Fliege
Kategorien


Partner


Flugdrohne für jederman

Flugdrohne für jedermanKoffer auf, die Drohne raus geholt und in die Luft geschmissen. Fliegt ohne direkte Steuerung das Teil. Man gibt ihr nur die Flugbahnen vor. Als Resultat erhält man viele tolle Fotos aus der Vogelperspektive. Hätte ich gern zu Weihnachten!
Webseite des Herstellers: Klick.

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 18.11.10 - 19:42|Hits 10.239 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Eine Schildkröte für die Schildkröte

Eine Schildkröte für die SchildkröteEcht irre.

*Amazon-Affiliatelink

Wenn Hasi durch die Tür springen möchte

Wenn Hasi durch die Tür springen möchteDabei aber stecken bleibt.

*Amazon-Affiliatelink

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!Straße um bei Papa auf dem Rücken zu Spielen während Papa schläft.

*Amazon-Affiliatelink

20 Kommentare zu Flugdrohne für jederman

  1. avatar chriscross sagte am 18. November 2010 um 19:50:

    muhaaa erster

    (1)
  2. avatar jesus sagte am 18. November 2010 um 19:57:

    nein ich bin erster

    (1)
  3. avatar hfdh sagte am 18. November 2010 um 20:38:

    Preis: 10k USD
    für jedermann 😀

    (1)
  4. avatar Waldmeister sagte am 18. November 2010 um 21:38:

    Verdammt nochmal FAKE. Das sind echte Ufos, die im Weltall eingefangen wurden. Im Weltall, ich sag es euch. Das Weltall ist dort, wo ihr niemals hinkommen werdet, weil ihr einfach zu blöd seid. Dahin kommen nur die schlausten. Ich war schon dort, ich habe einen Wald dort gepflanzt und bald wird euch die Kacke von den Eichhörnchen im Wald aus dem Weltall auf den Kopf fallen. Ja, das habt ihr dann mir zu verdanken.

    (0)
  5. avatar chriscross sagte am 18. November 2010 um 21:39:

    jesus —- ich leg dich gleich aufs kreuz 😛

    (0)
  6. avatar moses sagte am 18. November 2010 um 21:39:

    Trottel…

    (0)
  7. avatar Waldmeister sagte am 18. November 2010 um 21:45:

    Fake. Waldmeistergeschmack schmeckt scheisse.

    (0)
  8. avatar Waldmeister sagte am 19. November 2010 um 01:22:

    Hat irgendjemand eine Ahnung wie teuer das Ding ist? Ist nie ein gutes Zeichen wenn sowas nicht direkt auf der Webseite steht! ;D

    (0)
  9. avatar DerPate sagte am 19. November 2010 um 02:58:

    ein hoch auf die ZUKUNFT+++ 🙂 🙂 🙂

    (0)
  10. avatar p-dog sagte am 19. November 2010 um 08:43:

    die dämlichen schweizer schwuchteln haben auch genug geld dafür, ich mag sie nicht!!!!!!
    aber das teil ist geil

    (0)
  11. avatar Remix sagte am 19. November 2010 um 14:13:

    Kostet laut dieser Seite um die 10k Schweizer Franken: http://www.20min.ch/digital/hardware/story/-Es-gab-schon-Gespraeche-mit-Google–18193619

    (0)
  12. avatar buntline sagte am 19. November 2010 um 16:43:

    @hfdh:
    gehört doch schon jedermann, nämlich z.b. der Polizei in Niedersachsen, die ja bekanntlich von jedermann’s Steuergeld finanziert wird…. 😛
    http://www.tagesschau.de/inland/castor290.html

    (0)
  13. avatar Waldmeister sagte am 19. November 2010 um 18:37:

    Das Ding kostet 1€ 50
    geh mal zum Hornbach oder so etwas in der Art

    (0)
  14. avatar Toshiro sagte am 19. November 2010 um 21:44:

    Ist schon erstaunlich, was alles in so einen Corsa reinpasst…

    (0)
  15. avatar 08/15 sagte am 21. November 2010 um 22:25:

    Rofl, ne Drone für 10.500€ bauen und dann in nem Corsa transportieren? 😐

    Ein halbwegs talentierter Technikfreak kann das Ding sicherlich für 1/10 des Preises bauen 😉

    (0)
  16. avatar @Remix sagte am 21. November 2010 um 22:32:

    Also so schätzungsweise 6-7k€… Schade, da müsste ich ein wenig sparen. Könnte mir ein solches Teil sehr gut in meinen Händen vorstellen!

    (0)
  17. avatar Waldmeister sagte am 22. November 2010 um 16:07:

    Vorallem bringt das ja sehr viel. Anstatt 6-10 k€ auszugegeben, lad ich mir lieber google earth runter. dann hab ich genau das gleiche!! so ein schwachsinn

    (0)
  18. avatar Erster sagte am 22. November 2010 um 23:41:

    Hab seit letzten Sommer son Teil. die Webseite, auf der die Tiefflugbilder vom FKK Strand zu sehen sind, birngt 15K por Monat ein. Mittlerweile fliegt eine ganze Flotte für mich und Uboote sind auch vorm Strand stationiert….

    (0)
  19. avatar Waldmeister sagte am 25. November 2010 um 15:52:

    2+7 = 😕

    (0)
  20. avatar Jens sagte am 24. Mai 2013 um 23:36:

    Ja, ich glaube man kann den Preis auf 10.000 EUR hochrechnen. Ich hatte bei dem Laden mal angefragt. Nächstes Problem ist in Deutschland, dass man damit nur auf Sichtweite fliegen kann. Das heißt im Umkreis von 250 Metern und nicht über Personen… die rechtliche Seite schränkt die technische da leider etwas ein.
    Aber es gibt auch ein neues Modell von denen. Die eBee. 🙂
    http://www.itg-fotoflug.de/aerial-fotografie-mit-dem-motorsegler-ebee-von-sensefly/
    Lustig finde ich den Flieger ja schon. 🙂

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: