Fliege
Kategorien


Partner


Einmal mit Profis: Stahl abladen

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 10.10.19 - 20:49|Hits 8.121 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Na? An wen erinnert euch das?

Na? An wen erinnert euch das?Sag das Zauberwort! Und du hast die Macht.

*Amazon-Affiliatelink

Sexy Pikachu

Sexy PikachuPika! Pika!

*Amazon-Affiliatelink

Der Sommer kommt ganz gewiss!

Der Sommer kommt ganz gewiss!Ganz nett, oder?

*Amazon-Affiliatelink

11 Kommentare zu Einmal mit Profis: Stahl abladen

  1. avatar Fötzchen sagte am 10. Oktober 2019 um 20:57:

    Das Gleisbett wurde ordnungsgemäß verdichtet!

    (25)
  2. avatar Blabla sagte am 10. Oktober 2019 um 21:12:

    Na, abgeladen ist ja jetzt…

    (34)
  3. avatar Hans1337 sagte am 10. Oktober 2019 um 21:41:

    Na endlich mal wieder was richtig dickes. Großartig 😈
    Frage an Logistiker: Lädt man schwere Dinge mit mehreren Staplern ab? Kam mir gleich creepy vor 😡

    (23)
  4. avatar SeischlaugehzumBau sagte am 10. Oktober 2019 um 22:03:

    Offenbar kann man die Last so zwar anheben, aber ich hätte den Zug, als die Gleise herausgehoben waren, rausfahren lassen.
    Dann Gleise runterlassen um Schwerpunkt runterzusetzen. Und dann versuchen umzusetzen.

    (25)
  5. avatar Ronny aus Norwegen sagte am 10. Oktober 2019 um 22:12:

    Jetzt komm ich hier her…jetzt guck dir die Scheiße an!

    (9)
  6. avatar dsv sagte am 11. Oktober 2019 um 02:57:

    Das Gleis ist gefallen, der Wagon steht auf halb Acht, aber die Schienen stehen noch wie eine Eins!

    (0)
  7. avatar Fragender sagte am 11. Oktober 2019 um 08:35:

    Gleise sind abgeladen. Ihr dürft den Rückwärtsgang jetzt rausnehmen.

    (7)
  8. avatar Horst Hansen sagte am 11. Oktober 2019 um 13:43:

    Ähm, Chef? – Wir hatten ein kleines Problem beim Abladen und bräuchten eventuell etwas länger. Ach, und: Wir sind doch versichert, oder?

    (7)
  9. avatar Manni aus der Logistik sagte am 11. Oktober 2019 um 18:55:

    Also in unserer Hemisphäre nutzen wir Portalkräne oder je nach Gegebenheit einen Mobilkran mit großem Ausleger oder direkt einen Derrickausleger.
    Andere Länder, andere Lösungen.

    (7)
  10. avatar Justin Time sagte am 15. Oktober 2019 um 10:35:

    Hört Ihr, wie sie jammern…?
    *piep* *piep* *püüp* *pööp*
    = übersetzt
    oh my gosh…oh my gosh…,f*ck

    (2)
  11. avatar Mlaki sagte am 20. Oktober 2019 um 11:33:

    @Hans1337

    Wie bereits erwähnt, wird im Normalfall ein Kran genommen, den Grund sieht man im Video^^
    Hätten sie gleich einen gemietet, wäre es wahrscheinlich günstiger geworden, als die Kosten die das ganze Schlamassel anrichten.

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: