Fliege
Kategorien


Partner


Intro der Pro7 Newstime von Chinesen geklaut

Intro der Pro7 Newstime von Chinesen geklautHier mal ein Vergleich der deutchen und der chinesischen Fassung.
Nochmal zur Klarstellung: Die Überschrift meint, dass die Chinesen bei Pro7 geklaut haben. Von Chinesen halt. 🙂

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 09.10.08 - 22:27|Hits 4.481 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Don’t touch it, sonst klatscht it!

Don’t touch it, sonst klatscht it!Nich anfassen!

*Amazon-Affiliatelink

Sexy die Weihnachtszeit einlÀuten

Sexy die Weihnachtszeit einlÀutenDa gibt es noch viele andere schicke Motive.

*Amazon-Affiliatelink

Was sind denn das fĂŒr geile Hausschuhe bitte?

Was sind denn das fĂŒr geile Hausschuhe bitte?Piranha-Pflanze fĂŒr die FĂŒĂŸe!

*Amazon-Affiliatelink

18 Kommentare zu Intro der Pro7 Newstime von Chinesen geklaut

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar mau sagte am 9. Oktober 2008 um 23:20:

    sehr interessant 😐

    (0)
  2. avatar oxe sagte am 9. Oktober 2008 um 23:22:

    beides ist abgekupfert! von kanal telemdial

    (0)
  3. avatar checker sagte am 10. Oktober 2008 um 12:47:

    also ich seh da keine gemeinsamkeiten

    (0)
  4. avatar checker sagte am 10. Oktober 2008 um 13:42:

    Ja und weiter, hat viell. eine Firma fĂŒr beide gemacht. Sind ja irgendwo auch keine Konkurrenten. Ist doch so egal. Aber geil siehts aus!

    (0)
  5. avatar soma sagte am 10. Oktober 2008 um 15:48:

    Wenn die Chinesen die QualitÀt der Nachrichten ebenfalls abgekupfert haben, tun die mir leid!

    Dann sind die wirklich dumm!

    (0)
  6. avatar ich sagte am 10. Oktober 2008 um 23:34:

    Das heißt „deutSchen“ und nicht deutchen :p

    (0)
  7. avatar fgfdg sagte am 11. Oktober 2008 um 01:24:

    Es geht hier ums Prinzip Leute.

    Die Chinesen ignorieren unsere Ordnung wie sie es wollen. Mit der BegrĂŒndung, dass sie es können. Wer jemals ĂŒber Amerika gewettert hat, weil diese z.B. das Kiyoto-Abkommen zum Schutze ihrer eigenen Wirtschaft nicht unterschreiben wollten der sollte echt mal schauen was die Chinesen abziehen:

    – Umwelt? Interessiert die einen scheissdreck.
    – Markenpiraterie? Interessiert die einen scheissdreck. Was soll Adidas denn dagegen tun wenn ihre Schuhe im großen Stil gefĂ€lscht werden, die chinesische Polizei sich aber nicht dafĂŒr interssiert?
    – Menschenrechte? ja…das ist ganz besonders witzig 🙄 In Deutschland gibts doch die lustigen Halbzeitshows bei Fussballspielen. Z.B. wird einer in den Stadien ausgewĂ€hlt der dann auf die Torwand vor 70.000 Zuschauern schießen darf. In China wird auch geschoßen, allerdings von Soldaten auf politische Gegner…

    Über kurz oder lang lĂ€uft vieles auf einen Konflikt mit diesem Land heraus. Aufgrund der maßloßen Arroganz der Chinesen und der Nichtbereitschaft der heutigen Industrienationen Reichtum und Einfluss abzugeben ist in einer globalisierten Welt nicht genĂŒgend Platz.

    (0)
  8. avatar Tze sagte am 11. Oktober 2008 um 11:47:

    wahrscheinlich ham die amis das irgendwo auch gleich… wen man bedenkt dasses diese ganzen scheiß sendungen wie „deal or no deal“ „wer wird millionĂ€r“ oder „deutschland sucht den superstar“ fast identisch in vielen anderen lĂ€ndern gibt, frage ich mich, wer ĂŒberhaupt auf die ganzen schwachsinnigen ideen kommt und warum alle das bedĂŒrfnis haben es auch zu tun…

    (0)
  9. avatar samin sagte am 11. Oktober 2008 um 14:28:

    oh super da hat sichs ne marketingagentur leicht gemacht..da gibts in brasilien sicher auch ne newssendung mit nem intro in dem stil. glaubt ihr die nachrichtnsender bauen die intros selbst?

    (0)
  10. avatar NLoy sagte am 11. Oktober 2008 um 15:18:

    Ich versteh nicht, wieso ProSieben das geklaut haben soll?! Kann doch sein, dass CQTV das abgekupfert hat!!! Wir sind nicht immer die bösen, bösen Deutschen!
    Ich mag die Chinesen nicht -.-

    Naja… das hab ich morgen sowieso wieder vergessen^^ -Also regt euch nicht drĂŒber auf…^^
    (Liebe Kinder! Nicht besoffen Kommentare schreiben!)

    (0)
  11. avatar pepi sagte am 11. Oktober 2008 um 18:15:

    wahrscheinlich wurden beide sender von ein und derselben argentur betreut . die hat halt 2 mal abgesahnt mit ein und dem selben scheiss ! merkt eh keiner am anderen ende der welt !

    (0)
  12. avatar dsv sagte am 11. Oktober 2008 um 20:54:

    soetwas wird zum teil von agenturen oder firmen gefertigt und dann verkauft an die sender, von daher völlig normal. ist wie mit der sendung elton vs. simon gibt es auch auf mtv eine sendung die fast das gleiche intro hat. ausserdem kann es natĂŒrlich noch sein das sich der besitzer von prosieben einfach mal eben ins chinesische tv eingekauft hat 😆

    (0)
  13. avatar Jesus sagte am 11. Oktober 2008 um 23:20:

    boah wir haben es verstanden… wenn noch jemand sagt das es wahrscheinlich die gleiche argentur war, dann schrei ich

    (0)
  14. avatar o.O sagte am 12. Oktober 2008 um 00:38:

    Das war bestimmt die gleiche Argentur ..!!! :p

    (0)
  15. avatar Jesus sagte am 12. Oktober 2008 um 00:53:

    AAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

    (0)
  16. avatar Hurz sagte am 12. Oktober 2008 um 15:21:

    Also ich denke ja, dass das einfach die gleiche Agentur war…

    (0)
  17. avatar Hermel sagte am 12. Oktober 2008 um 16:08:

    schÀtze das hat einfach die selbe argentur gemacht oder?

    (0)
  18. avatar werbeagentur sagte am 13. Oktober 2008 um 15:04:

    ich bin schuld, ich habs gemacht und an die chinesen verschenkt. im gegenzug habe ich politische asyl erhalten – toll oder?

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: