Fliege
Kategorien


Partner


50€ geschenkt in 9 Minuten!

50€ geschenkt in 9 Minuten!Knaller: Am Handy in wenigen Minuten 50€ Prämie einsacken: Gratis o2-Banking Girokonto ohne Schufa mit 50€ Startguthaben. Wer da nicht mitmacht, ist selbst Schuld 😉

PfeilVoten!
Kategorie Sonstiges|Datum 13.12.17 - 12:39|Hits 667 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Eine Schildkröte für die Schildkröte

Eine Schildkröte für die SchildkröteEcht irre.

*Amazon-Affiliatelink

Wenn Hasi durch die Tür springen möchte

Wenn Hasi durch die Tür springen möchteDabei aber stecken bleibt.

*Amazon-Affiliatelink

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!

So massieren auch dir deine Kinder deinen Rücken!Straße um bei Papa auf dem Rücken zu Spielen während Papa schläft.

*Amazon-Affiliatelink

7 Kommentare zu 50€ geschenkt in 9 Minuten!

  1. avatar Hubi sagte am 13. Dezember 2017 um 13:06:

    bei 50 euro geschenkt sag ich nicht nein

    hat echt nur 10min gedauert. mal gespannt.

    (-1)
  2. avatar Wolfang sagte am 13. Dezember 2017 um 13:13:

    Jau bei mir hat es auch nichtmal 10 Min gedauert 😀
    Guter Stundenlohn

    (-1)
  3. avatar bliblablubbmann sagte am 13. Dezember 2017 um 14:25:

    habs auch gemacht. waren länger als 10 min da das identverfahren abgebrochen ist

    (0)
  4. avatar Satan sagte am 13. Dezember 2017 um 15:03:

    Hurenkonto – als wenn ihr alle da oben das wirklich gemacht hättet, Laberasis….. 🙁 👿

    (1)
  5. avatar Für... sagte am 13. Dezember 2017 um 20:14:

    die Meisten ist das doch ein Stundenlohn, den sie sonst niemals erreichen würden, vllt gerade so an einem Tag. Besonders diese Tiefstapler von der braunen Seite.

    (2)
  6. avatar jbkbkbk sagte am 13. Dezember 2017 um 22:14:

    Auszug aus dem Leistungskatalog:
    0,00 € Gebühren fürs Geld senden (an Handynummer oder E-Mail)

    Ich wusste gar nicht das man Geld an Handynummern oder Email Adressen per Bank senden kann. Das eröffnet für Schwarzgeld oder Transaktionen mit verbotenen Gegenständen/ Waren ganz neue Möglichkeiten. Da muss ich doch gleich mal einen Praxishinweis bzgl. der speziellen Mandanten meines steuerberatenden Arbeitgebers geben.

    (1)
  7. avatar Löres sagte am 14. Dezember 2017 um 06:09:

    Wer da mitmacht glaubt noch an den Weihnachtsmann. 🙄

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: