Fliege
Kategorien


Partner


Mit vereinten Kräften

Mit vereinten KräftenKann man auch ein Auto aus einem Graben an einer schneebedeckten Straße ziehen.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 18.11.14 - 00:06|Hits 6.585 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

30 Kommentare zu Mit vereinten Kräften

  1. avatar Der_Dude sagte am 18. November 2014 um 00:35:

    DAWAI DAWAI !!!!

    (22)
  2. avatar kotzepete sagte am 18. November 2014 um 00:44:

    Und dann noch diese Musik… wie dramatisch

    (21)
  3. avatar Ivan sagte am 18. November 2014 um 00:45:

    Dass is der Juri. Der ist n echter Russe, der Juri.

    (3)
  4. avatar driver sagte am 18. November 2014 um 00:58:

    Vodka für alle ! das wird teuer !

    (16)
  5. avatar Captain Pobart sagte am 18. November 2014 um 01:56:

    Bei so vielen Leuten wäre Anheben eine Option… zumindest das der Unterboden nicht aufliegt… hinten am Seil ein Auto ran und Zack kein Unterbodenschaden, nur Bandscheibenvorfälle 😛

    (1)
  6. avatar Ties sagte am 18. November 2014 um 07:43:

    Ich hab drauf gewartet, dass das hintere Dreiecksfenster ab Sec. 0:59 platzt 🙁

    (2)
  7. avatar fsdfs sagte am 18. November 2014 um 10:23:

    warn die alle in dem auto?

    (30)
  8. avatar Schlaukopp sagte am 18. November 2014 um 11:04:

    Eine echt reife Leistung. Wenigstens vorne hätte man anheben müssen, statt schieben. Aber dort hätte ich NIEMALS gestanden – das Seil hätte reissen können. Wäre nicht das erste Mal.
    Und zu geil ist dass der Fahrer beinahe die Helfer rückwärts verfahren hätte… 😛

    (3)
  9. avatar kanonenfutter sagte am 18. November 2014 um 11:05:

    Hätte er einen Audi mit Quattroantrieb und Winterreifen gehabt, wäre er da von alleine wieder raus gefahren.

    (7)
  10. avatar Voll Beömmelt ey sagte am 18. November 2014 um 12:03:

    …., weil er da absichtlich zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrad reingefahn wär, nich?!

    (1)
  11. avatar Anonymous sagte am 18. November 2014 um 12:19:

    hätten es auch im graben lassen können… autos halten bei russen sowieso nicht lang

    (0)
  12. avatar qwertz sagte am 18. November 2014 um 12:57:

    Und genau so hat der Russe den Krieg gewonnen, mit einem Haufen starker Männer

    (13)
  13. avatar Weswöle sagte am 18. November 2014 um 15:06:

    @Anonymus: Nee, die hätten das Auto im Graben lassen können, weil es als Chevrolet eine blöde Ami-Karre is. Die werden doch hierzulande schon bloß von Schwachmaten gefahren…

    (8)
  14. avatar Mr. Van T. Lator sagte am 18. November 2014 um 16:49:

    Sollte man in Deutschland auch einführen, beim ADAC. Statt „nur“ einen Kranfahrer zu beschäftigen, beschäftigt man 40 Leute, die sich dabei auch noch körperlich betätigen.

    (1)
  15. avatar Taua sagte am 18. November 2014 um 17:39:

    Bei einer Frau am Steuer, wäre das Auto am Schluss gleich wieder vorne runtergerollt.

    (1)
  16. avatar johmäään sagte am 18. November 2014 um 20:31:

    wie heist den das lied ? :mrgreen:

    (2)
  17. avatar hans-bernd sagte am 18. November 2014 um 21:16:

    das ist mir mit mein rolstul auch mal pasiert

    (2)
  18. avatar NIE-Mand sagte am 18. November 2014 um 21:39:

    @johmäään:
    Darude – Sandstorm

    (3)
  19. avatar ich daheim sagte am 18. November 2014 um 22:29:

    Respekt. Alle helfen.

    (1)
  20. avatar Fakealarm sagte am 19. November 2014 um 01:03:

    Das ist nicht Russland, es gibt weder Vodka noch Panzer! Bestimmt wieder so n Ukrainisches Propagandavideo womit die die Russen ärgern wollen weil es suggeriert dass der Russe nüchtern nicht fahren kann. Pfui!

    (8)
  21. avatar Jakelizius sagte am 19. November 2014 um 06:28:

    Erinnert Stark an 300, vor allem mit der dramatischen Musik im Hintergrund..

    (0)
  22. avatar Spartarusse sagte am 19. November 2014 um 07:44:

    Das sind noch echte Männer! Nicht solche Waschlappen die sich nur auf Hornoxe tummeln! 😀

    (2)
  23. avatar Русски Курва sagte am 19. November 2014 um 10:16:

    Я дас гут Русскйи Кумпел

    (0)
  24. avatar Loloerungsexperte sagte am 19. November 2014 um 10:18:

    @Русски Курва: hahaha das ist der geilste Kalauer den ich seit Jahren gehört habe! Nicht mal beim Rudern hatte ich so gelacht (und ich mach das schon seit 35 Jahren, die letzen 5 Jahre in den USA im Mädchenverein). Wenn ich jetzt nicht zum Analog-DJing müsste würde ich mit Dir noch nen schön schwarzen, extrem heißen, verdammt leckeren, schwarzen Kaffee trinken. Junge.

    (7)
  25. avatar hirsch sagte am 19. November 2014 um 12:38:

    bei uns hätte keiner geholfen sondern wär weitergefahren lol

    (0)
  26. avatar Ark sagte am 19. November 2014 um 16:07:

    Die Frage ist doch die folgende, ihr lieben Unbekannten:

    Hätten genauso viele Menschen versucht zu helfen, wenn nicht ein BMW sondern zum Beispiel ein Ford Mustang im Schneegraben gelandet wäre?

    (0)
  27. avatar Seine Mudda sagte am 20. November 2014 um 19:02:

    Hätte Mr. Mafiaboss nen guten Tag gehabt, dann wär er dabei sogar von der Bremse gegangen.

    (0)
  28. avatar Klotzkopf sagte am 23. November 2014 um 13:22:

    Ich wäre zum nächsten Bauern gelatscht, für ne Pulle Wippermann Wacholder holen die dich auch um 3 Uhr morgens ausm Graben 😆
    Selbst schon erlebt

    (1)
  29. avatar Russ sagte am 26. November 2014 um 23:31:

    Für Driver.
    In solchen Fälle hilft man in Russland umsonst! Heute ich dir, morgen du mir!!! Und keine Wodka!!!!

    (0)
  30. avatar harg sagte am 12. Februar 2016 um 01:07:

    😈 😯

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: