Fliege
Kategorien


Partner


Hornoxe.com Comic – Sorgen


Gezeichnet vom genialen Nico Fauser!. Vielen vielen Dank!

Der Besuch seiner Webseite lohnt sich auf jeden Fall: www.nicofauser.de.
Ebenso ihre Facebook Seite: facebook.com/NicoFauser

Du kannst sowas auch oder sogar besser? Schick dein Bild über das Kontaktformular ein.

PfeilVoten!
Kategorie Comics & Cartoons|Datum 06.03.12 - 16:40|Hits 4.579 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kennt ihr die noch von früher?

Kennt ihr die noch von früher?Hochwerfen und sich freuen.

*Amazon-Affiliatelink

Die Schatzkarte aus Die Goonies!

Die Schatzkarte aus Die Goonies!Ich dreh durch. Einer meiner Lieblingsfilme!

*Amazon-Affiliatelink

Frauen und Karpfen 2020

Frauen und Karpfen 2020Nur Frauen und Fische.

*Amazon-Affiliatelink

23 Kommentare zu Hornoxe.com Comic – Sorgen

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar haha not sagte am 6. März 2012 um 16:43:

    zu brav.

    (0)
  2. avatar RitzeRatzeRotze sagte am 6. März 2012 um 16:52:

    hehaho die balle von der bulle sein im schnees…. oh mann die ornoxermann macht die beste witzers

    grüßers eurerer ritze
    grüßeer auch an hornoxn-mann

    (0)
  3. avatar guenni sagte am 6. März 2012 um 16:58:

    Ich dachte bei Ochsen sind die Klöten ab? 😀

    (0)
  4. avatar MarZ sagte am 6. März 2012 um 16:58:

    Lol erstes Bild was mich zum schmunzeln brachte…von der sorte bitte mehr, die anderen können da bleiben wo kein Pinsel Farbe hinkommt

    (0)
  5. avatar Flammenrülpser sagte am 6. März 2012 um 17:26:

    Ich lolierte hart :mrgreen:

    (0)
  6. avatar donfimpel sagte am 6. März 2012 um 17:51:

    seine website und ihre FB-Seite ist der zeichner jetzt maskulin oder feminin?

    (0)
  7. avatar möp sagte am 6. März 2012 um 17:56:

    Stier, kein Oxe. Your argument is invalid.

    (0)
  8. avatar Pimmel sagte am 6. März 2012 um 18:11:

    nicht besonders lustig, aber bis jetzt immer noch der beste hornoxe-comic.

    (0)
  9. avatar Dr. Med. Gusta sagte am 6. März 2012 um 18:31:

    musste rofelieren. Aber nur ein wenig.

    (1)
  10. avatar zorro sagte am 6. März 2012 um 20:12:

    Der Begriff Ochse (v. althochdt.: ohso = Samenspritzer; eigtl. Zuchtstier) bezeichnet heute ein kastriertes männliches Rind.

    COMIC MEGA FAIL

    (0)
  11. avatar ?????? sagte am 6. März 2012 um 20:14:

    ochsen haben keine EIER. was ein scheiß Bild.
    Wissen = null

    (0)
  12. avatar Blue sagte am 6. März 2012 um 21:40:

    man das ist gut^^ der beste von den bisherig eingesendeten bildern, wie ich finde!

    (0)
  13. avatar grenzdebiler vollspast sagte am 6. März 2012 um 22:42:

    Ansatzweise lustig, das war aber auch nötig weil alle davor total beschissen waren.

    (0)
  14. avatar Dr. Med. Gusta sagte am 6. März 2012 um 23:23:

    Facepalm. Es gibt auch unblutige Kastration. Zorro und ?????? failen.

    (0)
  15. avatar Sir Harich sagte am 7. März 2012 um 11:48:

    das n ochse kastriert is is wirklich n mega fail…

    (0)
  16. avatar Monsieur sagte am 7. März 2012 um 11:52:

    is ne „unblutige“ kastration nicht eher ne sterilisation?

    (0)
  17. avatar ?????? sagte am 7. März 2012 um 12:23:

    DITO………Dem Ochsen werden die Eier abgeschnitten –KASTRIERT —

    Dr. Med. Gusta hat ULTRA gefacepalmfailed

    (0)
  18. avatar Dr. Med. Gusta sagte am 7. März 2012 um 12:45:

    Hahaha, da fühlt sich jemand verletzt: „Eine unblutige Kastration liegt vor, wenn die Keimdrüsen (insbesondere die Hoden) durch Abquetschen der Blutgefäße ausgeschaltet werden. Das wird vor allem bei Tieren praktiziert “

    Frei nach Wikipedia. Ihr könnt einem echt leid tun. 🙄

    (0)
  19. avatar delpjero sagte am 7. März 2012 um 13:23:

    Nico Fauser ist doch der, der bei chilloutzone die ganzen Comics zeichnet, oder?

    (0)
  20. avatar icke sagte am 7. März 2012 um 14:52:

    @delpjero Jawoll. Das isser.

    (0)
  21. avatar Kastrator sagte am 7. März 2012 um 14:57:

    Wer hier mit seinem Halbwissen behauptet, dass Ochsen aufgrund der Kastration keine Hoden mehr hätten, schaut sich mal das Bild unten links in diesem Wikipediaartikel etwas genauer an: http://de.wikipedia.org/wiki/Ochse
    Siehe Zitat von „Dr. Med. Gusta“ drei Kommentare über mir.
    Abgesehen davon handelt es sich hierbei um einen Comic Leute! Da muss nicht immer alles 1 zu 1 der Wahrheit entsprechen.

    (0)
  22. avatar sock sagte am 7. März 2012 um 21:05:

    Die Zange zum unblutigen Kastrieren von Rindviechern (und von anderem Vieh) nennt man „Burdizzo“. In Foren, in denen kastrierte Menschen sich mit Möchtegern-Kastrierten Menschen über die besten Kastrationsmethoden austauschen, muss man nur mal den Namen „Burdizzo“ fallen lassen, um interessante Reaktionen zu gewinnen…

    (0)
  23. avatar Ashley sagte am 8. März 2012 um 13:05:

    @sock: und was machst du in solchen foren? 😉 🙄

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: