Fliege
Kategorien


Partner


Wenn sich die Umweltverschmutzung ordentlich rächt

Wenn sich die Umweltverschmutzung ordentlich rächtDie Polizei hat die Typen anhand des Videos ausfindet gemacht. Die beiden mussten den Kühlschrank dann wieder nach oben buckeln, fachgerecht entsorgen und zudem noch ne fette Geldstrafe zahlen. Genauso ist richtig!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 19.08.19 - 14:10|Hits 7.882 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Brustwarzengreifer – Das sieht echt fies aus!

Brustwarzengreifer - Das sieht echt fies aus!Bekomme bei den Bildern leicht Schmerzen.

*Amazon-Affiliatelink

Sons with Arthritis

Sons with ArthritisFür die alten Säcke.

*Amazon-Affiliatelink

Stilvoll das Klopapier präsentiert

Stilvoll das Klopapier präsentiertStilvoller geht nicht.

*Amazon-Affiliatelink

16 Kommentare zu Wenn sich die Umweltverschmutzung ordentlich rächt

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar argh sagte am 19. August 2019 um 14:27:

    Die höhe der Strafe scheint mir jetzt doch ein bisschen übertrieben… wieso nicht gleich Todesstrafe? Und die wirklich großen Firmen/Umweltverschmutzer reden sich schön raus 🙁

    (-27)
  2. avatar QR sagte am 19. August 2019 um 14:46:

    Recht so!!

    (40)
  3. avatar jorgel sagte am 19. August 2019 um 14:46:

    Ich glaube, das Lachen ist denen vergangen. 🙂

    (35)
  4. avatar Genaugucker sagte am 19. August 2019 um 14:53:

    Zu dumm, wenn man auch noch das Kennzeichen am Auto lesen kann…..
    Eier ab wären zusätzlich nett gewesen, damit die Umweltsau sich nicht mehr fortpflanzen kann.

    (16)
  5. avatar FCKW tut nicht weh sagte am 19. August 2019 um 16:37:

    und wie sollen die tiere nun ihr bier kalt stellen??? 😥

    (8)
  6. avatar Sisyphus sagte am 19. August 2019 um 18:06:

    Ich hät die den wieder hochscheppen lassen nochmal runtergeworfen…das ganze so 10-15mal…

    (6)
  7. avatar Greta thunberg sagte am 19. August 2019 um 18:09:

    Solenkri lökkelige schnideli abeli…hodisacki tappeli fest

    (-11)
  8. avatar rrs sagte am 19. August 2019 um 21:43:

    Dann will ich mal hoffen, dass Merkel ebenfalls eine harte Strafe dafür erhält, dass sie unser Land in eine Müllkippe verwandelt hat.
    Und sie müsste ebenso dazu verdonnert wegen, den ganzen Müll eigenhändig wieder hinauszubringen. 😀

    (-1)
  9. avatar rrs sagte am 20. August 2019 um 02:16:

    *werden

    (-2)
  10. avatar eber sagte am 20. August 2019 um 03:45:

    schoen reingeschissen

    (-2)
  11. avatar Otto v. Ott sagte am 20. August 2019 um 08:21:

    @rrs: nein, für unser Müllproblem ist Kohl verantwortlich….:)

    (0)
  12. avatar E v D = Otto v. Ott sagte am 20. August 2019 um 10:28:

    Na zi bleibt eben Na zi.

    (-6)
  13. avatar Spamer sagte am 20. August 2019 um 12:13:

    Umweltgerecht entsorgen heißt, zumindest in der BRD, dass die Altgeräte exportiert werden: Auf Müllhalden, beispielsweise in Ostafrika, wo das Zeug unter sklavenartigen Bedingungen auseinandergenommen wird. Was natürlich nciht heißen soll, dass man es lieber die Böschung runter wirft.. 😉

    (9)
  14. avatar wer sagte am 20. August 2019 um 19:57:

    ich halte das für fakenews.
    Warum soll der typ bei der Geld Strafe freiwillig den Kühlschrank den Berg hochschaffen?

    (-3)
  15. avatar Nicht Nelson sagte am 21. August 2019 um 00:41:

    Die Chancen eines Kontinents hängen vom IQ der Bevölkerung bzw. der Herrschenden ab.
    Nicht umsonst war Südafrika während der Apartheid ein wundervolles Land, und degeneriert seit deren Ende kontinuierlich zu einem weiteren Shithole in der Welt.

    (-4)
  16. avatar --na sowas-- sagte am 21. August 2019 um 14:49:

    das 19./20. jahrhundert hat sich bei mir gemeldet, es will seinen sozialdarwinismus wiederhaben @Nicht Nelson

    (2)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: