. Oktober 2008 um 20:07:

    bei 4:13 sieht man doch, dass da ein loop läuft, wenn die musik weitergeht er aber das mikro wegzieht

    (0)
  16. avatar sol sagte am 17. Oktober 2008 um 21:52:

    keine Fake!

    => ABLETON LIVE! <=

    link: http://www.youtube.com/watch?v=V8mlSWWZ9zQ&fmt=18

    (0)
  17. avatar beschränkter sagte am 18. Oktober 2008 um 17:24:

    sry versteh das video net, was is daran so besonders? da is ein typ der mittelmäßig singt … und?

    klär mich mal einer auf

    (0)
  18. avatar für nick sagte am 21. Oktober 2008 um 18:47:

    jo nick das ist quatsch was du da schreibst! vielleicht spricht aus dir fehlende technick kenntniss oder es ist einfach der neid. aber er benutzt sowas ähnliches wie einen mpc. mit dem er spuren aufnehmen kann und auch im loop wieder abspielen kann. und wenn du mal hinsiehst, merkst du wie oft er auf verschiedenen pedalen rumtritt=).
    hast du schonmal gittarreneffekte an ein mikrophone angeschlossen, dann weisst du das es kein problem ist sowas mit der stimme hinzubekommen. ich weiss zwar nicht genau welches gerät er benutzt (da kommen verschiedene in frage) aber es ist auch kein problem mehrere spuren aufzunehmen und paralel abzuspielen und genau das tut. das ist alles andere als fake. und es soll auch nicht den eindruck machen als würde er alles gleichzeitig machen, darum gehts ja garnicht. es geht um das loopen. sozusagen das samplen seiner eigenen stimme. nicht mehr und nicht weniger. er zeigt lediglich was man alles live so machen kann und das macht er verdammt gut. also zu mindest klingt das lied in meinen ohren klasse! drei daumen hoch für den unbekannten musiker!!!

    (0)
  19. avatar für mike sagte am 21. Oktober 2008 um 18:51:

    ok hab gesehen wie der gute heißt danke. ach und ob er mittelmäßig singt liegt im ohr des betrachters! er trifft die töne das sollte das einzige urteil über sein gesang sein alles andere ist unrelevant!
    und mike. deine mudda ist fake!!!

    (0)
  20. avatar Jey sagte am 21. Oktober 2008 um 21:11:

    Absolut fake.
    Gibt Leute die beatboxen und singen gleichzeitig können.
    Hört sich aber anders an.

    (0)
  21. […] bin ich immer fasziniert … One man beatbox band – Hornoxe.com __________________ http://www.safety-cars.de Mein Dodge "Animal" -> […]

  22. avatar Hackebart sagte am 29. Oktober 2008 um 03:01:

    @ Jey & „Fake“ Crew: …und dann gibts noch Leute, die gar nix können ausser Scheisse posten. Der Kerl hat eben mal Wandering Stars performt, und es hat sich noch geiler angehört als das Original. Ein 6 Minuten von A bis Z und nicht nur ne Beatbox Demo wie alle anderen, jedes Instrument stammt aus seinem Mund und wurde Live aufgenommen und arrangiert, was ist daran Fake?

    (0)
  23. avatar Blark sagte am 9. Januar 2009 um 19:18:

    Mal für die Unwissenden: Er benutzt ein Looppedal (wahrscheinlich ein Boss RC-50), damit kann er mehrere Spuren mit Overdubs aufnehmen und nach belieben an-/ausstellen.

    (0)
  24. avatar Adi sagte am 26. Februar 2009 um 12:22:

    Da gibts schon so was im selben Style.
    Ricoloop
    Hab ich mal live gesehen.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: