Fliege
Kategorien


Partner


Affen trauern um toten Fake-Affen

Affen trauern um toten Fake-AffenDa werden für die BBC Serie“ Spy in the Wild“ täuschend echte Roboter-Affen mit Kameraaugen in eine Affenherde gesetzt, um diese besser beobachten zu können.
Was aber, wenn so ein Fake-Affe mal vom Ast fällt?

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 12.01.17 - 19:30|Hits 8.567 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Eine Schildkröte für die Schildkröte

Eine Schildkröte für die SchildkröteEcht irre.

*Amazon-Affiliatelink

Wenn Hasi durch die Tür springen möchte

Wenn Hasi durch die Tür springen möchteDabei aber stecken bleibt.

*Amazon-Affiliatelink

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!Straße um bei Papa auf dem Rücken zu Spielen während Papa schläft.

*Amazon-Affiliatelink

26 Kommentare zu Affen trauern um toten Fake-Affen

  1. avatar Held sagte am 12. Januar 2017 um 20:00:

    Tiere sind empathischer als so mancher Mensch.

    (111)
  2. avatar Waldschrat sagte am 12. Januar 2017 um 21:37:

    @Held ich erinnere mich noch gut an das empathische Nilpferd.

    (60)
  3. avatar . sagte am 12. Januar 2017 um 22:58:

    Diese Affen besitzen mehr positives Sozialverhalten als fast alle Hornoxekommentatoren zusammen.

    (57)
  4. avatar Pervenetz sagte am 12. Januar 2017 um 23:21:

    Genauso würden wir alle um Held trauern, wenn der die Käffte zukneifen würde….

    (-8)
  5. avatar Mongo sagte am 12. Januar 2017 um 23:40:

    LOL DER AFFEH!

    (-22)
  6. avatar Jürgen Elsässer sagte am 12. Januar 2017 um 23:44:

    Ein Großteil der Hornoxekommentatoren hat Empathie schon lange gegen Hass und Böswilligkeit getauscht… diese Penner, wie negrilking, DerMensch, Cross oder Castle die ständig hetzen, beleidigen und jedwede Form von Gutmenschlichkeit mit ihrem Scheißegelaber in den Dreck ziehen wollen.

    (9)
  7. avatar [email protected] sagte am 12. Januar 2017 um 23:52:

    Ein Großteil der Hornoxekommentatoren hat Empathie schon lange gegen Hass und Böswilligkeit getauscht… diese Penner, wie Jürgen Elsässer, Mr. X. Hamster, Lisa oder Beates Mutter Irene die ständig hetzen, beleidigen und jedwede Form von Gutmenschlichkeit mit ihrem Scheißegelaber in den Dreck ziehen wollen.

    (-19)
  8. avatar Gutmenschenhasser sagte am 12. Januar 2017 um 23:55:

    Gesell dich zu den Affen und heul mit denen du Behindi

    (-15)
  9. avatar 100% sagte am 13. Januar 2017 um 00:42:

    Ähj Lewinn. 200 Kameras, 40 Stunden Material, lass uns mal das Geld für den scheiß Kamera-Affen zurück holen, los erfind‘ mal irgendeine Story, die bei den armseligen und leichtgläubigen gut ankommt und schneid ja die Szenen raus, wie die Meute mit ausgestoßenen oder kranken Affen umgeht, das passt nicht in die Vorgaben. Und wehe, die Reihenfolge passt nicht. Und spiel noch ein wenig Gefiepe ein, hier kennt sich doch eh kein Schwein mit Affen aus und die sind eh alle zu faul, sich selbst zu informieren.

    (22)
  10. avatar Matte sagte am 13. Januar 2017 um 01:18:

    Ich habe ja nicht die Hoffnung aufgegeben, dass die meisten Kommentar-Schreiber einfach nur kleine Kiddies sind, die sich wie Bolle freuen, wenn sie ein bisschen rum-trollen. Alles andere wäre natürlich erbärmlich…für sie. :mrgreen:

    (4)
  11. avatar MilesStyles sagte am 13. Januar 2017 um 06:56:

    @Held
    Dafür sind manche Menschen aber auch animalischer als so manches Tier 😐

    (-3)
  12. avatar Reinhold sagte am 13. Januar 2017 um 08:01:

    HAHAHAHA! Was für Weicheier! Selbst der [email protected] wird sentimental. Ich krieg mich nicht mehr ein!

    (-2)
  13. avatar Hinsehen sagte am 13. Januar 2017 um 08:10:

    Ein paar Affen haben aber heimlich gelacht, das finde ich nicht ok!

    (6)
  14. avatar Schniepelschlumpf sagte am 13. Januar 2017 um 08:42:

    Trauern nur, wenn es um ihre eigene Sippe geht. Alle Anderen werden gejagt und gefressen. Allesamt Rassisten.

    (2)
  15. avatar Korova sagte am 13. Januar 2017 um 12:11:

    P.r.a.y. f.o.r. M.o.j.o.

    (1)
  16. avatar RaddischeRonny sagte am 13. Januar 2017 um 12:15:

    Heh, die AappeKöpp trauern um Ihresgleichen, keine Sorge kann bei uns nicht passieren, wir Streiten lieber um Religionszugehörigkeiten ! 😛

    (-1)
  17. avatar Kibitz sagte am 13. Januar 2017 um 13:31:

    Tss Trauer…die Äffchen überlegen jetzt nur wie sie den Leichnam zerteilen und fressen können 😎

    (-1)
  18. avatar Hurz sagte am 13. Januar 2017 um 14:47:

    Verdammt, jetzt muss ich an König Kaminaffe denken. Komm zurück…

    (0)
  19. avatar von Miraus sagte am 13. Januar 2017 um 17:45:

    Typisch Böse Brexit Briten. Verarschen Arme Anteil nehmende Affen.

    (0)
  20. avatar negrilking sagte am 13. Januar 2017 um 19:03:

    @Jürgen Elsässer
    Findest Du ?
    Jedenfalls freut es mich, einen weiteren interessierten Leser meiner Kommentare gefunden zu haben. Willkommen im Club !
    Bedauerlicherweise zeigt DEIN Kommentar schon untrügliche Symptome des fortgeschrittenen Schädelfrass – Syndroms, daher kann ich diesen und Dich leider nicht ernst nehmen.
    Und jetzt zurück in die Bedeutungslosigkeit, – hopp, hopp !

    (2)
  21. avatar Castle sagte am 13. Januar 2017 um 22:11:

    Das wäre nicht passiert, wenn der Affe schwarz wäre!

    (-4)
  22. avatar Achmed Schmitt sagte am 14. Januar 2017 um 01:15:

    @negrilking ascheloch

    (-4)
  23. avatar VielSpaßimUrlaub sagte am 14. Januar 2017 um 13:53:

    Typischer Lügenpresse-Fake! Die Szenen, bei denen die dümmsten Affen der Herde Hornis Videos kommentieren, fielen allesamt der Schnittsoftware zum Opfer. So kann man Realitäten auch verzerrt darstellen!

    (0)
  24. avatar wadabum sagte am 15. Januar 2017 um 19:47:

    Selbst die Affen haben höhere Sozialkompetenzen als diese muslimische Verbrechervereinigung!

    (-2)
  25. avatar John Doe sagte am 16. Januar 2017 um 11:22:

    Ich find das ziemlich gehässig von den Filmemachern, den Affen eine solch täuschend echte Puppe vorzusetzen! Klar halten sie diese für tot, und klar trauern sie um ihren Artgenossen. Dass Affen soziale Wesen sind ist jetzt nicht ernsthaft eine neue Info, oder? Tierquälerei.
    Würde dem Regisseur gerne eine täuschend echte Puppe seiner Frau unten vor sein Fenster legen…

    (2)
  26. avatar HeiligeScheisse sagte am 16. Januar 2017 um 23:39:

    man gibt es hier gruselige leute…

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: