Fliege
Kategorien


Partner


Einen Bären trösten

Einen Bären tröstenGehört ja nicht viel dazu mit einem 3 Meter großem und 650kg schweren Bären zu knuddeln. Außer Eier aus Stahl.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 28.02.18 - 16:02|Hits 6.752 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Chewbacca Gurt

Chewbacca GurtFür Fans ein MUST-HAVE!

*Amazon-Affiliatelink

Marvel Funko POP! Adventskalender

Marvel Funko POP! AdventskalenderEs ist mal wieder Zeit für richtig geile Adventskalender. Kauft sie rechtzeitig! Nur noch einen knappen Monat, dann dürft ihr bereits das erste Türchen öffnen.

*Amazon-Affiliatelink

Toilette pimpen!

Toilette pimpen!Geil oder?

*Amazon-Affiliatelink

13 Kommentare zu Einen Bären trösten

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar ... sagte am 28. Februar 2018 um 16:15:

    Das passiert ja nüscht

    (9)
  2. avatar Wiederholer sagte am 28. Februar 2018 um 16:15:

    Die Bärtragen sich aber gut

    (16)
  3. avatar Junge von Nebenan sagte am 28. Februar 2018 um 16:28:

    Aber zwischendurch hat er doch etwas Schiss bekommen und sich lieber wieder den Handschuh angezogen. Sicher ist sicher!

    (-4)
  4. avatar Schneidel sagte am 28. Februar 2018 um 17:53:

    Erinnert mich an die Doku von Werner Herzog über den Dude, der mit Bären in der Wildnis zusammengelebt hat und meinte, sie wären Freunde. Die Doku endet damit, dass der Typ von einem Bären gefressen wird. Kann ich sehr empfehlen. Gibts bei YouPorn. Upsi, ich meinte YouTube.

    (8)
  5. avatar Besserwisser sagte am 28. Februar 2018 um 18:57:

    …..Gab’s doch auch in USA wo ein Kerl mit seiner Frau die Grizzlys am Fluss gefilmt hat und später soll man es von der Kamera als Audio aufnahme gehört haben wie die 2 zerfleischt wurden.

    (2)
  6. avatar Muttis Liebling sagte am 28. Februar 2018 um 18:58:

    Bin immer wieder von den Krallen fasziniert. Wenn ein Bär Dir ’ne Schelle gibt, brauchste Dich um nix mehr sorgen …

    (11)
  7. avatar Robbbin sagte am 28. Februar 2018 um 19:55:

    @Besserwisser
    Du redest von dem selben Typ wie Schneidel:
    Grizzly Man Timothy Treadwell

    (6)
  8. avatar Hater sagte am 28. Februar 2018 um 20:10:

    So hat Christopher Robin sie alle in die Kiste bekommen, all night long, like a Wurstmaschine

    (5)
  9. avatar schall und rauch sagte am 28. Februar 2018 um 20:18:

    Der ist Zahnlos.
    ich würde ich trotzdem nie im Leben in den Käfig gehen

    (1)
  10. avatar Franz einfach nur Frans sagte am 28. Februar 2018 um 22:45:

    Bei mir wohnte mal einer in der Straße, Herr Timo Treddl oder so hieß der. Hat sich auch damals immer mit Bären getroffen und die dann gefilmt. Schließlich hat er sich dann mit so nem dude ich glaub in Kanada zusammen nen Bären geschnappt und seine Frau hat’s gefilmt, wie die den Bären zerfleischt haben. meines Wissens gabs da auch nen Film drüber. Hab aber vergessen wie der heißt.

    (-1)
  11. avatar Horst van Borst sagte am 1. März 2018 um 09:39:

    Das ist doch Casey Anderson… der hat den Bär quasi aufgezogen

    (0)
  12. avatar bla sagte am 2. März 2018 um 22:21:

    mal langsam mit den jungen hühner, ähm pferden, also….björnen
    tierpfleger die elefanten aufgezogen haben wurden schon von elefanten zertrampelt, leute die mit löwen zu tun hatten und das lange zeit wurden von diesen gefressen, der herr wildlife k.a. wie er hieß mit seinen krokodilen…tja auch die hatten hunger. oder alligatoren, whatever. tatsache ist das wildtiere nicht in gefangenschaft leben sollten und mensch weiß es oft besser und tut so als wären es haustiere. ja manche sind und bleiben zahm aber ich möcht nicht wissen wie die tiere reagieren wenn mal das chaos ausbricht. der mensch mittendrin hat dabei selten eine chance. also, bleibt bei hühner und esst eure nuggets

    (0)
  13. avatar moin sagte am 4. März 2018 um 13:12:

    Woher weiß der Typ das der Bär traurig ist und Trost braucht ?

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: