Fliege
Kategorien


Partner


Die Müllabfuhr, dein Freund und Zahnarzt

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 30.01.20 - 20:01|Hits 6.055 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

12 Kommentare zu Die Müllabfuhr, dein Freund und Zahnarzt

  1. avatar Prinz Poldi sagte am 30. Januar 2020 um 22:06:

    Köln Kalk for life!

    (3)
  2. avatar Fragender sagte am 30. Januar 2020 um 23:17:

    Das ist nicht lustig, das ist ne Körperverletzung! Das ist immer eine Straftat. Die kann straffrei bleiben, falls der Verletzte der Verletzung zustimmt. Ob der arme Kerl da in der Lage war, bewusst zuzustimmen, zweifle ich mal stark an.

    Horni, nimm das Video bitte runter.

    (-23)
  3. avatar Lachsack sagte am 30. Januar 2020 um 23:45:

    Ups das war der falsche, bitte nochmal. 😆

    (6)
  4. avatar Dr. Honk sagte am 30. Januar 2020 um 23:49:

    @Fragender
    Körperletzung ist es nur, wenn gegen den Willen des Patienten gehandelt wird. Für mich sieht das auch nicht nach Nötigung aus, aber mit Bestimmtheit lässt sich das anhand des Bildmaterials nicht sagen.

    (6)
  5. avatar k9s22 sagte am 31. Januar 2020 um 00:07:

    Körperletzung hat also etwas mit „Patienten“ zu tun .. ahja. Richtig Ahnung unterwegs hier…

    (0)
  6. avatar Fragender sagte am 31. Januar 2020 um 08:57:

    @Dr. Honk
    Körperverletzung hat mit der Einwilligung des „Patienten“ überhaupt nichts zu tun. Jede Spritze, jedes Tattoo, jeder gezogene Zahn ist eine Körperverletzung. Da ist das deutsche Recht ziemlich eindeutig. Ein Arzt macht sich also praktisch permanent der Körperverletzung schuldig. Das Recht lässt aber zu, dass die Straftat straffrei bleibt unter gewissen Bedingungen. Einwilligung des „Patienten“ gehört da zum Beispiel mit rein. Klingt komisch, ist aber so.

    (0)
  7. avatar xy sagte am 31. Januar 2020 um 09:02:

    @fragender: achso, und das problem ist dadurch gelöst, dass das video aus deinem sichtbereich verschwindet oder was?
    unabhängig davon, ob der obdachlose betrunken ist oder nicht und einwilligen kann oder nicht besteht kein zweifel, dass ein stadtarbeiter mit einer rohrzange keine zahnärztliche behandlung durchführen darf und sich damit strafbar macht.
    @k9s22: „Richtig Ahnung unterwegs hier…“
    Kein Problem:
    Bundesärzteordnung §13
    Wer die Heilkunde ausübt, solange durch vollziehbare Verfügung das Ruhen der Approbation angeordnet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
    StGB §226
    Schwere Körperverletzung, weil bleibende Schäden…

    Ich hab das Video an die Zahnärztekammer weitergeleitet.

    (-6)
  8. avatar Wurstpanade sagte am 31. Januar 2020 um 13:50:

    Meine Güte, warum sind eigentlich immer die Juraerstis so ne Pfeifen? 😉

    (14)
  9. avatar Tommy sagte am 1. Februar 2020 um 20:19:

    @xy: Das gilt nur für Ärzte…

    So wie das aussieht hat er den Müllmann doch gebeten, ihm den Zahn zu ziehen.

    (3)
  10. avatar Isso sagte am 2. Februar 2020 um 04:15:

    An diesen Anblick werden wir uns in Zukunft gewöhnen müssen.
    Das Gesundheitssystem wird schon bald den Bach runter gehen, weil die Krankenkassen die zusätzliche Last durch unsere „Flüchtlinge“ auf Dauer nicht tragen können.
    Danke Merkel!

    (-2)
  11. avatar xy sagte am 2. Februar 2020 um 22:39:

    @Tommy: nope, ganz sicher nicht…
    @isso: Deutschland hat ein hervoragendes Gesundheitssystem, dessen Problem eher in Dys- oder Überregulation besteht; aber sicher nicht darin, dass Flüchtlinge behandelt werden. Danke Merkel! = Zu dumm zum denken…

    (1)
  12. avatar Ruuuuudi sagte am 4. Februar 2020 um 23:00:

    vermutlich eh ein fake…. so leicht bringt man keinen Zahn raus…..

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: