Fliege
Kategorien


Partner


Die Bundesregierung informiert über den BND-Skandal

Die Bundesregierung informiert über den BND-SkandalIch habe dem nichts hinzuzufügen!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 05.05.15 - 17:06|Hits 7.451 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Na? An wen erinnert euch das?

Na? An wen erinnert euch das?Sag das Zauberwort! Und du hast die Macht.

*Amazon-Affiliatelink

Sexy Pikachu

Sexy PikachuPika! Pika!

*Amazon-Affiliatelink

Der Sommer kommt ganz gewiss!

Der Sommer kommt ganz gewiss!Ganz nett, oder?

*Amazon-Affiliatelink

32 Kommentare zu Die Bundesregierung informiert über den BND-Skandal

  1. avatar lötkolben sagte am 5. Mai 2015 um 17:17:

    😡

    (12)
  2. avatar Schokokuchen sagte am 5. Mai 2015 um 17:22:

    GEHEIMNISSEEEEEEE!!!! Alter kapierst du das nicht. Wenn etwas geheim ist kannst du doch nicht einfach mal darüber redeeeeeeen. Beamtengeheimniss ist wenn der Stadtrat die Sekretärin vernascht und dann ne Mitteilung raus gibt die Akten sind durcheinander gekommen.

    (16)
  3. avatar Leo sagte am 5. Mai 2015 um 17:34:

    Entweder Geheimnisse oder Herrschaft des Volkes also Demokratie! Beides geht nicht!

    (8)
  4. avatar Schurzer sagte am 5. Mai 2015 um 17:44:

    … und täglich grüß das Murmeltier 😥

    (7)
  5. avatar Fusel sagte am 5. Mai 2015 um 17:45:

    Diesem Beitrag habe ich nichts hinzuzufügen!

    (15)
  6. avatar DS sagte am 5. Mai 2015 um 17:48:

    @Leo
    Demokratie? Ich wüsste nicht, dass der Herr Seibert oder irgendein anderer „Volksvertreter“ explizit vom Volk in sein Amt gewählt wurde. Alle 4 Jahre zwischen verschiedenen Farben zu wählen, begründet noch lange keinen demokratischen Staat.

    (12)
  7. avatar addierer sagte am 5. Mai 2015 um 17:55:

    es ist bezeichnend, dass spätestens nach dem 5. mal niemand gefragt hat, ob er der pressemittteilung nicht noch irgendwas hinzufügen möchte.

    (13)
  8. avatar RiemenRainer sagte am 5. Mai 2015 um 18:10:

    Mal ehrlich, ich hätte ihn ohne Umwege gefragt, ob er nicht noch etwas hinzufügen möchte !!
    Aus der Nummer wäre er bei mir nüscht rausgekommen !!!

    (14)
  9. avatar Religiot sagte am 5. Mai 2015 um 18:13:

    Der BND ist seit seiner Gründung am 1. April 1956 unter Altnazi Reinhard Gehlen nicht anderes wie eine CIA Unterabteilung

    (4)
  10. avatar Alien T sagte am 5. Mai 2015 um 18:48:

    😡 Och Gott was für furchtbare 3 min., mit dem scheiss kann man super seine Feinde foltern.

    (2)
  11. avatar Ralf Schumacher sagte am 5. Mai 2015 um 19:13:

    @DS: Richtig, Denn eigentlich ist unsere „Regierung“ in Wahrheit ja von Krebsmenschen unterwandert! Das hat mit Demokratie rein gar nichts zu tun.
    Kreeebsmenschen, Kreeebsmenschen…

    (0)
  12. avatar moep sagte am 5. Mai 2015 um 19:27:

    die nackte angst…

    (0)
  13. avatar negrilking sagte am 5. Mai 2015 um 19:38:

    Weshalb sitzen die Herren denn überhaupt da ?

    (11)
  14. avatar Spicius sagte am 5. Mai 2015 um 19:44:

    Hirntote…was soll man dazu sagen..?????? Dem ist nichts hinzuzufügen…..

    (3)
  15. avatar der alte mann sagte am 5. Mai 2015 um 19:48:

    früher war alles besser. Da konnten wir solche Terrori….äääähhhh.. Journalisten einfach verschwinden lassen. Selber schuld, müssen ja nicht so blöde fragen stellen!

    (0)
  16. avatar Politiker sagte am 5. Mai 2015 um 20:46:

    Ich gehe davon aus, dass die beachtenswerte Diskrepanz zwischen Ursache und Wirkung in diesem Fall als eine Art real satirische Rhetorik aufgefasst werden kann, die im Kern ausschließlich dazu dient, eine spezifische Aussage zu vermeiden um die anderenfalls anfallenden politischen Konsequenzen, die im äußersten Fall nicht nur drastisch sein, sondern von strafrechtlichen Konsequenzen gefolgt werden dürften, was ein Fortsetzen der bis dato praktizierten Politik nicht mehr ermöglichen dürfte, was entsprechend der aktuellen classe politique verunmöglichen würde, weiterhin notwendige Reformen im Föderalismus zu blockieren.

    (7)
  17. avatar Sprecher des Politiker sagte am 5. Mai 2015 um 20:47:

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    (5)
  18. avatar Immer Mehr sagte am 5. Mai 2015 um 21:12:

    wenn das ganze interview jetzt nur 20min ging, hat der ja eigendlich nix gesagt außer den einen satz. was soll der käse dann?

    (3)
  19. avatar Gott will es! sagte am 5. Mai 2015 um 21:51:

    Neben Gabriel mittlerweile das arroganteste Arschloch in dem Verein.

    (1)
  20. avatar Orcal sagte am 6. Mai 2015 um 00:47:

    Gott ist das Schlecht :mrgreen:
    Der Vollpfosten verdient ja auch nur ein paar Tausend € Steuergelder im Monat, dem ist nichts hinzuzufügen.

    (3)
  21. avatar Reinhold sagte am 6. Mai 2015 um 09:13:

    Diese dummen Schweine sollte man alle wegen Volksverrat und Spionage erhängen.

    (5)
  22. avatar Gurkenbrecher sagte am 6. Mai 2015 um 14:39:

    @DS und Religiot
    Danke an euch beiden, informativ und sachlich

    (3)
  23. avatar gaz sagte am 6. Mai 2015 um 18:26:

    da bekomm ich so den hass wenn ich des höre. man wird einfach nach strich und faden verarscht und keine sau interessierts. ich bedanke mich jetzt schonmal bei allen “ ich hab doch nichts zu verbergen menschen“ für die kommende totalüberwachung.

    (2)
  24. avatar asdf sagte am 6. Mai 2015 um 21:52:

    ich bin ja kein deutscher, aber wenn sowas in meinem land passieren würde, würde ich mein sturmgewehr zücken und mal „aufräumen“ gehen…

    (-1)
  25. avatar Bifibernd sagte am 7. Mai 2015 um 18:46:

    Das der nicht rot wird.

    (3)
  26. avatar sauBär sagte am 7. Mai 2015 um 19:47:

    stop-ttip.org/de/

    (1)
  27. avatar Poi sagte am 7. Mai 2015 um 22:08:

    Wie komplett sicher und unantastbar sie sich vorkommen, diese kleinen, grinsenden Hässlons 🙁

    (0)
  28. avatar B3RLIN3R sagte am 7. Mai 2015 um 22:41:

    Hr. Seibert, Sie werden vom Volk ins Exil geschickt ohne jegliche Ansprüche und verlieren jeden Status, dem ist NICHTS hinzuzufügen 🙂

    Votet Jetzt für Hr. Seibert
    1. Sibirien
    2. Nordpol
    3 Australisches Outback-

    der Gewinner darf Hr. Seibert begleiten (Spaß, wir sind das Volk!)

    (4)
  29. avatar Hotzenplotz sagte am 8. Mai 2015 um 04:50:

    Ich bin für den Nordpol. Aber unter dem Eis bitte!!!

    (2)
  30. avatar der alte mann sagte am 8. Mai 2015 um 20:49:

    Das ist nicht fair! Die Eskimos oder Aboriginees haben das nicht verdient! ich bin für den Mond!

    (1)
  31. avatar VerärgerterBürger sagte am 8. Mai 2015 um 22:39:

    steffen seibert war mal so ein guter moderator der zdf heute nachrichten. inzwischen ist er zum schoßhündchen von angela merkel und speichellecker mutiert. mir kommt die galle hoch, wenn ich ihn sehe. in diesem sinne: ich habe dem nichts hinzuzufügen.

    (0)
  32. avatar mal sagte am 13. Mai 2015 um 11:16:

    ehrlich. Die Typen dort werden von uns allen gezahlt! Unsere Steuergelder sind quasi deren Gehälter. Also wenn ich Scheiße baue und meinem Arbeitgeber gegenüber dann so einen Strunz ablasse, würd ich sofort meine Sachen packen müssen.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: