Fliege
Kategorien


Partner


Flugzeugturbine bläst Transporter weg

Flugzeugturbine bläst Transporter wegWurde mal auf Sat1 in der Show clever! gezeigt.

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 24.10.10 - 19:39|Hits 8.255 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Perfekt zum Arsch abwischen!

Perfekt zum Arsch abwischen!Optimal. Hackfresse.

*Amazon-Affiliatelink

Wie geil ist das denn? Klemmbausteine!

Wie geil ist das denn? Klemmbausteine!Yoshi und Mario selbst bauen!

*Amazon-Affiliatelink

AUA! Das tut weh!

AUA! Das tut weh!Wieso macht man sowas?

*Amazon-Affiliatelink

Kackende Tiere

Kackende TiereEinfach nur wunderschön!

*Amazon-Affiliatelink

Wenn ihr bei einer Schlägerei diesen Schlagring rausholt…

Wenn ihr bei einer Schlägerei diesen Schlagring rausholt...… ist sofort Ruhe! Versprochen!

*Amazon-Affiliatelink

16 Kommentare zu Flugzeugturbine bläst Transporter weg

  1. avatar Syforce777 sagte am 24. Oktober 2010 um 20:07:

    XDD was wen ein mensch da stehen würde xDDD

    (0)
  2. avatar Waldmeister sagte am 24. Oktober 2010 um 20:27:

    Zwei indizien dass das ein fake ist: erstens die klassische musik, die wäre neben so einer turbine nie so laut zu hören. Zweitens war der Pilot ein schauspieler, ich hab ihn erkannt. Fazit: mega fake. Schön langsam wirds lästig, fast nur noch fakes…

    (0)
  3. avatar mueslee sagte am 24. Oktober 2010 um 20:37:

    entweder du bist strunz dumm oder einfach nur behindert. wenn du tatsächlich glaubst dass das ein fake ist ersters und wenn du dein fakeschreib nur fakest das zweite 🙁

    (0)
  4. avatar ochs sagte am 24. Oktober 2010 um 20:45:

    halt dein scheiß maul mit dem fake
    des regt nur noch auf wenn des bei jedem vid dabei steht !!!!

    (0)
  5. avatar Foo sagte am 24. Oktober 2010 um 20:47:

    oh man müsli du scheinst nen drittklassiger hauptschüler zu sein dass du da drauf einsteigst xD

    (0)
  6. avatar Waldmeister ist ein Troll sagte am 24. Oktober 2010 um 20:55:

    Der Kerl ist kein Schauspieler, der ist ein Pseudowissenschaftler der Show Clever! auf Sat1. Für die Show durfte er halt den Schubhebel betätigen, dazu brauchste keinen Piloten.

    (0)
  7. avatar Adrischa sagte am 24. Oktober 2010 um 22:51:

    manche leute scheinen ironie nicht zu verstehen 😯

    (0)
  8. avatar analtrompeten peter sagte am 25. Oktober 2010 um 01:50:

    hätte man nen normalen pkw genommnen und in nicht quer zur turbine hingestellt wäre auch nix passiert 🙁

    (0)
  9. avatar möööp sagte am 25. Oktober 2010 um 11:30:

    @Waldmeister ist ein Troll
    Wigald Boning is trotzdem schauspieler. auch wenn er in der serie nen wissenschaftler spielt 😉

    (0)
  10. avatar Nonsense sagte am 25. Oktober 2010 um 12:44:

    also bei manchen von euch hab ich echt das gefühl dass ihr für den spamschutz nen taschenrechner braucht oO

    btw….is echt das andere auto (ca bei 0:11) aufgefallen an dem der transporter vorbeigerutscht ist….die haben scheinbar schonmal geübt 😀

    (0)
  11. avatar mueslee sagte am 25. Oktober 2010 um 20:11:

    @ Foo: is mir schon klar dass das nicht ernstgemeint ist, aber ich bin eben leicht durch blödheit reizbar…. 😉 und fakeschreier sind die schlimmsten. wenn jmd bei dem vid mit dem einkaufswagen in der halfpipe fake schreit isses ok, aber nicht bei sowas…….

    (0)
  12. avatar Capt. Future sagte am 26. Oktober 2010 um 17:32:

    Im Vorderen teil der Düsentriebwerke wird die angsaugte Luft mittels Verjüngung der Triebwerke und Schaufeln verdichtet und in der Brennkammer verbrannt. Die komprimierte Luft in der Brennkammer expandiert hierbei durch Temperaturanstieg und die Strömung erhöt. In der dahinterliegenden Turbine wird die Luft noch ein wenig weiter expandieren und in der Düse als Schub erzeugt. Die Abgasgeschwindigkeit am Ende der Düse wird mit ca 1000 Km/h heraus gepustet. Befindet sich ein Personenkraftfahrzeug in der Gefahrenzone, so wird er, wie man sehen kann, aufgrund seiner Angriffsfläche beiseite geschafft – eine gute Möglichkeit Autos zu entfernen, die im Halteverbot stehen. Die Kosten zur Beschaffung von Kerosin und Triebwerk beund Wartung, so wie Reparaturseines fahrzeuges muss dann der Zahrzeuginhaber zahlen.

    Ein PKW auch wenn er genau frontal zur Düse steht wird weg geblasen. Ich glaube unter dem PKW entsteht ein Überdruck, darüber ein Unterdruckt Bei einer Geschwindigkeit von 1000 km/h wird das Auto angehoben und letzten Endes als Wrack enden.

    (0)
  13. avatar Mechaniker 2.0 sagte am 26. Oktober 2010 um 22:51:

    so nach dem wir endlich wissen wie ein Triebwerk funktionmiert, hier noch ein paar Zusatz infos, es handelt sich bei dem Flieger um ein Airbus 319 mit CFM56-5A Triebwerken, die beide je eine Leistung von ca. 104kN Schub liefern. Und wer von Physik ne Ahnung hat weiß das Schub=Masse*Bescheunigung ist, also da geht ne Menge Luft durch. Der Vogel soll damit ja auch abheben. Und wer von Aerodynamik was weiß das der cw-Wert von den alten Transporter scheiße iss und schon wird der weg gepustet, also nix FAKE! Der Drehort war Hamburg, im hintergrund iss die Lufthansa Technick Werft zu erkennen. Gruß aus HH

    (1)
  14. avatar jomäään sagte am 23. Februar 2011 um 23:22:

    :mrgreen: schöne luftdruck vorführung

    (0)
  15. avatar Odem sagte am 13. April 2011 um 03:40:

    Ah, ich erinner mich, das hab ich auch im Fernsehn gesehn. RTL glaub ich. Der Typ ist Wigald Boning von den Doofen. Aber ich glaub die haben ein bisschen gefakt, bei 0:49 sieht man die Leine mit der sie das Auto ziehen konnten

    (0)
  16. avatar mc² sagte am 18. April 2011 um 12:28:

    ich will wissen was passiert wäre wenn das Auto VOR der Turbine gestanden hätte… 🙂

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: