Fliege
Kategorien


Partner


Dieses Rehkitz ist alles andere als scheu

Dieses Rehkitz ist alles andere als scheuKleiner Fehler in der Natur?

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 22.01.14 - 22:43|Hits 10.393 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Sexy Weihnachten in grün

Sexy Weihnachten in grünEvtl. als Geschenk für die Holde?!

*Amazon-Affiliatelink

Geisterfalle für Räucherstäbchen

Geisterfalle für RäucherstäbchenWie geil ist das denn bitte?

*Amazon-Affiliatelink

Girls 2022

Grils 2022Richtig heiß!

*Amazon-Affiliatelink

26 Kommentare zu Dieses Rehkitz ist alles andere als scheu

  1. avatar Tony Pepperony sagte am 22. Januar 2014 um 22:53:

    entweder ist es debil oder taub. lang wirds in der wildnis nicht machen

    (0)
  2. avatar gehtdichnichtsan sagte am 22. Januar 2014 um 22:55:

    Hoffe das Vieh hatte tollwut…verdammte, fette amis..

    (0)
  3. avatar Mr. Sir sagte am 22. Januar 2014 um 23:43:

    das is n hirsch…

    (0)
  4. avatar flabber sagte am 22. Januar 2014 um 23:49:

    so gehen darwins lieblinge auf die amerikanische waffengeilheit ein.

    (0)
  5. avatar zaunkönig sagte am 23. Januar 2014 um 00:05:

    Dass das Vieh die Tollwut hat scheint wohl völlig abwegig zu sein. Amis sind doch einfach ein degeneriertes Pack.

    (0)
  6. avatar Hammerspalter sagte am 23. Januar 2014 um 00:15:

    Was muss der sich auch einfach dort hinlegen, wo das Gras besonders gut schmeckt?

    (0)
  7. avatar Marek sagte am 23. Januar 2014 um 00:36:

    Da sieht man ein außergewöhnliches schönes Tier und das erste, an was ich denken muss, ist wie sehr mich ein fetter Amerikanischer Waffennarr anwidert und mein Hass auf bestimmte Menschengruppen weiter steigt. Schade, wie weit die Welt mich schon gebracht hat…

    (0)
  8. avatar Held sagte am 23. Januar 2014 um 00:41:

    Das Tier ist definitiv Taub, es zeigt keinerlei Reaktion auf den Knall. Man kann nur hoffen das es keine Straße überqueren muß.

    (0)
  9. avatar Jupp sagte am 23. Januar 2014 um 07:22:

    Ich weiß ja nicht aber ich habe schon vor der Grundschule gelernt, dass man Kitze auf keinen Fall anfassen darf, weil die Mutter es sonst verstößt wegen dem Menschengeruch.

    Wer schonmal ein Kitz gesehen hat, der weiß, dass die nicht scheu sind. Aber bei dem Knall hätte es eine Reaktion zeigen müssen.

    (0)
  10. avatar Herr. Yeti sagte am 23. Januar 2014 um 07:48:

    Ein Fehler in der Matrix!

    (0)
  11. avatar La Boheme sagte am 23. Januar 2014 um 09:23:

    Schlagzeile:
    Reh leckt Gewehr und erschießt sich selbst.

    (0)
  12. avatar Vollpfosten sagte am 23. Januar 2014 um 09:24:

    Oh deer! Aber das Reh hat doch erreicht was es wollte. Als es am Gewehr geleckt hat, hat der dumme Ami aufgehört zu schießen. Bambi rulez!

    (0)
  13. avatar Ties sagte am 23. Januar 2014 um 10:12:

    Oh gott is das süß… Ich würds gern mal streicheln…

    (0)
  14. avatar Käpt'n Ahab sagte am 23. Januar 2014 um 11:50:

    Das ist kein Rehkitz. Ich würd sagen das ist ein Kalb vom Weißwedelhirsch. In Amerika gibts keine Rehe.

    (0)
  15. avatar Der Prinz sagte am 23. Januar 2014 um 12:23:

    Fettes Ami Schwein…. hol dir ein paar Burger

    (0)
  16. avatar klein dooof sagte am 23. Januar 2014 um 14:29:

    warum direkt auf den fetten amis rumgeritten wird. arm! freut euch lieber, dass bambi nicht im gulasch gelandet ist

    (0)
  17. avatar hans-bernd sagte am 23. Januar 2014 um 14:34:

    wänn man genau hinkukt kan man einen gras erkännen

    (0)
  18. avatar Gängster sagte am 23. Januar 2014 um 15:35:

    Die haben das Reh groß gezogen un nun ist es zahm. Die nehmen es mit auf der Jagd um andere Rehe anzulocken. Die anderen wiegen sich in Sicherheit, wenn die ein ruhig grasenden Artgenossen erblicken.

    (0)
  19. avatar buhu sagte am 23. Januar 2014 um 18:24:

    wow ihr kenner
    kälber gibts schonmal garkeine beim schalenwild
    und ein hirsch is das schon gar nicht, männliche rehe sind keine hirsche-.-

    (0)
  20. avatar ichdaheim sagte am 23. Januar 2014 um 19:30:

    Wieso so mies gegen die amis? Haben sich leider vorbildlich verhalten. Hätte ein Gemetzel erwartet. Oder zumindest im geheimen erhofft.

    (0)
  21. avatar Nico sagte am 23. Januar 2014 um 22:37:

    Das „Kitz“ frisst schon grün Zeug also kann es auch ohne Mutter leben.
    Anderer Seite wo ist die Mutter? Es ist also schon alt genug da es sich nicht mehr ablegt wenn die Mutter verschwindet. Ebenfalls wird das/der Reh/Hirsch eventuell Taub sein sonst würde es gelernt haben auf Geräusche zu reagieren und zu flüchten. Selbst solch ein Tier was Menschen gewohnt ist erschrickt wenn es solch extrem lauten Geräusche hört.

    (0)
  22. avatar futt sagte am 24. Januar 2014 um 00:59:

    ich war dabei, war krass als der fette sich nicht für das kitz interessiert hat.

    (0)
  23. avatar Eckhard sagte am 24. Januar 2014 um 01:21:

    so leute, rehe gibts in den usa gar nicht, darum is bambi in der disney version auch ein hirsch und im original isses ein reh. außerdem find ich diese „fetten amis“ wie ihr sie nennt nicht unsympatisch. lasst sie doch schießsport ausüben, wenn sie wollen. die tun doch wirklich keinem was

    (0)
  24. avatar Erwin Pansen sagte am 24. Januar 2014 um 12:09:

    Nö, außer am laufenden Band in irgendwelche Länder einzumarschieren die sie eigentlich überhaupt nichts angehen und da wild um sich zu ballern ohne Rücksicht auf zivile Verluste nur um ihre wirtschaftlichen Interessen (z.B. Burgerherstellung) zu sichern tun die wirklich niemandem was.

    (0)
  25. avatar baecker sagte am 24. Januar 2014 um 14:50:

    jop, wir haben zwei weltkriege angefangen und nebenbei noch ne andere kleinigkeit verbrochen…

    (0)
  26. avatar Babummdibummdibumm sagte am 25. Januar 2014 um 00:00:

    Sissi: Franz, sieh‘ nur: ein Reh!
    Franz: Sissi, es heisst „Kitz“!!
    Sissi: Franz, woher kennst Du seinen Namen???

    😛

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: