Fliege
Kategorien


Partner


Die Schwebebahn in Wuppertal früher und heute

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 27.08.20 - 14:59|Hits 6.997 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Eine eigene Kehrmaschine 😆

Eine eigene Kehrmaschine 😆Perfekt für den kommenden Herbst.

*Amazon-Affiliatelink

Es ist Mettwoch!!

Es ist Mettwoch!!Zeit für jede Menge Mett!

*Amazon-Affiliatelink

😳MONSTER LG Smart TV, beim PRIME DAY >70% reduziert!

MONSTER LG Smart TV, beim PRIME DAY über 70% reduziert!!! 😳Gönnt euch!

*Amazon-Affiliatelink

18 Kommentare zu Die Schwebebahn in Wuppertal früher und heute

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Tyler sagte am 27. August 2020 um 15:15:

    Bei Minute 01:26 ist mal ein Babyelefant aus der Bahn gefallen.

    (7)
  2. avatar ThaiLove sagte am 27. August 2020 um 15:15:

    Ohh ohhh du haben schwere durchfall .. auuaa uaaa ahhh .. du waren bestimmt essen in chinarestaurant mhhh lecker lecker hänchen süß sauer mit raaais ohh mhh .. miau miau

    (-31)
  3. avatar Der Realist sagte am 27. August 2020 um 15:44:

    Offensichtlich haben damals die Drecks-Amis und die verfickten Engländer für reichlich Parkplätze gesorgt …

    (-17)
  4. avatar Godzi sagte am 27. August 2020 um 15:58:

    Und welche war jetzt die alte und welche die neue? Ich frag für einen Freund.

    (5)
  5. avatar Meckerziege sagte am 27. August 2020 um 16:10:

    Ja naja, wenn man schon sowas macht: Das Video aus der Gegenwart ist überbelichtet und die Bahn fährt schneller, bzw. Bei dem alten Video ist die Bildrate vermutlich zu langsam, das hätte man also ruhig noch angleichen können.

    (3)
  6. avatar Meckerziege sagte am 27. August 2020 um 16:19:

    Ach ja, bevor es untergeht die Qualität des Sounds ist verstörend. Die Beats per Minute bringend nicht. Außerdem ist das Bild zu klein, die Farben nicht ausgesteuert, die FPS nicht angepasst. Als ob man es mit Amateuren zu tun hätte.

    (-3)
  7. avatar ichsieben sagte am 27. August 2020 um 16:48:

    Die Straßen waren so schön leer früher

    (24)
  8. avatar dusam sagte am 27. August 2020 um 17:54:

    Früher? Beim Lock Down waren die Strassen doch auch leer

    (9)
  9. avatar cbbbbbbb sagte am 27. August 2020 um 18:12:

    echt krass wie sich das Bild des Rheinufers verändert hat

    (7)
  10. avatar fein sagte am 27. August 2020 um 18:16:

    Wie schön Wuppertal ohne Autos sein kann 🙂

    (19)
  11. avatar Onan sagte am 27. August 2020 um 21:24:

    Ich habe bei der aktuellen Fahrt 19 Dönerbuden, 21 Barbershops und 31 Shisha-Bars gezählt. Schöne neue Zeit …

    (5)
  12. avatar eins + sechs sagte am 27. August 2020 um 22:18:

    Wie schön das war, mal keine Kuffnucken auf den Straßen zu sehen.

    (0)
  13. avatar ThaiLover sagte am 28. August 2020 um 10:09:

    Ohh ohhh du haben schwere braune durchfall auuus die Maaaul .. auuaa uaaa ahhh .. du waren bestimmt essen in aaaeeffgeeee, mhhh lecker lecker Kackaaa süß sauer mit raaais ohh mhh .. miau miau

    (-7)
  14. avatar Warzenknarzer sagte am 28. August 2020 um 11:11:

    Die Kommentare waren früher auch wesentlich besser als heute.

    (11)
  15. avatar Knatter-Franz sagte am 28. August 2020 um 11:30:

    Früher war mehr Lametta!

    (10)
  16. avatar Nuppel sagte am 28. August 2020 um 12:38:

    Tolle Aufnahmen. Schön synchron da kann man die Veränderungen gut beobachten.
    Man ich bin jeden Tag in Wuppertal aber noch nie mit der Bahn gefahren. Muss das echt mal nachholen.

    (2)
  17. avatar Rumpelhupe sagte am 28. August 2020 um 13:39:

    @Der Realist: Genau wie wir in vielen Teilen Europas, wir haben nun wirklich kein Recht uns darüber zu beschweren.

    (3)
  18. avatar Mar sagte am 30. August 2020 um 11:44:

    Schön. So ohne Radfahrer.

    (-1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: