Fliege
Kategorien


Partner


In der Bahn eingeschlafen

In der Bahn eingeschlafenAber zum Glück klingelt der Wecker.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 13.11.19 - 11:25|Hits 6.663 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Ich hab das größte Einhorn von allen!

Ich hab das größte Einhorn von allen!Und ihr seid alle neidisch!

*Amazon-Affiliatelink

Frauenlockstoff mit verschiedenen männlichen Pheromonen

Frauenlockstoff mit verschiedenen männlichen PheromonLest euch unbedingt die Kundenrezensionen durch! 😀

*Amazon-Affiliatelink

Kennt ihr die noch von früher?

Kennt ihr die noch von früher?Hochwerfen und sich freuen.

*Amazon-Affiliatelink

11 Kommentare zu In der Bahn eingeschlafen

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Nie-Mand sagte am 13. November 2019 um 12:17:

    Wenn man wie ein französischer König aus seinen süßen Träumen geweckt wird.

    (8)
  2. avatar Lexi Hartmann sagte am 13. November 2019 um 12:24:

    Heroinspaziert…

    (15)
  3. avatar Fötzchen sagte am 13. November 2019 um 13:41:

    Ist das eigentlich Narkolepsie? Habe in der Bahn schon häufig solche Leute gesehen, die immer mal wieder scheinen einzupennen und kurz bevor sie zusammen sacken, dann plötzlich wieder wach werden.

    (-5)
  4. avatar dsv sagte am 13. November 2019 um 16:07:

    In der Stadt ist das NAHkolepsie, dann gibts noch FERNkolepsie aber das erlebt man seltener…

    (5)
  5. avatar Igor sagte am 13. November 2019 um 16:20:

    Diese Tür muss nachjustiert werden. Sie gibt viel zu schnell nach.

    (1)
  6. avatar Tyler sagte am 13. November 2019 um 18:00:

    Nein, Fötzchen – das ist einfach nur der ganz normale Wahnsinn einer kapitalistischen Gesellschaft, die so sehr auf Wachstum aufbaut, dass die menschen des Mittelstandes 3 Jobs brauchen, um sich eine Wohnung leisten zu können, in der sie nur Nachts sind, weil die tagsüber arbeiten müssen.

    (10)
  7. avatar @Tyler sagte am 13. November 2019 um 20:22:

    Und was wäre die Alternative zu dieser kapitalistischen Gesellschaft?

    (1)
  8. avatar SBB sagte am 13. November 2019 um 21:02:

    Bei den Schweizer Bundesbahnen bleibt die Tür in solchen Fällen zu.

    (-1)
  9. avatar Inschenör sagte am 13. November 2019 um 22:36:

    Dat schreit sowas von fake…

    (-1)
  10. avatar jbkbkbk sagte am 13. November 2019 um 23:41:

    Tyler: Bei drei Jobs noch nachts zu Hause sein, da brauchst du keine Wohnung. Außer es sind Teilzeitjobs.
    @Tyler : Ja eine richtige alternative fällt mir auch nicht ein. Aber ich denke was Tyler meinte ist den Auswüchsen einer kapitalistischen Gesellschaftsordnung Grenzen und Schranken auf zu erlegen; diesen wenigsten teilweise zu reglementieren.

    (3)
  11. avatar Fötzchen sagte am 14. November 2019 um 09:27:

    @@Tyler: Natürlich ein kapitalistisches System, in dem es einzelnen Individuen nicht möglich ist, quasi unbegrenzten Reichtum anzuhäufen.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: