Fliege
Kategorien


Partner


Hornoxe.com – Picdump #551

Hornoxe.com - Picdump #551Der letzte Picdump dieses Jahr. Ich wünsche allen schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Picdumps|Datum 29.12.17 - 12:30|Hits 251.397 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

38 Kommentare zu Hornoxe.com – Picdump #551

  1. avatar No sagte am 29. Dezember 2017 um 12:31:

    1

    (-10)
  2. avatar Krick sagte am 29. Dezember 2017 um 12:31:

    Ich bin eine Bochum-Ratte

    (-9)
  3. avatar Klaus-Peter Strohm sagte am 29. Dezember 2017 um 12:45:

    Frohes Neues ihr Säcke. Die meisten von euch sehe ich eh nächstes Jahr wieder hier

    (16)
  4. avatar kuhkrauler sagte am 29. Dezember 2017 um 13:24:

    ich will den african diet spoon. wo gibts den zu kaufen?

    (2)
  5. avatar McReichsburger sagte am 29. Dezember 2017 um 13:39:

    Ich hoffe dass 2018 noch Deutscher wird als 2017 und die afD endlich Bundeskanzler wird. Frohes neues Deutsches Jahr, meine Kamaraden.

    (-18)
  6. avatar Tom Cruiser sagte am 29. Dezember 2017 um 13:45:

    Hallo ich liebe den Pikdamp über alles und habe einen Wunsch für 2018. Ich freue mich immer wenn der Pikdamp kommt aber wie viele andere User verstehe ich leider ca 90 Prozent der Bilder nicht. Ich wünsche mir für 2018, dass der Oxe unter jedes Bild eine kurze Erklärung schreibt von 10 bis 12 Zeilen und das Bild detailliert erklärt wird damit alle es verstehen. Macht sicher nicht viel Arbeit. :mrgreen: Wenn mein Beitrag 20+ Daumen nach oben bekommt wird mein Wunsch sicher erhört und alle Picdamps 2018 kommen mit Erklärungen. Frohes Jahr 2018 und gebt mir ein Like wenn ich auch so emfindet!!!

    (-41)
  7. avatar Geschmackszone sagte am 29. Dezember 2017 um 14:16:

    Heute war der pic dump eher scheiße.

    (-16)
  8. avatar Gute Idee von Tom sagte am 29. Dezember 2017 um 14:28:

    Wenn du gleich am 1.1. anfangen würdest, jeden Tag ein Bild mit nem kleinen Aufsatz zu versehen, könntest du uns zum ersten Mai einem picdump präsentieren…

    Tue was für dein Geld

    (-9)
  9. avatar LOLOL sagte am 29. Dezember 2017 um 14:32:

    I love Pipdcum!

    (0)
  10. avatar Satan sagte am 29. Dezember 2017 um 15:05:

    Und zum letzten mal in diesem Jahr: Hurendump – schlechten Rutsch ins neue Jahr 👿

    (-17)
  11. avatar Kaminek sagte am 29. Dezember 2017 um 15:06:

    Danke Horni …komm gut rein

    (15)
  12. avatar Maddin sagte am 29. Dezember 2017 um 15:19:

    Danke Horni für ein weiteres Jahr mit mind. einem Lächeln am Tag. Komm gut rein – wir sehen uns 2018.

    P.S.: Denke doch für Horni-Babes nochmal über eine Nippel-Edition nach. 😮

    (16)
  13. avatar Nusspli sagte am 29. Dezember 2017 um 15:21:

    Danke Horni, hast du gut gemacht.
    Nächstes Jahr weiter?

    (4)
  14. avatar Frau Keludowig sagte am 29. Dezember 2017 um 15:23:

    passau rules!! 😯

    (-9)
  15. avatar Oma sagte am 29. Dezember 2017 um 15:26:

    Gewitter!

    (-1)
  16. avatar Pilz sagte am 29. Dezember 2017 um 18:41:

    Danke Horni. Die Picdumps sind sind immer ein geiler Start ins Wochenende.

    Guten Rutsch an alle!

    (7)
  17. avatar Kritiker sagte am 29. Dezember 2017 um 18:50:

    Geilster Dump des Jahres!

    (-2)
  18. avatar negrilking sagte am 29. Dezember 2017 um 18:52:

    „Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken,
    sage Dank und nimm es hin, ohne viel Bedenken !
    Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen;
    das, worum Du dich bemühst, möge Dir gelingen “
    (Wilhlem Busch)

    (8)
  19. avatar Melanie sagte am 29. Dezember 2017 um 20:19:

    Die Schotten mögen die Otten auch richtig gerne 🙄

    (0)
  20. avatar FUUU Ego sagte am 29. Dezember 2017 um 21:53:

    #25 Was ist eigentlich bei Horni in den letzten paar Wochen passiert? Hat er einen Praktikanten von zen***.to eingestellt?

    (-3)
  21. avatar Bärbel sagte am 30. Dezember 2017 um 01:09:

    Wän man siech gantz viil zait nimmt dauerd där DamP biss Sülwäster. Ächt nÄtT

    (-3)
  22. avatar freimaurer sagte am 30. Dezember 2017 um 03:27:

    sorry horni für meine lange abwesenheit – aber danke für diesen schönen bilderdump! wir werden noch einige weitere jahre miteinander verbringen!

    (0)
  23. avatar Tigerkacke sagte am 30. Dezember 2017 um 05:51:

    Guten Rutsch ins neue Jahr, vielen Dank für all die tollen Picdumps!

    (4)
  24. avatar Tigerkacke sagte am 30. Dezember 2017 um 05:52:

    ACHTUNG wer zu lange auf folgenden Smiley schaut bekommt Tiger-Kacke ins Gesicht! 😡

    (-2)
  25. avatar Cann a Da sagte am 30. Dezember 2017 um 12:01:

    He Horni dir auch ein Gutes 2108 😆

    (0)
  26. avatar der checker checkt! sagte am 31. Dezember 2017 um 07:13:

    WICHTIGER HINWEIS für ALLE für HEUTE Abend: Man muss „In the Air tonight“ schon um 23:54:20* starten, nicht 40! Sonst wird’s ’n Scheiß Jahr.
    *Zumindest bei der Version von der Platte „Face Value“

    (0)
  27. avatar Alinchen sagte am 31. Dezember 2017 um 10:25:

    Halo I bims ein klaun

    (1)
  28. avatar Tom hasser sagte am 31. Dezember 2017 um 15:19:

    @tom bitte geh sterben. Danke

    (-1)
  29. avatar Menbno sagte am 31. Dezember 2017 um 15:27:

    Das mit der Kahane ist auch wieder sowas von pegida Soll suggerieren, dass sie’s löschen ließ, tatsächlich erwähnt wipedia.de die tatsache (igittigitt, was für ein triggerwort) dass sie es in ihrer^autobiografie thematisiert hat. Ihr seid nicht legion, ihr seid ein achtel.

    (-3)
  30. avatar Menbno sagte am 31. Dezember 2017 um 15:29:

    einen bekackteren start ins neue jahr als mit „In the air tonight“ kann ich mir nicht vorstellen. Mit mett-igel und kola-korn, jawoll!

    (-1)
  31. avatar Fakten... sagte am 31. Dezember 2017 um 19:23:

    …interessieren bei den den Nationalbewegten Deutschhelden offensichtlich sowieso niemanden. Bei einem Ausländeranteil von um die 3% in Sachsen muss man schon ne ganz schöne Menge Coschützer geballert haben, um daraus eine Bedrohung für die eigene „Kultur“ abzuleiten. Zumal die meisten von diesen Laken von Kultur sowieso noch nie was gehört haben…

    (5)
  32. avatar DrWiXXer sagte am 1. Januar 2018 um 10:45:

    Kann mir jemand #56 erklären? Wieso liegt am Ende der Totenkopf rum?

    (-1)
  33. avatar @Fakten sagte am 1. Januar 2018 um 18:37:

    In NWR, Duisburg, Köln, Berlin etc war der Ausländeranteil auch mal nur um die 3%. Lebst wohl nur in der Gegenwart und in die Zukunft denken liegt Dir nicht so oder?

    (-6)
  34. avatar @@Fakten sagte am 2. Januar 2018 um 00:22:

    Wann soll das gewesen sein? 1949? Der Ausländeranteil in Berlin war schon vor 18 Jahren bei 13%, heute ist er bei 18%.

    Quelle: de.statista.com/statistik/daten/studie/255796/umfrage/auslaenderanteil-in-berlin/

    Ich nehme deine Antwort schonmal vorweg: „Trau keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.“

    (1)
  35. avatar @Zukunftsseher sagte am 2. Januar 2018 um 00:25:

    Und deswegen ist jetzt in den von Dir genannten Städten das Abendland abgeschafft und islamisiert? Und die typischen Großstadtprobleme gibt es erst, seit der Ausländeranteil gestiegen ist? Und der Wissenschaftsstandort Dresden bspw. profitiert davon, dass ausländische Forscher dort jetzt nicht mehr hingehen?

    Denken liegt Dir nicht so, oder?

    (4)
  36. avatar @typische Großstadtprobleme sagte am 3. Januar 2018 um 18:33:

    Genau, weil es die vielen hochqualifizierten Forscher sind, die seit einiger Zeit den ganzen Tag nichtstuend im Stadtbild rumhängen, Frauen nachstellen und kein Wort Englisch geschweige denn Deutsch können 😡
    Und ja, die Probleme gab es vorher nicht. Beobachten ist nicht so deins, oder?

    (-4)
  37. avatar @V. Beobachter sagte am 3. Januar 2018 um 19:30:

    Nun ja, der kundige Beobachter hat die von dir genannten Phänomene schon immer in der Großstadt beobachten können. Sieht man halt von deinem Dorf aus nicht. Genauso wie man nichts von den Nachwuchsproblemen der wissenschaftlichen Institutionen in Dresden weiß, wenn man an der Uni höchstens mal als Paketbote vorbeischaut.
    Besonders der Verweis auf die mangelnden Sprachfähigkeiten wirkt besonders apart, wenn man sich die Enunziationen der Volksretter in Freital so anhört. Deutsch ist das nicht. Vielleicht geht ja die Bedrohung des Abendlandes und unserer Kultur eher von den Montagsspaziergängern aus? Ich mein, die wollen ja Leute aufhängen und abknallen und so. Sowas kennt man doch sonst nur aus den rückständigen Teilen unserer Erde…

    (3)
  38. avatar Nameless sagte am 4. Januar 2018 um 12:34:

    Auch in der Retrospektive durchaus unterhaltsam. Prost!

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: