Fliege
Kategorien


Partner


Adventskalender Gewinnspiel 2012 – 2. Türchen

Adventskalender Gewinnspiel 2012 - 2. TürchenUnd es geht weiter mit dem großen Hornoxe.com Adventskalender-Gewinnspiel 2012. Ihr dürft auch heute wieder ein neues Türchen öffnen und eine Frage beantworten.
Jeden Tag winkt ein neuer Preis! Jeden Tag wird ein Gewinner ausgelost! 24 Preise, 24 Gewinner!
Was gibt es an den 24 Tagen zu gewinnen? Was muss ich tun um zu gewinnen? Alle Infos zum Gewinnspiel findest du hier auf unserer Übersichtsseite.




1x MiPow Bolt Car Charger mit Micro-USB in purple, blue oder black
Wert je 19 Euro

Für weitere Infos einfach auf das jeweilige Produkt klicken.

Der heutige Gewinner darf sich über einen MiPow Bolt Car Charger im Wert von 19 Euro freuen!
Die Ladegeräte werden gesponsert von MiPow


Wie viele Flächen hat eine viereckige Schachtel?
a) 4
b) 8
c) 16



Einsendeschluss vorbei! Mach doch einfach beim nächsten Türchen weiter! 😉

!Wichtig!
Du darfst jeden Tag genau EINMAL teilnehmen. Also während des gesamt Gewinnspiels insgesamt 24 Mal!
Mitmachen darf jeder mit einer deutschen Anschrift, an die der Gewinn geschickt werden kann (Sorry an die Schweizer und Österreicher).
Gib bitte deinen vollständigen Namen (Vor- und Zuname) an. Auch deine E-Mail Adresse sollte eine echte sein, damit wir dich evtl. später über deinen Gewinn informieren können.

PfeilVoten!
Kategorie Adventskalender, Intern|Datum 02.12.12 - 00:00|Hits 6.439 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Kackende Tiere 2022

Kackende Tiere 2022Endlich! Darauf habe ich schon so lange gewartet!

*Amazon-Affiliatelink

Super Ultrawide Zocken!

Super Ultrawide Zocken!Entspannte 1,24m!

*Amazon-Affiliatelink

🙀🙀🙀 WTF? Katze für den Rücken 😹😹

WTF? Katze für den Rücken 🙀🙀🙀Das ist echt spooky.

*Amazon-Affiliatelink

65 Kommentare zu Adventskalender Gewinnspiel 2012 – 2. Türchen

  1. avatar DonLonBoy sagte am 2. Dezember 2012 um 00:02:

    Ehhhm…..6?

    (0)
  2. avatar lolzd sagte am 2. Dezember 2012 um 00:03:

    drölf ist richtig!

    (0)
  3. avatar Steffi sagte am 2. Dezember 2012 um 00:09:

    Eine Schachtel (egal ob Quader oder Würfel) hat bei mir auch sechs Flächen!?

    (0)
  4. avatar hansio sagte am 2. Dezember 2012 um 00:10:

    Fail ….

    (0)
  5. avatar Krontz sagte am 2. Dezember 2012 um 00:11:

    Ouh, da hat jemand in Geometrie nicht aufgepasst! Setzen, Sechs! 👿

    (0)
  6. avatar Patrick sagte am 2. Dezember 2012 um 00:12:

    Schön, dass es so intelligente Leute gibt, die glauben eine viereckige Schachtel (also eine Schachtel mit 4 Ecken) wäre ein Würfel 🙂
    Ein Würfel hat acht Ecken.

    (0)
  7. avatar kupferkopf sagte am 2. Dezember 2012 um 00:14:

    wer hat jezt beim 1ten türchen gewonnen ?

    (0)
  8. avatar Kai sagte am 2. Dezember 2012 um 00:21:

    (0)
  9. avatar Huza sagte am 2. Dezember 2012 um 00:24:

    Eine viereckige Schachtel hat 12 Flächen (innen und außen)

    Seid ihr bescheuert oder was?!

    (0)
  10. avatar aDownhiller sagte am 2. Dezember 2012 um 00:26:

    die richtige antwort ist natürlich 42!!! eigendlich ist 42 für jede frage die richtige antwort!! 😆

    (0)
  11. avatar Bronzeschädel sagte am 2. Dezember 2012 um 00:27:

    Pro Ecke eine Fläche.

    4 Ecken = 4 Flächen

    (0)
  12. avatar KT sagte am 2. Dezember 2012 um 00:43:

    Bei der Schachtel handelt es sich ganz offensichtlich um eine Pyramide mit einem Dreieck als Grundfläche. Also 4 Ecken und 4 Flächen.

    (0)
  13. avatar ??? sagte am 2. Dezember 2012 um 00:50:

    bei 4 ecken hätte sie 1 fläche, dann ist es aber leider keine schachtel mehr! eine schachtel hätte mindestens 8 ecken und 6 flächen

    (0)
  14. avatar Steff sagte am 2. Dezember 2012 um 00:54:

    eine auseinander gefaltete schachtel?

    (0)
  15. avatar ??? sagte am 2. Dezember 2012 um 00:55:

    bei 4 ecken wäre die schachtel auch nicht 3D, sondern nur 2D, damit hätte sie optisch keine fläche. daraus folgt die logische schlussfolgerung! 42

    (0)
  16. avatar ??? sagte am 2. Dezember 2012 um 00:59:

    auseinandergefaltet hätte sie nur 1 fläche aber mindestens 12 ecken ( innenecken mit berechnet)

    (0)
  17. avatar Huhn sagte am 2. Dezember 2012 um 01:03:

    hornhoxe verAFTERT uns, weil er weiss das die welt am 21.12. untergeht! 😕

    (0)
  18. avatar Achso und: sagte am 2. Dezember 2012 um 01:37:

    Falls das WIRKLICH so gemeint ist: Dreieckige Grundfläche mit pyramidenspitze, dann korrigier die Frage bitte! Das Ding heißt nämlich Tetraeder und nicht Schachtel. Schachteln sind die älteren Leute, die auf deinen Geburtstagsfeiern rumhängen.

    (0)
  19. avatar Simön sagte am 2. Dezember 2012 um 01:47:

    Also ich komm immer auf 20

    Der „Boden“ der Box: +1
    Die vier Seitenwände der Box: +4
    = 5

    Da ja die Schachtel eine Innenseite und eine Aussenseite hat: x2
    = 10

    Und da eine Schachtel nicht ohne Deckel auskommt und der Deckel im Prinzip nix anderes ist wie eine etwas größere Box: x2

    = 20

    Also entweder werd ich hier verarscht oder ich denke zu kompliziert .-.

    (0)
  20. avatar kupferkopf sagte am 2. Dezember 2012 um 02:24:

    guckt doch in den lösungs tipp es sind 4

    (0)
  21. avatar Sir sagte am 2. Dezember 2012 um 03:21:

    also wiki sagt dazu: Als Schachtel bezeichnet man einen handlichen, zumeist rechteckigen (mit acht Ecken, sowie zwölf Kanten im Rechten Winkel zueinander angeordnet, die sechs rechteckige und ebene Flächen umschließen), Behälter für den alltäglichen Gebrauch.

    (0)
  22. avatar OXEduHornoxe sagte am 2. Dezember 2012 um 03:22:

    Alter 6, was geht bei dir? Eine Schachtel ist ein Quader, 1Useite 1 OSeite, 1 LSeite 1RSeite, 1VSeite, 1RSeite…

    (0)
  23. avatar lildidi sagte am 2. Dezember 2012 um 04:15:

    Wo sind Boden und Deckel ich Komme auf 12 😛 Links,Rechts,Vorne, Hinten,Oben, Unten, und auf jeder seite eine sind 12. Könnt ihr alle nicht Zählen? 🙁 😛 😯

    (0)
  24. avatar lildidi sagte am 2. Dezember 2012 um 04:16:

    Und Horni wo ist die Fail compilation????? 😀 😀 😀

    (0)
  25. avatar Katzenmetzger sagte am 2. Dezember 2012 um 06:54:

    Im Wert von über 700€.DREI AUSRUFEZEICHEN!!!! Was sagt uns das? Auch Horni, seines Zeichens Kapitalist wie die meisten von uns, ist der Meinung, dass so eine feine Aussage den Mitmachdrang von allen Shoppinghirnen immens steigert. Die Preise kundzutun reicht vermutlich nicht weils alles Müll ist? Oder warum ist der Preis relevant? Ich glaube ja nicht, dass alles Müll ist. Der Sorte Mensch die sich von drei Ausrufezeichen mit ner roten Zahl davor mehr angesprochen fühlt, als dem Produkt selbst welches soviel kostet, bringe ich echte Abneigung entgegen.

    (0)
  26. avatar mhhh sagte am 2. Dezember 2012 um 07:17:

    Hornoxe ist scheinbar dumm wie Brot. Eine Schachtel hat 6 !!!! Flächen. Du hast wohl den Boden und den Deckel vergessen… TOTAL FAIL!!!

    (0)
  27. avatar mhhh sagte am 2. Dezember 2012 um 07:19:

    Ausserdem hat ne Schachtel 8 Ecken. Eine viereckige schachtel hätte genau eine Fläche und wäre ein Blatt Papier…

    (0)
  28. avatar Hans sagte am 2. Dezember 2012 um 09:36:

    So, screenshot gemacht und für den nächsten picdumb eingeschickt 🙂

    (0)
  29. avatar jaybe sagte am 2. Dezember 2012 um 09:54:

    dieses gewinnspiel ist der witz des jahres. haha nochmal was zum lachen XD

    (0)
  30. avatar Wobbel sagte am 2. Dezember 2012 um 10:02:

    Also meine alte Schachtel hat nur 2 Seiten. Eine erotischgeile und eine noch geilere.

    (0)
  31. avatar Rätselmeister sagte am 2. Dezember 2012 um 10:04:

    6 wäre korrekt. Denkt man einfach nur an die Sechsen auf nem Würfel………Idioten.

    (0)
  32. avatar Gucci sagte am 2. Dezember 2012 um 10:24:

    EINE SCHACHTEL HAT NIEMAL 4 ECKEN :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    (0)
  33. avatar Gucci sagte am 2. Dezember 2012 um 10:24:

    *S

    (0)
  34. avatar Super1 sagte am 2. Dezember 2012 um 10:29:

    Hornoxe sorgt für den Fortbestand der eigenen Seite und produziert erstmals eigene Inhalte… 😉

    (0)
  35. avatar Name sagte am 2. Dezember 2012 um 10:47:

    Die Frage ist ziemlich schlecht formuliert. Es ist ja eigentlich „eine Schachtel mit 4 Ecken“ (also z.B. ein Tetraeder) gemeint. „Viereckig“ wird eine Schachtel wohl kaum sein, weil das eine Bezeichnung ist, die Flächen (also zweidimensionalen Objekten) vorbehalten ist. Wenn eine Schachtel „viereckig“ wäre, dann wärs keine Schachtel und sie hätte nur 1 Fläche^^

    (0)
  36. avatar Mein Name tut nix zur Sache sagte am 2. Dezember 2012 um 10:55:

    VIER VIER VIER…!!!! Armheb und *schnips* *schnips* *schnips*
    Und die Antwort für den Spamschutz ist 12

    (0)
  37. avatar dummer junge sagte am 2. Dezember 2012 um 11:04:

    wahrscheinlich ist die Schachtel an einer Seite rund (deshalb 4 Ecken), es bleiben aber trotzdem 6 Flächen 😛
    und die Antwort für den Spamschutz ist 10 und nicht 12 !

    (0)
  38. avatar DonLonBoy sagte am 2. Dezember 2012 um 11:06:

    Die Antwort für den Spamschutz ist 11!
    Und laut Lösungsvorschlag ist die Antwort 4, allerdings kann ich mich damit nicht zufrieden geben xP Horni bitte fixen, diesmal kannst du dir die Hilfe ruhig sparen, die Antwort wurde hier ja mittlerweile oft genug gegeben 😛
    Lg

    (0)
  39. avatar Leute, Leute.... sagte am 2. Dezember 2012 um 11:49:

    Selbstverständlich gibt es einen Körper mit vier Ecken, vier Flächen und einem Rauminhalt hat.
    Stellt euch zwei „Geraden“ (eigentlich Strecken) im Winkel von 90 Grad zueinander in einem gewissen Abstand übereinander vor. Die Flächen bestehen jetzt aus Dreeicken, wobei jedes zwei Ecken an den Enden der einen und die dritte Ecke an einem Ende der anderen „Geraden“ hat.

    (Die Defintion der Bezeichnung Schachtel legt nicht unbedingt den rechten Winkel an jeder Ecke fest )

    Mfg Grüßen,
    Der Master

    (0)
  40. avatar DonLonBoy sagte am 2. Dezember 2012 um 12:06:

    Alles ergibt einen Sinn wenn Horni diesen Körper meint:
    http://media.4teachers.de/images/thumbs/image_thumb.1632.png

    Ist das etwa so? 🙂

    (0)
  41. avatar Das Brot. sagte am 2. Dezember 2012 um 12:18:

    Für alle die es immer noch nicht glauben können:
    http://www.andranleah.de/FPboxe1.jpg

    Üblicherweise befindet sich in 4-eckigen Schachteln ein winkender Buddha.

    (0)
  42. avatar Hanswurst sagte am 2. Dezember 2012 um 12:27:

    „Schachteln sind die älteren Leute, die auf deinen Geburtstagsfeiern rumhängen.“
    Hihi zu gut! 😀

    (0)
  43. avatar Freddy sagte am 2. Dezember 2012 um 12:28:

    Ein Schachtel ist nicht unbedingt ein Kubus (Würfel für Euch Spasten). Eine Schachtel ist ein Behältnis, ist also dreidimensional, mehr sagt der Name nicht aus. Wenn die Schachtel vier Ecken hat weiß man daher gleich, dass es sich um eine Pyramide mit dreieckiger Basis handelt.

    (0)
  44. avatar esserfkcif sagte am 2. Dezember 2012 um 12:42:

    @Hans: Volltreffer 😮 😮 😀

    (0)
  45. avatar Rieke sagte am 2. Dezember 2012 um 13:03:

    Keine der angegebenen Lösungen? 6 Flächen haben wir in der Schule gelernt?!

    (0)
  46. avatar möp sagte am 2. Dezember 2012 um 13:23:

    eine Schachtel mit vier Ecken ist auch als Tetraeder bekannt und hat 4 Seiten. Das Wort „Schachtel“ ist aber etwas ungünstig gewählt.

    (0)
  47. avatar Gammelsushi sagte am 2. Dezember 2012 um 14:16:

    Vieleicht ein Brief?

    Ist im dem sinne eine schachtel.
    Hat vier ecken.
    Und 4 seiten ( 2 innen und 2 außen )

    kann mich aber auch irren…

    (0)
  48. avatar roy sagte am 2. Dezember 2012 um 14:25:

    oder meint er eine kugel mit ecken

    (0)
  49. avatar oip sagte am 2. Dezember 2012 um 14:34:

    Das ist hier ja schlimmer als zu den hochzeiten bei 9LIVE ^^

    (0)
  50. avatar kugelblitz sagte am 2. Dezember 2012 um 14:48:

    das ist der 50. kommentar KNIEHT NIEDER und huldigt mich!!!

    (0)
  51. avatar Mös sagte am 2. Dezember 2012 um 15:04:

    Die Frage ist unvollständig da nicht klar definiert ist was eine Schachtel ist. Daher kann die Antwort vielseitig ausfallen. Dumm wenn man Mathe mit Worten erklären will…….

    (0)
  52. avatar maggus sagte am 2. Dezember 2012 um 15:07:

    tetraeder leute!

    (0)
  53. avatar Mwilshour sagte am 2. Dezember 2012 um 15:08:

    12 Flächen
    6 Aussen, 6 innen

    (0)
  54. avatar Fakecheck sagte am 2. Dezember 2012 um 15:12:

    Die Antwort ist doch ganz simpel: 1 + 3 = 4!

    Juchu, ich habe den Spamschutz überwunden!

    (0)
  55. avatar ACAB! sagte am 2. Dezember 2012 um 16:02:

    desch isch äinfach sou leutz nimmts so hinne dö!

    (0)
  56. avatar Kazil sagte am 2. Dezember 2012 um 16:44:

    Ich finde das ein witz, im allgemeinem sprachgebrauch ist eine schachtel ein quader und hat 6 flächen und hier mit so ner kacke anzukommen ist sehr einfallslos, da gibt es sicher bessere „rätsel“.

    (0)
  57. avatar vier stimmt doch gar nicht du hornoxe sagte am 2. Dezember 2012 um 17:14:

    ne Kiste hat aussen 6 flächen. ohne Deckel 5. aber dann kommen innen nochmal 10flächen zum Vorschein. das ist echt lächerlich dumm.

    (0)
  58. avatar Der Master nochmal sagte am 2. Dezember 2012 um 17:33:

    Für alle die mit den zwei genannten Körpern geistig nicht umzugehen vermögen hat unser Großmeister doch extra einen Link angeheftet.

    (0)
  59. avatar lalamann sagte am 2. Dezember 2012 um 18:21:

    eine schachtel hat in meiner vorstellung noch einen deckel.
    das wären: 2x 4 seitenflächen je innen und außen = 16 + innen und außenseite von boden und oberer deckelfläche = 20 – oder 10 ohne deckel.

    aber nie nie nie nie niemals 4 wie es in der lächerlichen schummellösung steht. warum stellt man eigentlich fragen wenn die antwort drunter steht!?!?

    (0)
  60. avatar lalamann sagte am 2. Dezember 2012 um 18:22:

    wahlweise eine schachtel streichhölzer bestünde aus 18.

    (0)
  61. avatar anlasds sagte am 2. Dezember 2012 um 20:45:

    Der Link führt in die IRRE.

    ANTWORT ist natürlich
    12 !

    6 aussen
    6 innen

    (0)
  62. avatar lirasu sagte am 2. Dezember 2012 um 21:43:

    …wenn eure Mathe-Lehrer wüssten, dass ihr euch den ganzen Sonntag mit Körper und Flächen beschäftigt, dann hätten sie bestimmt erbarmen und würden euch den Hauptschulabschluss schenken……………………..

    (0)
  63. avatar McForrester sagte am 2. Dezember 2012 um 23:44:

    Ich dachte auch an 6, abe die richtige Lösung wird ja nicht angeboten…

    (0)
  64. avatar Sir sagte am 3. Dezember 2012 um 12:29:

    okay tetraeder…soviel wissen wir jetz – das sind 4 flächen außen… und die innen? 😉 also sinds doch 8

    (0)
  65. avatar vernichter sagte am 5. Dezember 2012 um 11:49:

    horni hats verbockt und labert hinterher mist… n tetraeder. na klar. Ich dachte ja an einen Rhombenkuboktaeder…

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: