Fliege
Kategorien


Partner


Er hat sein Leben automatisiert

Er hat sein Leben automatisiertBesonders gut gefällt mir die Methode, mit der man seine Kinder aus seinem Zimmer fernhält.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 26.05.20 - 10:48|Hits 6.867 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Frauenlockstoff mit verschiedenen männlichen Pheromonen

Frauenlockstoff mit verschiedenen männlichen PheromonLest euch unbedingt die Kundenrezensionen durch! 😀

*Amazon-Affiliatelink

Kennt ihr die noch von früher?

Kennt ihr die noch von früher?Hochwerfen und sich freuen.

*Amazon-Affiliatelink

Die Schatzkarte aus Die Goonies!

Die Schatzkarte aus Die Goonies!Ich dreh durch. Einer meiner Lieblingsfilme!

*Amazon-Affiliatelink

12 Kommentare zu Er hat sein Leben automatisiert

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar was für ein Scheiss sagte am 26. Mai 2020 um 11:07:

    was für ein Scheiss.

    (12)
  2. avatar Krasse Scheiße sagte am 26. Mai 2020 um 14:33:

    Krasse Scheiße

    (1)
  3. avatar Scheißdreck sagte am 26. Mai 2020 um 16:02:

    Dem muss ja scheiße langweilig sein. So´n Scheißdreck.

    (-7)
  4. avatar held sagte am 26. Mai 2020 um 17:51:

    In der Zeit die er für den Aufbau und das Filmen benötigt hat, hätte er alles händisch machen können und hätte noch Zeit für einen Wank gehabt.

    (5)
  5. avatar mofeflo sagte am 26. Mai 2020 um 18:40:

    Der hat nach der Scheidung bestimmt nicht das Sorgerecht bekommen.

    (5)
  6. avatar Hans Dampf sagte am 26. Mai 2020 um 19:59:

    Alles Blödsinniger Mist könnte auch aus Japan stammen, das kann er sich in die Fresse klatschen aber ohne die Trauben. 😆

    (0)
  7. avatar Typ sagte am 26. Mai 2020 um 20:36:

    Alter das Aufräumen am Ende ist ja geil 😀

    (9)
  8. avatar Strg sagte am 26. Mai 2020 um 20:58:

    @Typ
    Du hast es bis zum Ende durchgehalten?

    (2)
  9. avatar Mäuschen sagte am 26. Mai 2020 um 21:29:

    Ich glaub das erste Hornoxen-Video, welches ich im ersten Viertel abgebrochen habe.

    (-1)
  10. avatar Der_ich sagte am 27. Mai 2020 um 13:34:

    Das ist ja Stuhl! Da hat doch wer… Ach nein, anderer Film. Aber Stuhl ist das trotzdem…

    (1)
  11. avatar Kommentator-Assistenz sagte am 27. Mai 2020 um 19:27:

    Der Katzenschreck war tatsächlich brauchbar, der Rest, ja, mist

    (1)
  12. avatar freimaurer sagte am 27. Mai 2020 um 22:12:

    Dafür wurde der Typ bezahlt, und zwar von Zwangsgebühren!!!1 Gewusst wie…

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: