Fliege
Kategorien


Partner


Das Internet ist für uns alle Neuland!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 19.06.13 - 20:13|Hits 8.987 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

42 Kommentare zu Das Internet ist für uns alle Neuland!

  1. avatar Senf sagte am 19. Juni 2013 um 20:19:

    Wirklich erschreckend….

    (0)
  2. avatar Dr. Rand sagte am 19. Juni 2013 um 20:24:

    Versteh ich nicht

    (0)
  3. avatar bullshitter sagte am 19. Juni 2013 um 20:26:

    wann wird endlich verstanden, dass das internet das demokratischte überhaupt ist, wo haben den sonst demokratiegegner eine plattform, bei der jeder selbst entscheiden kann, ob er es liest oder einfach weiterklickt…

    (0)
  4. avatar jomäään sagte am 19. Juni 2013 um 20:28:

    wat? bei der ist das neuland. bei mir schon ewig abgekaut

    (0)
  5. avatar Homo sagte am 19. Juni 2013 um 20:58:

    Angela ist für uns Neuland, und sie…………

    (0)
  6. avatar mario aus neustriebnitz sagte am 19. Juni 2013 um 21:18:

    drecks innernet jehört abgeschafft aber zackig alles zeufelszeug

    (0)
  7. avatar KG sagte am 19. Juni 2013 um 21:24:

    Das Internet? Gibt’s den Blödsinn immernoch?

    (0)
  8. avatar superman sagte am 19. Juni 2013 um 21:48:

    ich geb dem interwebz noch 2 jahre. will doch eh keiner haben

    (0)
  9. avatar GuddenTach sagte am 19. Juni 2013 um 22:06:

    ich glaube nicht dass irgendjemand auf die idee kommen würde, sich ein internet anzuschaffen. Ist doch alles virtuell, im echten leben hat man davon gar nichts. Netter Ansatz, aber schwach im detail

    (0)
  10. avatar mistermagister sagte am 19. Juni 2013 um 22:08:

    Versteh ich nicht. Ist das eine Synchro? Wenn nicht hab ich mich gerade erschrocken. 🙁

    (0)
  11. avatar Was steht den da? sagte am 19. Juni 2013 um 22:20:

    Das Internet? Ist das ein Meme? Sowas wie der Gangnam style? Ich komm da nicht immer draus bei dem Neuen Zeugs.

    (0)
  12. avatar Simba sagte am 19. Juni 2013 um 22:34:

    Oh Mutti…

    (0)
  13. avatar Schrödinger sagte am 19. Juni 2013 um 22:37:

    Ja ihr Spasten, geilt euch daran auf.
    Zum Glück darf jeder Honk sagen was er will und ists nicht schön, wenn man aus allem und jedem gesprochenen Wort nur das dümmste raussucht?
    Schaut euch Punkt 12 an ,die lesen den geistigen Lochhusten sogar noch vor, damit alle Harzenden auch garantiert alles besser wissen. Widerliche Mentalität…

    (0)
  14. avatar a sagte am 19. Juni 2013 um 22:40:

    Was ist denn ein internet?

    (0)
  15. avatar Schrödinger-Verehrer sagte am 19. Juni 2013 um 22:49:

    Recht hast Du!

    (0)
  16. avatar G.Schröder(Rotkohl) sagte am 19. Juni 2013 um 23:11:

    Bestimmt irgentwie aus den zusammenhang gerissen,aber blöd ist die Olle trotzdem.Und gehört abgewählt.

    (0)
  17. avatar Der Kaiser sagte am 20. Juni 2013 um 00:00:

    Ich glaube an die Brieftaube. Das Internet ist nur eine verübergehende Erscheinung!

    (0)
  18. avatar PRISM-Bot sagte am 20. Juni 2013 um 00:06:

    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind: Die Dummheit der CDU Wähler und die Freiheit des Netzes.. Wobei ich bei letzterem nicht mehr so sicher bin!

    (0)
  19. avatar GrinderFX sagte am 20. Juni 2013 um 08:16:

    Als wenn der normale User geistig in der Lage wären zu entscheiden was richtig und was falsch ist. Das Internet ist voll mit falschen Aussagen und für den normalen Menschen nicht mehr ersichtlich was da nun stimmt.

    (0)
  20. avatar Spacken sagte am 20. Juni 2013 um 08:19:

    Das Internet wird sich nie durchsetzen. Genauso wie dieses Computer Zeugs. Ich hab lieber Telekom Aktien gekauft.

    (0)
  21. avatar Timmää sagte am 20. Juni 2013 um 08:21:

    Ach, dieses Internet setzt sich eh niemals durch 😛

    (0)
  22. avatar Heini sagte am 20. Juni 2013 um 08:42:

    Und mindestens ein Drittel hier wird die Alte wieder wählen… 🙄

    (0)
  23. avatar niemand sagte am 20. Juni 2013 um 08:55:

    @heini:
    Das würde bedeuten, dass ein Großteil der hier postenden über 18 sein müsste, was ich mir bei manchen comments nicht vorstellen kann…

    (0)
  24. avatar Massenmörder Michael sagte am 20. Juni 2013 um 09:39:

    z.b. mit dummen Kommentaren auf Hornoxe.

    (0)
  25. avatar moep sagte am 20. Juni 2013 um 10:04:

    wir müssen die wilden im internet zivilisieren und ihnen das christentum bringen!

    (0)
  26. avatar Freezt sagte am 20. Juni 2013 um 10:20:

    @Heini
    Ja, weil wir ja auch den Kanzler wählen und nicht etwa der Bundestag. Idiot

    (0)
  27. avatar Rico sagte am 20. Juni 2013 um 10:36:

    Ich glaube sie meinte, sie findet Inder nett

    (0)
  28. avatar Antje-Pikantje sagte am 20. Juni 2013 um 11:07:

    Ich seh den nächsten Picdump schon wieder voll damit.

    (0)
  29. avatar Fickschnitzel sagte am 20. Juni 2013 um 11:29:

    Frau Merkel ist ziemlich schlau und hat ihr dummes Volk voll unter Kontrolle. Sie macht gezielt diesen „Scherz“ und schon redet jeder nur noch über diesen kleinen Scherz. Und NSA und PRISM ist kein Thema mehr! Super! Sie hat ihr Volk echt bei den Eiern.

    (0)
  30. avatar Don-Pedro sagte am 20. Juni 2013 um 11:39:

    Klartext: Noch mehr Kontrolle und Überwachung, damit das was, dank Internet und soziale Netzwerke, derzeit in der Türkei abgeht, nicht auch bei uns passiert……..

    (0)
  31. avatar che sagte am 20. Juni 2013 um 15:10:

    Ich hoffe doch, dass bei uns im Land auch so richtig auf die Kacke gehauen wird, wenn es dann mal an der Zeit ist, auf die Straße zu gehen. Die Franzmänner zB. zögern da keinen Tag, aber bei Deutschland hab ich immer das Gefühl, dass das Volk alles auf politische Diskussionen abschieben will um sich bloß nich die Hände schmutzig zu machen…

    (0)
  32. avatar John Doe sagte am 20. Juni 2013 um 15:22:

    @bullshitter:
    Das Internet ist demokratisch? Lebst Du hinterm Mond? Wer hat denn wohl die Macht im Internet? Du etwa? LOL! Denk mal wieder

    (0)
  33. avatar Fickschnitzel sagte am 20. Juni 2013 um 15:53:

    @John Die
    Momentan ist die Netzneutralität noch gewährleistet, aber die Provider allem voran die Telekom und Politiker arbeiten ja gerade daran, dass es bald der Content extrem eingeschränkt wird, Verschlüsselung wird dann bestimmt auch verboten. Bullshitter hat also absolut recht. 60 Jahre lang ging Kommunikation geheim und ohne Zensur in Form von Briefen und jetzt soll die ganze Internetkommunikation pauschal überwacht werden. Immer unter dem Vorwand von Terrorismus und solchem Bullshit. Das wäre ungefähr so, als würde man jeden Brief öffnen, jedes Küchenmesser registrieren lassen müssen (weil man ja damit ein Straftat begehen könnte) etc.
    Das Internet bietet eine große Kommunikationsplattform für die Gesellschaft, aber die Politiker wollen dies nicht zulassen und lieber die Kommunikation beschränken und den Mobb steuern wie bisher.

    (0)
  34. avatar WhiteTrash sagte am 20. Juni 2013 um 17:52:

    Habe nach 5 sekunden schon den faden und die konzentration verloren.
    das nächste mal bitte nur 4 sekunden lange aussagen die aus dem kontext gerissen werden upladen.

    (0)
  35. avatar hallloo sagte am 20. Juni 2013 um 19:41:

    das internet ist für uns neuseeland

    (0)
  36. avatar Wirtschaftsnobelpreisträger sagte am 20. Juni 2013 um 20:55:

    Mit dem Satz, “das Internet ist für uns alle Neuland” hat es Angela Merkel geschafft, zum viralen Thema der Woche zu werden. Zurecht erntet Mutti zur Zeit kübelweise Spott und Häme aus den sozialen Netzwerken.

    Aber warum diese Aufregung? Galt die Kanzlerin denn je als “Digital Native”? Dass das Netz für sie Neuland ist, dürfte eigentlich noch nicht einmal Hardcore-Jungunionisten ernsthaft überraschen. Und dass sie uns alle dabei vereinnahmt – nun ja, so ist Mutti nun einmal.

    Wenn ich mein defektes Auto zum Bäcker bringe und der mir entgegnet, dies sei für ihn Neuland, so darf mich dies nicht ernsthaft wundern. Anders sieht es aus, wenn mir meine KFZ-Werkstatt die gleiche Antwort gibt. Wer sich über #Neuland echauffiert, sagt damit zwischen den Zeilen, dass er der Kanzlerin auf diesen Gebiet irgendwelche Kompetenzen zugetraut hätte. Und das ist – nun ja – naiv. Schon bald wird jedoch sicher auch dem letzten “Netzaffinen” klar sein, dass die Kanzlerin auch in netzpolitischen Fragen schlussendlich nur eine schwäbische Hausfrau ist.

    Da kann man nur sagen: Willkommen im Klub, liebe Netzgemeinde. Wir, die “Ökonomieaffinen” hatten schon unzählige #Neuland-Erlebnisse. Seit Muttis Bekenntnis zum volkswirtschaftlichen Ideal der Schwäbischen Hausfrau vergeht kaum ein Monat, an dem die Kanzlerin nicht unter Beweis stellt, dass nicht nur das Netz, sondern auch die Volkswirtschaft für sie absolutes Neuland ist. Das nimmt jedoch leider kaum mehr jemand wahr. Warum eigentlich?

    (0)
  37. avatar Neuland sagte am 20. Juni 2013 um 21:15:

    Das iiisst NEULAAAND!! *mit Sparta stimme*

    (0)
  38. avatar jo sagte am 21. Juni 2013 um 09:30:

    ich hab noch nie das „internet“ gemacht und werd ich auch nie :mrgreen: :mrgreen: 😡

    (0)
  39. avatar Mops sagte am 21. Juni 2013 um 13:48:

    @Wirtschaftnobelpreisträger: Gut gebrüllt, und grundsätzlich korrekt.
    Dumm nur, wenn sie äußert, dass das Internet FÜR ALLE Neuland ist. Das schließt -neben ihr- erst mal „ALLE“ mit ein. Da sich die Bezeichnung „ALLE“ sehr wahrscheinlich nicht nur auf Präsident, Kanzler(in), Abgeordnete & Co bezieht, sondern eben ALLE Bundesbürger generell umfasst (hier gibt es zumindest in ihrer haspeligen Äußerung keine genauere Zielgruppe, die angesprochen wird), wird suggeriert, dass das Internet erstmal für ALLE Neuland ist.
    Außer natürlich für Terroristen, denn die wissen ja, dass man das Internet für geplante Operationen nutzen kann. Sonst müsste dieses Phänomen nicht dauerhaft und allumfassend überwacht werden, also liegen (zumindest der USA) detaillierte Dateien über diese Mutmaßung vor.
    Im Umkehrschluss könnte das auch gleichzeitig bedeuten, dass eigentlich alle, die befähigt sind, das Internet zu nutzen, grundsätzlich Terroristen sein müssen. Weil für ALLE ist es ja NEULAND.

    (0)
  40. avatar Mörkelförkel sagte am 22. Juni 2013 um 00:22:

    ? 😛 קומנדו התאבדות חזית עממי יהודה

    (0)
  41. avatar Jan Tenner sagte am 22. Juni 2013 um 11:49:

    Sie hat sich vielleicht etwas dümmlich ausgedrückt… aber was Sie eigentlich sagen wollte…, das ist nicht von der Hand zu weisen.
    Der Kalte Krieg ist mittlerweile ein Wirtschaftskrieg.
    Da kämpfen alle gegen alle – Freunde oder Bündnisse gibt es da keine, weil die Interessen nicht von Ländern ausgehen, sondern von Weltkonzernen – und denen sind Landesgrenzen schnurz piepe.
    Wenn Angie hier also fordert, dass wir uns gegen Spionage im Netz wappnen müssen, dann sollten wir nicht darüber lustig machen. Was glaubt ihr, wie viele von Euren Jobs davon abhängen, dass kein Chinese die sachen billig nachbaut.
    Da hilft dann auch keine Hardware-Firewall – ganz besonders, wenn so ein Teil MADE in CHINA ist.
    Also überlegt erst einmal, bevor ihr euch lustig macht.

    (0)
  42. avatar Blackie sagte am 28. Juni 2013 um 11:01:

    Spinnt die!?!?!?!?! ich kann ohne internet nicht leben…

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: