Fliege
Kategorien


Partner


Das grenzenlose Haus

Das grenzenlose HausDer erste Kurzfilm von Hornbach: Das grenzenlose Haus.
Passt von der Thematik her prima zu dem Clip mit den platzsparenden und multifunktionalen Möbeln. Herrlich.

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Kurzfilme|Datum 16.08.10 - 23:07|Hits 9.758 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Braucht man dafür einen Waffenschein?

Braucht man dafür einen Waffenschein?Eine Zwille sie alle zu töten.

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

18 Kommentare zu Das grenzenlose Haus

  1. avatar :) sagte am 17. August 2010 um 00:50:

    Guter Kurzfilm, doch der Gedanke das des nen ekelhafter Werbefilm is und die ganze Schleichwerbung macht ihn doch unausstehlich 🙁

    (0)
  2. avatar Kotzkopf sagte am 17. August 2010 um 01:58:

    Das ist eine direkte Werbung und sowas von offensichtlich, das hat mit schleichwerbung in dem Sinne GAR NICHTS zu tun du wurst … manache leute sollten sich vorher überlegen Worte zu gebrauchen deren Sinn sie net verstehen …

    (0)
  3. avatar Andy sagte am 17. August 2010 um 09:37:

    Naja das ist man aber mittlerweile gewohnt. Hornoxe bringt in letzter Zeit nur Werbung. HORNbach = HORNoxe gehört alles zu einem Unternehmen. Ist doch klar wei der Hase läuft.

    (0)
  4. avatar Wampi sagte am 17. August 2010 um 09:52:

    Ich finde, wer sich solche Mühe mit nem Werbfilm gibt, der hat auch verdient, dass es als Werbung ankommt und den eigenen Kundenkreis erweitert. Is genau wie mit der MacGruber-Pepsi-Werbung, nur dass es MacGruber halt schon vorher gab.

    (0)
  5. avatar König Kaminaffe sagte am 17. August 2010 um 11:38:

    die ganzen letzen videos waren so beschissen dass ich nicht mal bock habe alle zu kommentieren wie scheisse sie doch sind. und das will mal was heissen. 🙁 nur noch traurig

    (0)
  6. avatar Vollpfosten sagte am 17. August 2010 um 12:04:

    Machn Kopp zu du oller Kaminaffe!
    Ich habe in den Werbeblocks wenn überhaupt nur Ausschnitte gesehen. Den Film mal ganz komplett sehen zu können ist einfach nur Großartig. Überhaupt, der Film an sich ist ganz großes Kurzfilmkino. Da hat sich Hornbach mal wirklich einen Künstler, der Ahnung hat, als Werbemensch geholt. Es ist von allen Werbefilmen, die Oxe uns gezeigt hat, der beste.

    (0)
  7. avatar deinwertername sagte am 17. August 2010 um 12:10:

    Wenn man aufpasst, kann man ganz genau die Fast Lane erkennen.

    (0)
  8. avatar König Kaminaffe sagte am 17. August 2010 um 12:28:

    @vollpfosten. wenn deine freundin genauso leicht zu befriedigen ist wie du von werbefilmen hat sie echt glück gehabt-bzw du. 😆 ich habe mir den film von hornbach ganz reingezogen und die idee ist gut aber die umsetzung schlecht. mir war da zu viel fantasie drinnen. ich hätte es lieber gesehen wenn er ein richtig fettes stylisches haus gebaut hätte was ein wenig realer wirkt aber nicht mit diesem dummen jacuzzi im keller oder der bowlingbahn am ende im 1. stock. und am schluss wo sie alle ihre häuser planen mit rutschbahn und so.. wie gesagt.. für mich zuviel fantasie darum scheisse. meine meinung. PUNKT

    (0)
  9. avatar gremlin sagte am 17. August 2010 um 13:41:

    FAKE!!!! wer hat denn bitte schön die kegel wieder aufgestellt???
    nur noch fakes im netz… traurig. 😉

    (0)
  10. avatar Andy sagte am 17. August 2010 um 14:04:

    Last diesen Bastard Kaminaffe in Ruhe. Jeder weiß doch dass seine Mama behindert ist. 😛

    (0)
  11. avatar Tom sagte am 17. August 2010 um 17:50:

    Ich weiß schon, welcher Clip „Video der Woche“ wird^^

    (0)
  12. avatar Foo sagte am 17. August 2010 um 18:33:

    @andy: und wie die olle dadd is.

    kaminaffes schwester hat gerade angerufen, seine mutter hat sich losgerissen und frisst das ganze heu auf 😡

    (0)
  13. avatar Ich sagte am 17. August 2010 um 20:03:

    Also ich finds klasse… Die Hornbach-werbung ist ja schon witzig, aber dieses Kurzfilm ist echt kreativ gemacht. Aber ich glaube sowas können nur menschen gut finden, die auch einen nagel gerade in die wand kriegen und nicht 18h am tag WOW zocken. also maul halten ihr Hartz-IV fratzen wie kaminaffe.

    (0)
  14. avatar MAMA KAMINAFFE sagte am 17. August 2010 um 21:57:

    nom nom nom…..moooooaaaarrr

    (0)
  15. avatar arwsch-mann sagte am 18. August 2010 um 04:32:

    geile mukke

    (0)
  16. avatar deinemamavonhintn sagte am 18. August 2010 um 08:24:

    FAKE denn es gibt keine menschen

    (0)
  17. avatar König Kaminaffe sagte am 18. August 2010 um 09:34:

    @meine feinde… eure mütter wollten in dem streifen mitspielen weil sie dachten dass haus wäre ein billiger puff mit schwimmbad wo ordentlich GENAGELT wird… 🙄

    (0)
  18. avatar Mama Kaminaffe sagte am 18. August 2010 um 20:43:

    Ich hab ja leider nicht in den Pool gepasst, meil mein Sohn mich schon wieder in den Popo geschwängert hat… 😥

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: