Fliege
Kategorien


Partner


Americas Got Talent – Schneller Zauberei

Americas Got Talent - Schneller ZaubereiWie machen die das?
Einen Fehler hab ich schon entdeckt. Achtet mal auf die Hand vor und nachdem das Tuch verschwunden ist.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 22.06.10 - 22:29|Hits 10.829 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Mario Kart Live: Home Circuit

Mario Kart Live: Home CircuitMario Kart im Wohnzimmer! Ick flippe aus!

*Amazon-Affiliatelink

Körpersekret Spielebox

Körpersekret SpieleboxIdeal für einen Familienspieleabend.

*Amazon-Affiliatelink

Wie kommt man auf so ein Produktdesign?

Wie kommt man auf so ein Produktdesign?Da kommt ihr nie drauf, für was das konzipiert wurde.

*Amazon-Affiliatelink

29 Kommentare zu Americas Got Talent – Schneller Zauberei

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar oh man... sagte am 22. Juni 2010 um 22:41:

    magisch.

    (0)
  2. avatar ReMan sagte am 22. Juni 2010 um 22:44:

    endgeil der trick, keine ahnung wie das gehen könnte 😮 😮 😮 😮

    (0)
  3. avatar blubb sagte am 22. Juni 2010 um 23:37:

    wow! gut
    joa da ist was mit der hand. ich könnt mir vorstellen dass es eine mechanische puppen hand oder sowas ist…aber die bewegt sich so realistisch o_O

    (0)
  4. avatar jigolo sagte am 22. Juni 2010 um 23:49:

    soll jetzt blos ein Idiot kommen und den Trick schlecht kommentieren. Einfach Klasse, eines der besten Zauber Tricks, die ich je gesehen hab

    (0)
  5. avatar Joe sagte am 23. Juni 2010 um 00:43:

    mieser trick

    (0)
  6. avatar Narvic sagte am 23. Juni 2010 um 00:51:

    Ab 0:09 ist es eine Gummihand. Haette man nicht gemerkt, wenn er am Ende nicht den falschen Arm durch die Oeffnung gesteckt hatte. Aber gut gemacht!

    Wer auch so eine Hand kaufen will, einfach mal Koeltsch’s Mutter fragen wo man die kaufen kann (So, weiter kann ich im Niwo nicht mehr runter)..

    (0)
  7. avatar dsv sagte am 23. Juni 2010 um 02:59:

    hans clock hat solche tricks am laufendem band, der hat auch den weltrekord, von 20 solchen tricks in 3 minuten oder so…

    (0)
  8. avatar N1pp0N sagte am 23. Juni 2010 um 03:12:

    jaja… „Niwo“… xD

    (0)
  9. avatar Koeltzsch sagte am 23. Juni 2010 um 06:52:

    jaja,“niwo“…tztztztztztztztztz 😛

    (0)
  10. avatar Sam sagte am 23. Juni 2010 um 08:09:

    Cooler Trick – aber einfach. Da steht jemand in dem „Pfosten“ des Kastens. Wenn das Tuch über den Kasten gelegt wird, tauschen die Assistentin und die Gehilfin im Pfosten die Hände. Dann bleibt genug Zeit für die Assistentin, um rauszuklettern und zu tauschen. Wenn das Tuch vom Kasten weggezogen wird, tauschen die erneut.

    (0)
  11. avatar D€r cH€Ck€R sagte am 23. Juni 2010 um 08:59:

    Alta, dasch kein Trick!!!
    Ich hab INternet gelesen, der kann in echt zaubern. Ist irgendwie alte irische Familie und so!

    (0)
  12. avatar Andy sagte am 23. Juni 2010 um 12:08:

    Wer sagt den, das da keine dritte Person ist? Vielleicht ist dieses Gestänge nach oben hin breiter als es aussieht. In der Regel arbeiten Zauberer so beim fliegenden Wechsel… 😛

    (0)
  13. avatar snut sagte am 23. Juni 2010 um 12:32:

    Die Hand ist echt. Ich kenne den Trick, leider hat mir die Zauberergilde einen Microchip implantiert der explodiert wenn ich noch einen verrate.

    (0)
  14. avatar ´8ll7 sagte am 23. Juni 2010 um 12:38:

    lol die hand is war falsch rum :mrgreen:

    (0)
  15. avatar Harich sagte am 23. Juni 2010 um 13:19:

    stimmt am ende is die hand vom trickser andersrum 😉 …als noch 2 sekunden zuvor wo das tuch noch drüber is

    (0)
  16. avatar Bobo sagte am 23. Juni 2010 um 15:49:

    Hab in meinem Leben erst zwei Dinge gesehen die cooler waren.

    (0)
  17. avatar domi sagte am 23. Juni 2010 um 16:21:

    omg es kann keine mechanische oder gummi hand sein wie soll swoas denn bitte dann die stange festahlten?!

    (0)
  18. avatar Fred Fotzenstein sagte am 23. Juni 2010 um 17:25:

    Schonmal was von Photoshop gehört ihr Deppen?

    (0)
  19. avatar Fragender sagte am 23. Juni 2010 um 17:36:

    Naja, da die Hand, die das Tuch hält ja ne Fake-Hand ist, hat die Alte genug Zeit, hinter dem Vorhang in Position zu kriechen. Und ab dem Punkt, wo sie das Tuch hält, hat der Typ 6-7 Sekunden Zeit, in die Kiste zu kraxeln. Mit ein bisschen Übung ist das also durchaus machbar und gar nicht so schwer.

    (0)
  20. avatar behindert sagte am 23. Juni 2010 um 17:48:

    das tuch das in die hand gelegt wird…ist ja an der innenseite schwarz und aussen grau gemustert…. könnte es sein das die frau während alles abgedekt ist zwichern dem Tuch(schwarz/mustter) kriecht und dort der wechsel statt finden? :S irgendwie so in der art

    (0)
  21. avatar Epic sagte am 23. Juni 2010 um 18:11:

    Was noch auffällt mit der Hand ist, dass ihre linke Hand rausschaut und als das Tuch weggezgen wird und er in dem Kasten hockt, er seine rechte Hand durch das Loch steckt.

    (0)
  22. avatar dsv sagte am 23. Juni 2010 um 18:46:

    stimmt epic, erst wenn die das tuch runter reisst ist es plötzlich die rechte hand, vorher war es die ganze zeit die linke!!!

    (0)
  23. avatar Harich sagte am 23. Juni 2010 um 18:56:

    das hab ich doch vorhin schon bemerkt…

    (0)
  24. avatar Jan sagte am 23. Juni 2010 um 20:25:

    Meines Erachtens passt schon am Anfang das Licht nicht zwischen Beinen und Oberkörper der Assistentin. Die Beine scheinen nur eine Abbildung auf einer Abdeckung zu sein, damit man nicht sieht, dass jemand im „Pfosten“ von Anfang an seine Hand durchsteckt. Wie Sam schon sagt.

    (0)
  25. avatar pete sagte am 24. Juni 2010 um 15:45:

    ganz cool gemacht, aber jetzt kein trick, der absolut unerklärlich wäre.
    könnte mir sogar noch 2/3 andere möglichkeiten denken, wie man das lösen könnte. zb mit ner dritten person hinter der standsäule, die das teil einfach die ganze zeit hält oder so. also nich so spektogal. da find ich salzstreuer durch glastisch krasser ^^

    (0)
  26. avatar ente sagte am 25. Juni 2010 um 12:48:

    achtet mal darauf, dass der typ am ende ziemlich aus der puste ist. er muss sich anstrengen, nicht total zu schnaufen^^ trotzdem sehr guter trick

    (0)
  27. avatar fckr sagte am 26. Juni 2010 um 22:47:

    das mit der hand ist der eigentliche trick ihr deppen!

    (0)
  28. avatar Magier sagte am 28. Juni 2010 um 17:37:

    Der Trick ist eifach mann muss nur schnell sein…man braucht einen typen und zwillinge als assistenten.
    Die eine im kasten verschwindet am vorgehaltenen Tuch hinter der gardine…die eine kommt in der zeit raus aus dem mittelstück und der typ springt in der zeit durch die seite rein…ps die eine im mittelteil hält das tuch und macht die faxen mit der hand und beim wegziehen des tuches kommt seine hand wieder ins spiel kapisch…illusion mehr net

    (0)
  29. avatar susepuse sagte am 26. März 2011 um 13:23:

    son quatsch ich kennd en trick schon lange. nix neues. man braucht natürlich noch eine dritte person. eine zarte und sehr kleine die in die mitte des stammes passt auf dem der glaskasten steht. durch das obere loch erscheint sobald der vorhang über die frau im glaskasten ist deren hand aus dem oberen loch um aus dem tuch heraus zu schauen. am ende muss sie sie nur zurückziehen wennd er magier schnell seine eigene durchsteckt

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: