Fliege
Kategorien


Partner


Löschdrohnen im Einsatz

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 30.01.24 - 22:03|Hits 3.508 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Funktioniert auch bei Hunden

Funktioniert auch bei HundenAber natürlich auch beim Menschen.
Prima Weihnachtsgeschenk für alle.

*Amazon-Affiliatelink

Warum sollte das auch nicht funktionieren?

Warum sollte das auch nicht funktionieren?Wassersparen ganz einfach!

*Amazon-Affiliatelink

Starke Mopeds und heiße Kurven

Starke Mopeds und heiße KurvenSimson <3

*Amazon-Affiliatelink

Cat Balls

Cat BallsEs gibt für alles einen Kalender.

*Amazon-Affiliatelink

7 Kommentare zu Löschdrohnen im Einsatz

  1. avatar 3st sagte am 31. Januar 2024 um 09:52:

    Wenn da ohnehin ne Leitung ist, kann man die doch dann auch per Kabel statt akku versorgen. Dann funktioniert das vielleicht auch eher in Höhen, wo der Leiterwagen nichtmehr hinkommt.

    (10)
  2. avatar 4rd sagte am 31. Januar 2024 um 11:58:

    Wahrscheinlich wird da bereits ein Stromkabel mit dran sein. Das Konzept gibts übrigens schon länger, jedoch hat sie einen Haken. Man kann die Drohnen aufgrund des Gewichtes des Schlauchs fast nur senkrecht steigen lassen. Sprich du brauchst die „Station“ direkt vor dem brennenden Gebäude und da darf dann auch kein Hinderniss wie Baum in der Nähe sein. Ehrlich gesagt würde ich mich als Feuerwehrmann (oder Drohnenpilot) auch nicht darunter stellen. Wenn das Teil runterfällt bist du platt.

    (10)
  3. avatar Anonymous sagte am 31. Januar 2024 um 19:42:

    Warum sollte sich jemand unter die Drohne stellen?

    Mit genug Geld lässt sich alles lösen.

    Und bei uns werden die Kräfte mit Feuerwerkskörper beworfen oder sonst wie angegangen…. kotz

    (-7)
  4. avatar FeuerwehrmannSam sagte am 1. Februar 2024 um 11:05:

    Insgesamt eine gute Sache, trotz mancher Nachteile. Schneller oben als eine Leiter kann so ein Ding sein, entsprechende Startplattform vorrausgesetzt. Leiterwagen muss auch immer erst Stützen raus etc.
    Einziges Problem ist die Höhe. Die zu tragende Wassersäule im Schlauch läppert sich schnell. Und der Rückstoß muss sich auch in Grenzen halten.

    (4)
  5. avatar orgonator sagte am 1. Februar 2024 um 16:23:

    Will keiner sehn, dass hier kein Haus brennt, sondern so Platten auf einem Gerüst vor dem Haus ?

    (0)
  6. avatar @ orgonator sagte am 2. Februar 2024 um 17:30:

    Sieht doch nach Feuerwehrschule aus. Oder?!

    (0)
  7. avatar @FeuerwehrmannSam sagte am 4. Februar 2024 um 10:45:

    Würde man die Löschleitung nach unten richten könnte der Rückstoß als zusätzlicher Antrieb genutzt werden.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: