Fliege
Kategorien


Partner


Ben Klock legt sehr seltsame Musik auf

Ben Klock legt sehr seltsame Musik aufMääähh. Da hat sich natürlich nur jemand bei Youtube einen Spaß erlaubt.
im zweiten Video die Rekation von Herrn Klock, nachdem er das erste Video gesehen hat.


PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 03.12.13 - 13:58|Hits 10.241 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Funktioniert auch bei Hunden

Funktioniert auch bei HundenAber natürlich auch beim Menschen.
Prima Weihnachtsgeschenk für alle.

*Amazon-Affiliatelink

Warum sollte das auch nicht funktionieren?

Warum sollte das auch nicht funktionieren?Wassersparen ganz einfach!

*Amazon-Affiliatelink

Starke Mopeds und heiße Kurven

Starke Mopeds und heiße KurvenSimson <3

*Amazon-Affiliatelink

Cat Balls

Cat BallsEs gibt für alles einen Kalender.

*Amazon-Affiliatelink

41 Kommentare zu Ben Klock legt sehr seltsame Musik auf

  1. avatar Dr.Ogen sagte am 3. Dezember 2013 um 14:13:

    Bester Mann. Wobei wahrscheinlich die meisten nicht mal nen Unterschied merken 🙁

    (0)
  2. avatar Tarzan sagte am 3. Dezember 2013 um 14:30:

    :mrgreen: u make my day!

    (0)
  3. avatar Bengt sagte am 3. Dezember 2013 um 14:32:

    Findet noch jemand die Musik beim Ersten besser als beim Zweiten?

    (0)
  4. avatar frechdax sagte am 3. Dezember 2013 um 15:16:

    Hab den Namen „Ben Klock“ soeben zum ersten Mal gelesen und sofort wieder vergessen.

    (0)
  5. avatar Bob sagte am 3. Dezember 2013 um 15:54:

    Generische elektronische Musik, immer wieder langweilig 🙁

    (0)
  6. avatar Afghane sagte am 3. Dezember 2013 um 15:57:

    Er sollte doch besser wieder Autofahren!

    (0)
  7. avatar Irrer Ire sagte am 3. Dezember 2013 um 16:09:

    Was ist denn eine Rekation? Bestimmt hat der Hornoxe wieder an was Rektal-Anales gedacht…

    (0)
  8. avatar Willi sagte am 3. Dezember 2013 um 16:55:

    Opfer! …. Armes Deutschland!

    (0)
  9. avatar blubbmann sagte am 3. Dezember 2013 um 16:59:

    Hmm ich hab auch noch nie von ihm gehört. für mich war das erste video etwas abstrakt aber nix ungewöhnliches.. ich steh ja auch auf dubstep… verwirrende musik zu noch verwirrenderen bewegungen.. da iss video 1 noch normal

    (0)
  10. avatar Bernd sagte am 3. Dezember 2013 um 17:41:

    Ben Klock im Gotec – immer geile Partys – Feierei 😕

    (0)
  11. avatar Megavolt sagte am 3. Dezember 2013 um 18:19:

    Geile Reaktion von ihm 😆
    BTW er ist von Anfang an Resident im Berghain, das sagt ja wohl alles.

    (0)
  12. avatar WhiteTrash sagte am 3. Dezember 2013 um 18:58:

    genau so hört sich die musik für mich an. leeicht einschläfernd durch das meist monotone geklämpere des billigen midi sounds und einer praktisch nicht variierenden bassline. bumbumbum
    nebenbei bemerkt : berliner hipster,hören fesche musik

    (0)
  13. avatar Bernd sagte am 3. Dezember 2013 um 19:05:

    @WhiteTrash

    und dies wäre?
    ElectroSwing oder was hört denn der fesche Berliner in deinen Augen`?

    (0)
  14. avatar cy sagte am 3. Dezember 2013 um 19:06:

    hehe jo die musik aus dem ersten video ist wirklich besser 🙄

    (0)
  15. avatar Flammenrülpser sagte am 3. Dezember 2013 um 19:18:

    Ich bleib bei Armin van Buuren

    (0)
  16. avatar Flammenrülpser sagte am 3. Dezember 2013 um 19:20:

    Hab auch zuerst Ken Block gelesen. Horny, gib mir deine Brille.

    (0)
  17. avatar John Doe sagte am 3. Dezember 2013 um 19:26:

    Ich will die Olle in der weissen Bluse!

    (0)
  18. avatar eLEMENTS sagte am 3. Dezember 2013 um 20:22:

    Heißt ja auch Ken Block ^^

    (0)
  19. avatar Mystery Nigga sagte am 3. Dezember 2013 um 20:39:

    meinst die hier, oder john? http://www.youtube.com/watch?v=VPgLGGfjrSs

    (0)
  20. avatar Gerion bei die Walddorfschule sagte am 3. Dezember 2013 um 21:06:

    Oy, Ben Klock auf Hornoxe, ich bin beeindruckt Horni!

    (0)
  21. avatar Hardy sagte am 3. Dezember 2013 um 21:27:

    Wo ab 0:42 dieses bongbongbong anfängt, hätte auch ein dinidanana kommen können. Saturday Night – Whigfield. 😆 mega hahahahaha. Und sonst ist die atmosphäre auch geil, als ob man in nem schaffsstahl auflegen würde. :mrgreen:

    (0)
  22. avatar Peter sagte am 3. Dezember 2013 um 21:35:

    Wie heißt er? Ben Cock?

    (0)
  23. avatar Hürni sagte am 3. Dezember 2013 um 22:41:

    Ich lese immer Keen Bock!

    (0)
  24. avatar Anette Halbestunde sagte am 3. Dezember 2013 um 23:11:

    Der tolle Player liefert nur hohe Auflösungen, sodaß das Video hier nur ruckelt
    und daher nicht anzuschauen ist. Schade! Wie ist der Youtube-Link ?

    (0)
  25. avatar Held sagte am 3. Dezember 2013 um 23:34:

    Im zweiten Video, boah, voll die Rekation.

    (0)
  26. avatar BunkerArzt sagte am 4. Dezember 2013 um 00:28:

    Ben who??? Langweilig

    (0)
  27. avatar moment sagte am 4. Dezember 2013 um 03:17:

    auf dem originalvideo auf YT sieht man den Kommentaren zufolge zum Ende hin, dass eine der Frauen neben ihm mit Koks dealt…

    (0)
  28. avatar fischkopp sagte am 4. Dezember 2013 um 05:34:

    Ben Klock ist einer der Besten. Das hier ist nur nen FAKE !! Aber das checken die Meisten von euch nicht, weil ihre selten den Weg aus euren vier Wänden schafft 😆

    (0)
  29. avatar @fischkopp sagte am 4. Dezember 2013 um 12:23:

    Fake? You don’t say! Hat dir das ganze Techno wohl schon einige Hirnzellen verdampft.

    (0)
  30. avatar pettr sagte am 4. Dezember 2013 um 12:45:

    Wer oder was ist ein „Ben Klock“?

    (0)
  31. avatar Lulu sagte am 4. Dezember 2013 um 14:45:

    Da fand ich das unterhaltsamer:
    http://www.youtube.com/watch?v=YQA2xXwILVw

    (0)
  32. avatar Harald sagte am 4. Dezember 2013 um 15:00:

    man merkt horni ist berliner

    (0)
  33. avatar kryger sagte am 4. Dezember 2013 um 17:44:

    @John Doe
    Die weiße Truller heißt Nina Kraviz.

    (0)
  34. avatar nerdskloppen sagte am 4. Dezember 2013 um 20:20:

    allesamt banausen

    (0)
  35. avatar John F. Kennedy sagte am 4. Dezember 2013 um 23:24:

    @Harald
    Ick bin ein Berliner!

    (0)
  36. avatar @oben sagte am 5. Dezember 2013 um 19:22:

    boom headshot

    (0)
  37. avatar richard vagna sagte am 5. Dezember 2013 um 21:13:

    Der Typ sieht gut aus. Aber jetzt mal: Auf den ersten Video, ist das da sein Arbeitsplatz von vorne, also so, wie die Leute unten auf der Tanzfläche das sehen würden, wenn sie nach oben schweben könnten? Sieht ja schon deppert aus.

    (0)
  38. avatar riechart vagina sagte am 5. Dezember 2013 um 23:14:

    richard das nennt sich boiler room und is ein konzept wo der dj mitten in den tanzenden steht und das ganze wird noch gestreamt .. merke: hornoxe user brauchen keinen guten techno und techno braucht hornoxe user nicht .. eure mütter lutschen schwänze in der hölle ihr verkackten hurensöhne .. im herzen seid ihr doch derselbe hurensohn 😀

    (0)
  39. avatar pappenduster sagte am 6. Dezember 2013 um 04:31:

    Hab Ben Klock erstmal mit Ken Block verwechselt..aus heiterem Himmel ein Video mit abgefreaktem rumgeheize erwartet und dann kam das. Mind=blown. Habe mich zur Therapie begeben damit sich solche Missverständnisse nicht wieder ereignen.

    (0)
  40. avatar blub sagte am 6. Dezember 2013 um 17:54:

    LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANGWEILIG

    (0)
  41. avatar @richard vagna sagte am 7. Dezember 2013 um 00:15:

    der sinn des boiler rooms ist es leuten zu hause vorm rechner durch liveübertragung das gefühl zu geben mit am feiern zu sein.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: