Fliege
Kategorien


Partner


Neulich beim Schweißen

Neulich beim SchweißenDas Problem bei so ner Schweißermaske is halt, dass man quasi nur die Schweißpunkte sieht.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 06.10.17 - 00:07|Hits 11.138 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Funktioniert auch bei Hunden

Funktioniert auch bei HundenAber natürlich auch beim Menschen.
Prima Weihnachtsgeschenk für alle.

*Amazon-Affiliatelink

Warum sollte das auch nicht funktionieren?

Warum sollte das auch nicht funktionieren?Wassersparen ganz einfach!

*Amazon-Affiliatelink

Starke Mopeds und heiße Kurven

Starke Mopeds und heiße KurvenSimson <3

*Amazon-Affiliatelink

Cat Balls

Cat BallsEs gibt für alles einen Kalender.

*Amazon-Affiliatelink

27 Kommentare zu Neulich beim Schweißen

  1. avatar Fragender sagte am 6. Oktober 2017 um 00:20:

    Hochkant filmender Vollpfosten!

    (29)
  2. avatar Beo sagte am 6. Oktober 2017 um 00:31:

    Ich hatte eher erwartet, dass ihm die glühende Schlacke zwischen die Beine fällt. Nein, ein echter Profi mit Eiern aus Stahl. Mit einer kleinen Feuerphobie…

    (55)
  3. avatar gabelstaplerfahrer klaus sagte am 6. Oktober 2017 um 00:45:

    ist das dachl rostig is der keller feucht!

    (-4)
  4. avatar gabelstaplerfahrer klaus sagte am 6. Oktober 2017 um 00:46:

    es missgeburten

    (-7)
  5. avatar jbkbkbk sagte am 6. Oktober 2017 um 01:03:

    Hat sich die Hitze beim Schweisen auf den Motor übertragen oder ist das eine Reaktion der Elektrizität vom Elektroschweißen?

    (1)
  6. avatar Ali Abdul Salafi Mohammed ibn Djihadi al Samstau sagte am 6. Oktober 2017 um 01:14:

    Fromme Ali wollen lernen schweissen ein rakete bei Dschihadurlaub in Syria, brennen sein Dhil und brennen gute Fusselbart, Raket nix gut, oh Allah! Nehmen Messer fur Dschihad, das viel gut und einfach. Islam isse Frieden, Allahu akbar!

    (-9)
  7. avatar Bauer sagte am 6. Oktober 2017 um 02:29:

    Schweißpunkte müssen verdichtet sein!

    (11)
  8. avatar InkogniTom sagte am 6. Oktober 2017 um 04:23:

    So viele Ecken, in die er die Maske pfeffern kann .. und schmeißt sie direkt vor die Kamera. Doppel-Fail.

    (64)
  9. avatar Nusspli sagte am 6. Oktober 2017 um 05:22:

    Warum in aller Welt filmt der sich überhaupt? Und was zum Kuckkuck schweisst der da? Was wollte er der Menschheit überliefern? Oder war am Ende alles nur gestellt?

    (30)
  10. avatar Leo sagte am 6. Oktober 2017 um 05:37:

    Wenigstens die Kamera konnte er schnell löschen.

    (1)
  11. avatar Honk sagte am 6. Oktober 2017 um 09:20:

    Deppen halt… Motor am Boot lassen, Schmiermittel für die Antriebswelle / Getriebe nicht ablassen, nicht einen Furz von Schutzkleidung tragen und lässig auf dem Rücken liegend zeigen, was für ein toller Kerl er doch ist und das mal eben so macht…mal eben so kaputt macht 😆
    Aber was solls, ist ein Hochkantfilmer…kein Verlust 😛

    (51)
  12. avatar Internetpolizei sagte am 6. Oktober 2017 um 09:57:

    Sehr gut beschrieben, Herr Honk!!!

    (8)
  13. avatar Fötzchen sagte am 6. Oktober 2017 um 10:17:

    Schön im T-Shirt. Echter Profi.

    (6)
  14. avatar Familenopfer sagte am 6. Oktober 2017 um 10:32:

    Ja komisch, dass da immer rein zufällig die Kamera mitläuft, das war entweder prank oder fake

    (0)
  15. avatar Tim Taylor sagte am 6. Oktober 2017 um 12:30:

    Oh fuck das kenn ich auch schon. 😆

    (-1)
  16. avatar watschki sagte am 6. Oktober 2017 um 12:35:

    ernsthaft: weiß jemand, was da passiert ist?
    hat es die Motorelektrik wegen des hohen Stroms und der fehlenden Abschirmung zerstört?

    (0)
  17. avatar Panzerfahrer sagte am 6. Oktober 2017 um 12:52:

    Wie Honk schon sagte: keine Flüssigkeiten / Schmiermittel abgelassen! Durch wärme hat sich das dann entzündet… 🙁 🙁 🙁

    (9)
  18. avatar watschki sagte am 6. Oktober 2017 um 14:28:

    ach so! oh Mann… 😡
    danke

    (0)
  19. avatar Panzerfahrer sagte am 6. Oktober 2017 um 15:53:

    Das Massekabel war verkehrt angebracht. Wenn er es an das „neue“ AluTeil angebracht hätte, wäre vielleicht nichts passiert
    😕

    (2)
  20. avatar Mister sagte am 6. Oktober 2017 um 19:06:

    Jo Mr. Panzerfahrer, er hat da mit Sicherheit kein Alu geschweißt. Macht an nem Motor auch überhaupt keinen Sinn.

    (-6)
  21. avatar Timmy sagte am 6. Oktober 2017 um 19:50:

    Neulich beim Scheißen. Versteht ihr? Scheißen statt schweißen hihihi…

    (3)
  22. avatar @Mister sagte am 6. Oktober 2017 um 22:02:

    Ganz sicher sogar schweisst er Aluminium. Hört man eindeutig an dem klackenden ungleichmässigen Ton. Kommt vom Wechselstrom der notwendig ist um die Oxidschicht aufzubrechen. Die hat nämlich einen höheren Schmelzpunkt als das blanke Aluminium darunter…

    (10)
  23. avatar @Mister sagte am 6. Oktober 2017 um 22:06:

    PS: er schweisst da wohl eine Halterung oder sowas aus alu. Man bedenke dass in lichtbogenmitte bis zu 4500 Grad Celsius erreicht werden können. Je nach Leistung der schweissstromquelle und Einstellung der Maschine. Um die Oxidschicht aufzubrechen sind schon mehr als 2000 Grad Celsius notwendig.

    (6)
  24. avatar Ali Abdul Salafi Mohammed ibn Djihadi al Samstau sagte am 6. Oktober 2017 um 23:38:

    Ali auch können Schweisen, er versuchen in Syria. Fallen Tropfen in Kaftan, Ali springen und rufen nach Allah! Raket fallen von Tisch und brennen, Hause weg, Ali nix schuld, Allah so wollen. Dafür willst haben Nobelpreis! Wenn versuchen auch gut, das gut für Preis! Muslim ist Opfer, ihr schuldig für alles! Mussen besahlen! Ali machen Hungerstreik bis haben die Nobelpreis für Raketwissenschaft! Muslim grosse Erfinder!

    (-4)
  25. avatar Panzerfahrer sagte am 7. Oktober 2017 um 09:50:

    Hey Jo Mister, vielleicht sollte man sich erstmal schlau machen bevor man hier den dicken macker raushängen lässt

    (3)
  26. avatar INgenieUR sagte am 7. Oktober 2017 um 11:48:

    ingenieurmäßisch wirklich interessant. Der Typ macht wirklich so viel „falsch“, würden WIR ja nie so machen… Aber er hatte doch scheinbar schon das Teil angeschweißt oder wenigstens geheftet. Sieht zumindest so aus. Und: Nach nur 35 Sekunden qualmt das Ding schon! Beeindruckend gefährlich – passt zum (fahr-)lässigen Typ…

    (0)
  27. avatar Car p.d.m sagte am 10. Oktober 2017 um 20:27:

    @ Alle CarFZ Studenten hier: Vong Imfornationsgehalt her 1 Hofgenuss!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: