Fliege
Kategorien


Partner


Mean Tweets: Echte Flüchtlinge lesen echte Tweets

Mean Tweets: Echte Flüchtlinge lesen echte TweetsEin Video, was sicherlich einige zum Umdenken anregen könnte.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips|Datum 22.06.15 - 18:08|Hits 3.561 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere

Kackende TiereEinfach nur wunderschön!

*Amazon-Affiliatelink

Wenn ihr bei einer Schlägerei diesen Schlagring rausholt…

Wenn ihr bei einer Schlägerei diesen Schlagring rausholt...… ist sofort Ruhe! Versprochen!

*Amazon-Affiliatelink

Damit solltet ihr nicht auf Menschen zielen! 😮

Damit solltet ihr nicht auf Menschen zielen! 😮Richtig heftiges Teil.

*Amazon-Affiliatelink

Ein Tütchen zum Kuscheln

Ein Tütchen zum KuschelnWunderschönes Kuschelkissen

*Amazon-Affiliatelink

Star Wars Bademäntel

Star Wars BademäntelMöge die Macht mit dir sein!

*Amazon-Affiliatelink

65 Kommentare zu Mean Tweets: Echte Flüchtlinge lesen echte Tweets

  1. avatar ATom sagte am 22. Juni 2015 um 18:21:

    Typisch #Asylant: Kommt nach Deutschland und kann kaum deutsch. Sogar die Abkürzungen musste man für sie ausschreiben.^^

    (-25)
  2. avatar ATom sagte am 22. Juni 2015 um 18:21:

    *Deutsch :mrgreen:

    (-11)
  3. avatar Das Volk sagte am 22. Juni 2015 um 18:37:

    Schön auch mal die Wahrheit, aus dem Munde, des Asylantenpacks zu hören!

    Die haben mehr Kohle als ein Mittelschichtler , die kaufen bei uns immer ein und ziehen ein Bündel raus davon träumt ein mancher in Deutschland ! Endlich wieder das Geld dem Volke geben als “ Flüchtlingen “ die hier schmarotzen. Wir haben genug getan seitdem Krieg , jetzt bitte mal andere.

    (-30)
  4. avatar KOCH sagte am 22. Juni 2015 um 18:42:

    In dem Film waren alle eingewanderten Frauen der letzten 5 Jahre zusammen geschnitten.

    Drecks Asylanten

    (-26)
  5. avatar Ulli sagte am 22. Juni 2015 um 18:46:

    Das Video bewegt mich doch sehr…. NICHT!
    Es geht mir am Arsch vorbei, was die denken.
    Wenn die es in ihrem eigenen Land nicht hinbekommen, sind die es selbst schuld.

    (-31)
  6. avatar Dein Name sagte am 22. Juni 2015 um 18:49:

    wo ist das problem?!?
    sie haben saubere kleidung,
    ein dach überm kopf und
    bekommen genug zu essen..
    mitleid erregt das bei mir jetzt nicht 😐

    (-10)
  7. avatar negrilking sagte am 22. Juni 2015 um 18:50:

    Ihr solltet Euch schämen. 😈 😈 😈

    (10)
  8. avatar Mausi sagte am 22. Juni 2015 um 19:03:

    Hier ist ja mal wieder die Crème de la Crème der Kommentatoren unterwegs… 😕

    (38)
  9. avatar Bifibernd sagte am 22. Juni 2015 um 19:09:

    Was redet ihr für einen Blödsinn. Die fliehen, weil die in ihrem eigenen Land verfolgt werden und nichts mehr haben. Natürlich werden die hier fehlerhaft integriert, das ist aber die Schuld der Politik, die sollten sich vorher realistische Zahlen überlegen, wie viele Flüchtlinge aufgenommen UND gut integriert werden können.
    Ich finde es auch nicht schön, aber nehmen wir mal an Russland würde einen Krieg anfangen, ich würde hier auch verschwinden.

    So genug vom ernsten Bifibernd, ab jetzt bin ich wieder das Muttersöhnchen das Hartz 4 bezieht.

    (18)
  10. avatar Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 19:12:

    was für rotz, das waren doch alles bereicherer die hier gebohren wurden, anders kann man sich auch das gute deutsch nicht erklären. ps. freiheit für tibet lg meackoschi

    (-14)
  11. avatar computer sagt nein sagte am 22. Juni 2015 um 19:17:

    typisch kirche filmt die asylanten in den eigenen unterkünften 😆 😆 😆
    klug diese pedos 😀

    (-11)
  12. avatar SollDochJederDortLebenKönnen,WoErMöchte sagte am 22. Juni 2015 um 19:18:

    trotzdem schlecht gemachtes Video…

    (-5)
  13. avatar ATom sagte am 22. Juni 2015 um 19:32:

    Autsch, das ist nicht nur böse, was Kommentatoren 3-6 hier schreiben, sondern auch einfach sachlich falsch. Oder ich hab die Ironie nicht verstanden.

    (-1)
  14. avatar @Das Volk sagte am 22. Juni 2015 um 19:35:

    Geh heulen du scheiß Volker. Wenn man von nichts eine Ahnung hat, sollte man einfach die Fresse halten und sich mit „Dumm-Sein“ zufrieden geben.

    (10)
  15. avatar adolf hatte nur ein ei sagte am 22. Juni 2015 um 19:36:

    @das Volk, KOCH, Ulli, Dein Name & Co.
    go fuck yourself. seriously.
    ihr seit abschaum.

    (12)
  16. avatar Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 19:40:

    wie viel asylanten haben die ganzen gutmenschen hier bei sich aufgenommen ??

    (-14)
  17. avatar @Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 19:41:

    Was hast du Idiotenmensch dafür getan um in Deutschland leben zu dürfen?

    (17)
  18. avatar Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 19:44:

    ich arbeite, zahle meine steuern und habe das land mit aufgebaut !!

    (-20)
  19. avatar ... sagte am 22. Juni 2015 um 19:45:

    Leider sehr erschreckend, wenn man sich die Kommentare hier so durchließt… 😐

    (20)
  20. avatar @Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 19:46:

    Du hast das Land aufgebaut? Zu viel RTL geguckt oder wie?

    (13)
  21. avatar Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 19:50:

    wow die rtl-keule bin beidruckt…. ich weiß nicht wie du das nennst wenn jemand die gebäude nach dem 2wk mitaufgebaut hat. du kannst ja dein wort dafür einsetzen

    (-13)
  22. avatar @Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 20:06:

    Laber doch keine Scheiße. Da du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht über 70 Jahre alt bist, hast du einen Scheißdreck getan. Deine Formulierung suggeriert als hättest du unmittelbar nach dem Krieg für intakte Wohnungen etc. gesortgt. Viel wahrscheinlicher ist es wohl, dass du in ein sicheres Land hineingeboren wurdest, in dem du nicht ein einziges mal ernsthaft befürchten musstest, dass dir eine Bombe auf den Kopf fällt. Aber großartig auf die Idee kommen anderen Menschen ein Leben in Sicherheit und Frieden vorzuenthalten? Solltest du tatsächlich 70+ sein: Geh sterben. Menschen wie dich braucht hier niemand mehr.

    (33)
  23. avatar Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 20:12:

    oke dann geh ich jetzt lieber und baue in polen weiter auf. lg meackos

    (-6)
  24. avatar VonderLeyen sagte am 22. Juni 2015 um 20:33:

    Erstmal müssen die Ossis raus. Die BRD hat genug geleistet im Aufbau Ost. Die Mauer wieder hoch und das Projekt beenden. 25 Jahre Soli könnt ihr behalten, wenn ihr weg bleibt. Wir haben genug von den DDR Wirtschaftsflüchtlingen.
    Lasst uns das Geld denn geben, die bereit sind zu arbeiten und sich zu integintegrintegrieren. Wer will denn Broiler essen? Und was ist das überhaupt? Am faulen Ostvolk ist jede Hilfe verschwendet.

    (-11)
  25. avatar @Hammerzahn sagte am 22. Juni 2015 um 20:36:

    Bau mal lieber deine Empathie auf. Damit wäre vielen geholfen.

    (11)
  26. avatar VonderLeyen sagte am 22. Juni 2015 um 20:43:

    Dass Hammerzahn ein Ossilant ist, dürfte auch jedem aufrechten Westdeutschen klar sein. Völlige Selbstüberschätzung und daraus resultierende Ignoranz. Ein typischer Zoni.

    (-13)
  27. avatar Cross sagte am 22. Juni 2015 um 21:29:

    Kein Mitleid. Die sollten versuchen ihre Heimat aufzubauen und nicht hier leben wie die Marden im Speck.

    (-10)
  28. avatar Larderel sagte am 22. Juni 2015 um 22:02:

    Danke für den Upload Horni. Die Kommentare kann man ja nicht mehr ernst nehmen 😆

    (2)
  29. avatar Dein Name sagte am 22. Juni 2015 um 22:32:

    Ein kack video, die haben doch keine Ahnung was die da gerade vorgelesen haben….

    (-6)
  30. avatar Der Bärendeutsche sagte am 22. Juni 2015 um 22:59:

    und danach gingen sie alle wieder auf rentnerklopp und klautour. widerliches kopfspringerpack.

    (-11)
  31. avatar Treppenjens sagte am 22. Juni 2015 um 23:18:

    Ich könnte jetzt paar was lustiges schreiben, aber mein Humor ist wie ein Flüchtling im Mittelmeer, nicht jeder kommt gut an

    (-2)
  32. avatar geiler Meister Leder sagte am 22. Juni 2015 um 23:27:

    Wenn ich mir die ersten Kommentare hier so durchlese, schäme ich mich irgendwie der selben Spezies anzugehören.

    (11)
  33. avatar Papa sagte am 23. Juni 2015 um 02:49:

    Flüchten am Arsch. Das Video ist Propaganda pur und 0 repräsentativ.
    99% der „Flüchtlinge“ sind Männer im zwischen 20 und 30 Jahren und suchen Asyl mit der Hoffnung langfristig hier zu bleiben und ihre Familien nachkommen zu lassen. Laut Merkel sind wir ja schon ein Einwanderungsland. Den Politikern ist alles egal hauptsache die können den Konsum für ihre Hauptkunden aus der Industrie schön konstant hoch halten. „Wir“ sprich die Industrie braucht ja auch qualifizierte Facharbeiter aus dem Ausland um die Löhne schön niedrig zu halten. Under jeder Vollhost plappert das auch noch nach…

    (6)
  34. avatar dfaa sagte am 23. Juni 2015 um 06:28:

    Na, da kommen sie rausgekrochen die rrrrrrrrrrechten RRRRRRRRRRRecken und versuchen ihr grenzdebiles Weltbild zu verteidigen; es ist dann doch erschreckend, wie viel geistiger Abschaum sich hier herumtreibt! Die Frage bleibt, meinen Idioten wie Hammerzahn et al. das ernst oder plappern sie nur nach was die NPD den Ossis einredet?

    (8)
  35. avatar ATom sagte am 23. Juni 2015 um 06:59:

    @dfa
    Ich sehe jetzt nicht genau den Unterschied zwischen den „rechten Recken“ und dir, wenn du genauso abfällig über „Ossis“ redest, wie sie über Asylanten.

    (1)
  36. avatar dfaa sagte am 23. Juni 2015 um 07:40:

    @ATom
    hab ich den Ossis irgendetwas unterstellt, ausser, dass die NPD in der Zone die meisten Wähler hat?

    (0)
  37. avatar moep sagte am 23. Juni 2015 um 08:08:

    @ATom Ossis dürfen arbeiten, kommen nicht aus einem Kriegsgebiet und haben ihre Heimat nicht verloren.

    (-2)
  38. avatar Koeltzschjaeger sagte am 23. Juni 2015 um 09:13:

    seidseit.de

    (2)
  39. avatar Earl of Cockwood sagte am 23. Juni 2015 um 10:25:

    ja zum umdenken, wie man das pack am besten wieder raus kriegt. niemand hat die eingeladen, niemand will die, aber keiner sagt es.

    (-5)
  40. avatar dfaa sagte am 23. Juni 2015 um 10:56:

    Nachdem das rechte Pack hier anscheinend die Überhand hat, sehe ich keinen Grund mehr die Seite zu besuchen.

    (2)
  41. avatar Cross sagte am 23. Juni 2015 um 13:05:

    @dfaa, gut so. Und ambesten verlässt du auch gleich Deutschland. Niemand will so ein Assipack wie dich hier haben.

    (-8)
  42. avatar Das Volk sagte am 23. Juni 2015 um 13:42:

    Muss euch enttäuschen bin nicht rechts und hab nichts gegen Ausländer sofern die in ihrem Kack Land bleiben. Öffnet mal eure Augen. Menschlich evt scheisse aber politisch korrekt.

    Ich bezahle Steuern und das nicht zu knapp, ich habe Kinder und was passiert mit den Steuern? Wandert es in die Schulbildung in den Erhalt der Strassen oder sonst irgendwie? Nein es wird in Flüchtlilnge gepumpt. Und dann sollen wir die noch nach möglichkeit in unserem Heim aufnehmen? Gehts noch???

    Die haben Nike Schuhe, I Phones, Beats Kopfhörer. Das hab ich nicht aus den Medien, dann sehe ich wenn die bei uns ins Geschäfft kommen. Die heben mal ebend 1000 Euro als fettes Bündel in der Hosentasche. Woher bitte? So dreckig kann es denen nicht gegangen sein da drüben. Hier haben die bestimmt nicht zur Begrüßung I Phones und Nike Schuhe ( offensichtlich Neu ) bekommen.

    Welches Land macht das? Geh mal in die Staaten und sag du suchst Asyl. Die lachen dich aus. Das ist nichts anderes als die Nazi Greultaten wieder gut zu machen um nach Aussen hin zu zeigen , wir sind das gute Deutschland. Es reicht.

    (-8)
  43. avatar @Das Volk sagte am 23. Juni 2015 um 14:12:

    „Geh mal in die Staaten und sag du suchst Asyl. Die lachen dich aus.“
    Sag mal hast du Scheiße in der Birne oder was? Warst DU überhaupt schon mal in den Staaten,
    um so eine Abfalltonnenvollscheißer, Abflussrohrsauger, Scheißbatzenfresser, Inselkind
    , Rektumsurfer, Komentar abzulassen.
    Meine Fresse du Intelligenzallergiker.
    Ich hasse so Dreiviertelschlaue wie dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 😡

    (13)
  44. avatar Egal sagte am 23. Juni 2015 um 14:25:

    @Das Volk: Leider wirfst Du ein bisschen viel durcheinander (Asylanten, aus dem Ausland stammende Arbeiter, in Deutschland geborene Nachkommen von Einwanderern, etc.). Wer sagt Dir, dass die Leute an der Kasse vor Dir mit den 1000-Euro-Geldbündeln Asylanten sind?
    Und wenn ich mir Deine Grammatik so ansehe, bist Du wahrscheinlich auch kein Deutscher. Also denn Ball schön flach halten!
    Oder aber, Du bist noch sehr jung (max. 5 Klasse), dann ist das aber mit Deinen Kindern gelogen…
    Oder aber (was am fatalsten wäre), Du bist sehr dumm und hast nie richtig schreiben gelernt. Das würde dann leider wieder das Vorurteil bestätigen, dass die Dümmsten nicht nur die größte Klappe haben, sondern auch am anfälligsten für plumpe populistische Meinungen sind. q.e.d.

    (9)
  45. avatar moep sagte am 23. Juni 2015 um 14:28:

    Wer neidisch ist auf Asylanten, dem sei Urlaub in Syrien und Irak zu empfehlen.

    (8)
  46. avatar Leo sagte am 23. Juni 2015 um 15:02:

    @Papa

    Wenigstens einer, der diese ganze Heuchelei verstanden hat! Wenn man sich heute hinstellt und sagt: „Den Leuten muss in ihren Ländern und den umliegenden Ländern geholfen werden.“, dann wird man in sonst was für politische Ecken gedrängt.
    Ich frage euch: „Was ist eigentlich mit den ganz ganz ganz vielen Menschen, die sich die Flucht einfach nicht leisten können?“
    Was sage diese ganzen möchtegern Moralapostel von der katholischen Kirche, Merkel und die Gutmenschen von den Grünen über diese Menschen? Gar nichts! Und machen tun sie auch nichts! Es ist ihnen vollkommen egal und es war ihnen schon immer vollkommen egal wie es Menschen aus anderen Ländern geht!
    Jetzt wird kräftig um die Einwanderer geworben, aber aus einem einzigen vollkommen egoistischen Grund: „ES GEHT EINZIG UM ALLEIN UM ZUKÜNFTIGE WÄHLERSTIMMEN!“ Nicht mehr und nicht weniger.
    Wenn ich noch einmal etwas von Mitgefühl oder Menschenrechten hören muss ich kotzen! Ich kann diese ganzen Heuchler nicht mehr ertragen!

    (4)
  47. avatar Vollidioten sagte am 23. Juni 2015 um 15:06:

    I don’t want to be in this community anymore…

    (6)
  48. avatar Das Volk sagte am 23. Juni 2015 um 15:42:

    Sorry , bin deutscher und jenseits der 40, leider aber auch legastheniker.

    Ich war in den Staaten mein Bruder wohnt doort seit 30 Jahren. Wer mir sagt das die Asylanten sind, weil die gerade frisch ins neu gemachte Asylantenheim eingezogen sind.

    Ich rede nicht von Leiharbeitern und Nachkommen, ich rede von gerade aus dem Flieger gestiegenen Asylanten, die hier als Umschlagsplatz sind um dein an ihren Bestimmmungsort zu kommen. Ich komme aus einem Dorf wo fast keine Ausländer wohnen und glaub mir ich weiss wer da Asylant ist und wer nicht.

    (-7)
  49. avatar Crossdeutsches Reich sagte am 23. Juni 2015 um 16:08:

    Cross u seine Kameraden offenbaren ihr Herrenmenschentum… eure Herzlosigkeit wird nur noch von eurer Dummheit übertroffen.

    (6)
  50. avatar gkb sagte am 23. Juni 2015 um 16:11:

    An die ganze „ich bin kein Nazi aber“ Fraktion hier: Bitte, bitte, bitte bekommt keine Kinder. Und wenn doch, machts nicht wie eure Eltern, die haben offenbar alle die Nachgeburt groß gezogen.
    Ich sag nur Maden mit r.
    Bau erst mal deine Schulbildung auf bevor du anderen den Tipp gibst ihr Land aufzubauen. Cross wie man ihn kennt.

    (5)
  51. avatar a sagte am 23. Juni 2015 um 16:20:

    „jeder, der eine andere meinung hat, ist prinzipiell dumm“ … so kommt man leicht durchs leben und ist stets besser als andere

    (1)
  52. avatar Hansi sagte am 23. Juni 2015 um 17:25:

    Hatte schon einen langen Kommentar verfasst. Aber wozu eigentich ist doch sinnlos. Bei einigen von euch mach ich mir echt Sorgen… Hoffentlich ist es nur trollerei. Uns geht es viel zu gut in Deutschland, wir brauchen dringend mal eins vor den Latz.

    (1)
  53. avatar Bzzt sagte am 23. Juni 2015 um 17:37:

    Haha ich will sehen wieviele ,von denen die hier gegen Asylanten hetzen, irgendetwas Sinnvolles zu unserem Wohlstand beitragen
    Jetzt erzähl mir mal was ein Mensch der für seine Familie sorgen kann und einen Beruf erlernt hat machen soll wenn er in irgendeinem Krieg für andere kämpfen soll. Zu den Hartz v Touristen die aus dem Kosovo kommen sag ich mal nichts, die sollte man zusammen mit unseren Hartzern zurück schicken

    (-2)
  54. avatar Egal sagte am 23. Juni 2015 um 17:45:

    @a: Nein, bei mir ist es genau andersrum. „Jeder der dumm ist, hat eine andere Meinung“… glaub mir, bin auch nicht mehr der Jüngste und hab es oft genug überprüft. Läuft zwar aufs Gleiche hinaus, aber so herum ist die Argumentation richtig.
    Diese ganze „Diskussion“ hier ist einfach viel zu flach/doof/einfach/naiv… Und das liegt nicht an denen, die für Flüchtlinge sind.

    (1)
  55. avatar @ALLE sagte am 24. Juni 2015 um 07:33:

    Habt ihr alle nichts besseres zu tun??? 🙁

    (3)
  56. avatar tysony sagte am 24. Juni 2015 um 12:25:

    Ich wünsche JEDEM, der solche Leute zu unrecht beurteilt, das gleiche Schicksal, was denen passiert ist; Bomben aufs Dach – Angst – Panik – Flucht – Tod – fehlende Familienangehörige – Hunger – Existenzängste – Assimilation – Fremdenhass – Erniedrigung – Krankheit – Amputationen – Traumas – usw.
    Dann auch noch auf die Finger zu schauen, wenn diese Leute hier etwas bekommen haben und man neidisch, rassistisch, beleidigend wird; denen ist wirklich nicht mehr zu helfen!

    (1)
  57. avatar Das Volk sagte am 24. Juni 2015 um 13:17:

    @ Tysony:

    Es geht nicht darum das die hier was bekommen und ich neidisch wäre. Sondern das zu wenig für die eigene Volk getan wird. Und ich habe nie gesagt das die Asylanten keine Hilfe bekommen sollen. Ich habe lediglich gesagt, bei uns ist jetzt mal gut und andere Länder sollen die aufnehmen.

    Die bekommen zuviel das ist alles. Und wäre mir neu das man dort italinäsch und französisch spricht. Oder gibt es dort auch Krieg? Was bitte machen Italiener und Franzosen im Asylantenheim?

    Familien Hungern , bekommen ewig kein Kindergartenplatz weil es zu wenig Kitas gibt. So rutschen Familien in die Hartz 4 Falle , nicht jeder der Hartz 4 bezieht ist faul. Und das Geld reicht hinten und vorne nicht. Es gibt zu viele Obdachlose. Die Mittelschicht wurde vom Staat und den Konzernen zerstört. Es gibt nur noch arm und reich und die reichen bleiben reich und die armen arm.

    Statt was fürs eigene Volk zu tun , werden jährlich zig Mio. Schulden aufgenommen und zuviel Geld wandert in die Ausländer. Man muss erstmal schauen das es dem eigenen Volk und dem Staat gut geht, dann kann man sich sorgen um andere machen. So einfach ist das.

    Und keine meiner Aussagen ging gegen Asylanten und Ausländer sondern gegen unsere Politik. Aber ihr wollt ja nur lesen, was ihr denkt. Gleichzeitig packt ihr die Nazikeule aus.

    Sätze wie zu unrecht beurteillen, macht das selbe aber mit denen , die andere Meinung sind als ihr. Wollt euch aber nach aussen als sooo tolerant und offen darstellen . Lachhaft.

    (0)
  58. avatar tysony sagte am 24. Juni 2015 um 13:37:

    @Das Volk
    Alles klar, Finanzchef! Du hast es nicht verstanden; mehr lese ich aus dem Post nicht!
    Bin ja nicht so, ABER… Wieder typisch!
    An was mangelt es DIR denn im Gegensatz zu den ASYLANTEN?!
    Sei froh, dass du in einem Sozialstaat lebst. Unter deinesgleichen gibt es auch genug SCHMAROTZER!
    Mensch ist Mensch und bleibt gleich. Es heißt nicht erst ich, dann die anderen, sondern ALLE GLEICH!
    DAS IST DAS PROBLEM! Als ob du dich wirklich um das Wohlergehen DEINES NACHBARN sorgst. Spätestens bei dem nächsten Grill oder der Gartenarbeit gibts wieder Krieg, nach dem Motto: „Sorge dich um deinen scheiß Laub“ – „Dein scheiß Grillrauch verdirbt meinen Zeitungsnachmittag auf dem Balkon“…bla bla bla
    Lachhaft ist eher deine Weltanschaaung.
    Bau dein drittes Reich wieder auf und leb aber bitte ALLEINE DA.
    Wir versuchen zu helfen – egal wem!

    (1)
  59. avatar tysonyy sagte am 24. Juni 2015 um 13:50:

    @Das Volk

    achja, vergleiche mal deine Sorgen mit denen der anderen!

    Und wenn deine Politik es für gut betrachtet Schulden aufzunehmen um Waffenexporte zu finanzieren, um Länder dieser Leute in den Krieg zu fördern, kann es ruhig den Arsch mal hinhalten alle aufzunehmen, die Obdach suchen

    (1)
  60. avatar safbpv sagte am 24. Juni 2015 um 15:46:

    @Das Volk dafür, dass du eine Familie zu ernähren hast und gleichzeitig Deutschland wieder aufbauen musst, bist du aber relativ früh im Internet unterwegs 😉 schon Feierabend um 13:00? Ansonsten kann man dir zu deiner Meinung nur gratulieren, soviel Ignoranz auf einem Haufen ist mir schon länger nicht mehr begegnet!

    (0)
  61. avatar Megavolt sagte am 24. Juni 2015 um 22:10:

    Es hat ganz schön lange gedauert, bis cross hier mit seinem scheinheiligen Sprüchlein ankam. Er wollte sich wohl nicht zu seinen Kameraden bekennen, eher auf vermeintliche Moral, im Sinne von „Flüchtlinge sind Vaterlandsverräter“ machen … jaja, der faschistoide Chauvinismus versucht um`s Verrecken intelligente Logik vorzutäuschen, um sich der Mitte anzubiedern … lustig, wenn es nur nicht so mitleiderregend traurig wäre!
    Zu den anderen Dumpfbacken muss man ja nicht mehr viel sagen:
    1.) Haben das hier schon genug getan – zum Glück!
    2.) Grunzen die Schweine für sich selbst

    (2)
  62. avatar moep sagte am 24. Juni 2015 um 23:12:

    @ Das Volk

    Das was du ansprichst sind Verwaltungsprobleme. Bereits 2014 konnte der Haushalt ausgeglichen werden und es gab keine Neuverschuldung. Stichwort „schwarze Null“. In manchen Kommunen werden sogar Fördermittel unangetastet gelassen, trotz Haushaltsproblemen.

    Französisch ist sehr verbreitet in Nordafrika. Das mit den Italienern im Asylantenheim klingt aber nach einem Fall für Scoobie Doo 😉

    (1)
  63. avatar Das Volk sagte am 25. Juni 2015 um 07:39:

    Es soll Leute geben die Nachtschicht haben

    So wie jede 2 te Woche und daher hab ich jetzt Feierabend , kann nicht direkt schlafen weil Kinder zur Schule müssen Pausebrote brauchen etc.

    Klar interessiert mich nicht mein Nachbar und Co es geht darum das im allgemeinen alles hier verkommt und es angeblich keine Gelder gibt. Aber da haben wir wieder Geld für aber ich bin ein Idiot sorry. Als der Haushaltsplan für 2015 gemacht wurde sind sicherlich schon Millionen für Flüchtlinge eingeplant gewesen. Mein Fehler.

    (0)
  64. avatar hotzenplotz sagte am 25. Juni 2015 um 13:29:

    Wenn es demnächst so ist, das Forenbetreiber für beleidigende Äußerungen haftbar gemacht wird, dann wird’s eng für dich, Horni!

    Aber es ist wirklich beeindruckend, wieviel Dummheit sich hier versammelt hat! Traurig!

    (0)
  65. avatar evkin sagte am 26. Juni 2015 um 21:46:

    DAS IST EIN PROPAGANDA FILM

    (2)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: