Fliege
Kategorien


Partner


Witz: Kopfkinoeffekt

Treffen sich zwei Kollegen in einer Bar, nach einer Weile Smalltalk sind sie beim Thema „Besuch im Freudenhaus“. Da sagt der eine: „Ich fänds geil, wenn mir eine Frau mal einen Blasen würde und dabei ein Lied pfeift, aber sowas geht ja nicht,“ murmelt er enttäuscht. „klar doch“ sagt sein Kollege, „ich kenn da eine in einem Puff, die das kann!“ Schnell ist die Adresse weitergegeben und am nächsten Abend fährt der Mann zu der angegebenen Adresse. Unten bei der Empfangsdame schildert er seinen Wunsch. Die Dame sagt zu ihm: „Zimmer 65, aber die Bedingung ist, Licht aus wenns losgeht.“ Er betritt das Zimmer und zu seiner Überraschung ist die Dame hübscher als erwartet, er schildert auch ihr seinen Wunsch und sie sagt: „In Ordnung, aber Licht aus!“ Das
Licht ist aus und es geht los, unglaublich sie tut es, sie blässt und pfeift! Nach diesem Abend ist der Mann begeistert und war noch oft bei ihr. Nach dem zehnten Besuch fragt er sich nun, wie sie junge Frau das anstellt und er beschließt beim nächsten mal, im entscheidendem Moment, das Licht anzumachen. Es ist Freitag Abend, er liegt auf ihrem Bett und es geht wieder los, sie löscht das Licht, beginnt zu Pfeifen und ihn zu verwöhnen. Da tastet er langsam nach dem Lichtschalter, drückt und tatatataa… Auf dem Nachtisch liegt ein Glasauge!^^

Eingesendet von Patrick E.
Patrick nimmt mit diesem Witz an unserem Witze Gewinnspiel 2012 teil. Alle Infos hier.

PfeilVoten!
Kategorie Witze|Datum 07.10.12 - 16:42|Hits 2.582 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


abSACKer

 abSACKerEierlikör?

*Amazon-Affiliatelink

Purge Maske

Purge MaskeMit Beleuchtung.

*Amazon-Affiliatelink

Eingewachsene Zehennägel

Eingewachsene ZehennägelNa? Kennt ihr das?

*Amazon-Affiliatelink

10 Kommentare zu Witz: Kopfkinoeffekt

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar hähä sagte am 7. Oktober 2012 um 17:16:

    Na das ging wohl ins Auge

    (0)
  2. avatar fckr sagte am 7. Oktober 2012 um 20:35:

    lecker nachtisch du spast

    (0)
  3. avatar Rikkert sagte am 8. Oktober 2012 um 03:36:

    Also nicht das ich was dagegen habe, aber wie definiert ein „Hornoxe“ denn bitte „vulgäre Witze“? Bei dem was ich hier schon alles lesen musste und da ja laut „Hornoxen“ Definition kein vulgärer Witz veröffentlicht wird, ist dieser Hornoxe wohl extrem krass unterwegs…

    Schade! Ich hatte davon abgesehen meinen Witz einzuschicken, da ich ihn für vulgär halte und nicht mit einer eventuellen Veröffentlichung gerechnet habe.

    Auszug aus den Hornoxe Witz Gewinnspiel 2012:“Rassistische, menschenverachtende oder zu vulgäre Witze werden natürlich nicht veröffentlicht!“

    (-1)
  4. avatar spitzel sagte am 8. Oktober 2012 um 11:06:

    :mrgreen: muhahar der is echt böse :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    (0)
  5. avatar Gnihihi sagte am 8. Oktober 2012 um 11:37:

    ekelhaft

    (0)
  6. avatar Pimmel sagte am 8. Oktober 2012 um 12:54:

    „^^“ am Ende machts wirklich endgültig beschissen.

    (0)
  7. avatar Me sagte am 8. Oktober 2012 um 13:18:

    Versteh ich nicht

    (0)
  8. avatar Pimmel sagte am 8. Oktober 2012 um 14:35:

    Oh und wer sein Glasauge auf dem Dessert ablegt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

    (0)
  9. avatar laura123 sagte am 21. April 2014 um 13:49:

    verstehich nicht 🙁

    (0)
  10. avatar RoyRogers sagte am 11. August 2015 um 13:41:

    Uuuuuuuuuuuralt… den haben wir uns schon 1985 auf dem Schulhof erzählt!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: