Fliege
Kategorien


Partner


Wenn dir bei hohem Wellengang das Handy entgleitet

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 30.04.18 - 14:53|Hits 7.153 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Ideal für die Büroküche

Ideal für die BürokücheSchnell zum Frühstück ein Steak serviert.

*Amazon-Affiliatelink

Busfahrer Brieftasche

Busfahrer BrieftascheAlles fein sortiert.

*Amazon-Affiliatelink

Falls normale Geldgeschenke zu langweilig sind

Falls normale Geldgeschenke zu langweilig sindHä? Ne Schraube in einer Flasche?

*Amazon-Affiliatelink

27 Kommentare zu Wenn dir bei hohem Wellengang das Handy entgleitet

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar King mit dem Ding sagte am 30. April 2018 um 14:55:

    ich habe den größten

    (-7)
  2. avatar Atomfried sagte am 30. April 2018 um 14:59:

    Horni, dir soll lieber mal der animierte Picdump entgleiten!

    (15)
  3. avatar Roberto Esquivel Cabrera sagte am 30. April 2018 um 15:10:

    @King mit dem Ding:

    Sorry, aber den hab ich schon.

    (4)
  4. avatar Gotts_Tochter sagte am 30. April 2018 um 15:11:

    Roberto hat recht!

    (5)
  5. avatar Mohammad ibn al Maffi al Sosial ben Trug sagte am 30. April 2018 um 16:26:

    Mohammad weit fahren mit Boot, verlieren alle Papier, Pass verlieren aber Handi nix.

    (13)
  6. avatar Trottel sagte am 30. April 2018 um 18:23:

    Kommt davon, wenn man immer nur so bescheuerte Jogginghosen trägt

    (11)
  7. avatar Lachsack sagte am 30. April 2018 um 18:40:

    Komm schon Welle fang mich. *wusch* super karma. 😆

    (2)
  8. avatar Tommy sagte am 30. April 2018 um 20:53:

    Der schreit wie ein Mädchen…

    (4)
  9. avatar Aminakoyum sagte am 30. April 2018 um 21:51:

    Hoffentlich en iphone 10

    (3)
  10. avatar Lachsack sagte am 30. April 2018 um 22:24:

    Einfach “ Roberto Esquivel Cabrera“ googlen….

    (5)
  11. avatar Long Dong Silva sagte am 30. April 2018 um 22:33:

    Das ist ja abartig. 🙁

    (4)
  12. avatar dsv sagte am 30. April 2018 um 23:00:

    Der war eh ein Hochkantfilmer, ist also nicht schade um sein Smartphone

    (0)
  13. avatar Normalbürger sagte am 1. Mai 2018 um 04:27:

    Wenn der Flüchtling sein Handy nicht halten kann.Soll zurück und sein Land wieder aufbauen nicht im Meer plantschen und das auf deutsche Steuerzahlerkosten s Handys in Jenem entsorgen

    (-3)
  14. avatar Normaler Normalbürger sagte am 1. Mai 2018 um 21:50:

    Genau! Flüchtling solle surück in Land gehhen!

    Manchmal weißt Du auch nicht mehr, ob Du einen Ausländer imitierst 8schlecht übrigens) oder einfach der normal-dumme Du bist, oder?

    (5)
  15. avatar Normaler Normalbürger ohne grammatikalisch unkorrekte Superlative (also kein Bergarbeiter) sagte am 2. Mai 2018 um 10:33:

    Sprichst Du jetzt über „Asylanten“ oder „Flüchtlinge“?

    Und bitte, tu nicht so als wären du und deine Kameraden die normalen Bürger hier. Ihr seid uns normalen peinlich!

    (4)
  16. avatar "Normalst" ist ein Superlativ und kann nicht mehr gesteigert werden sagte am 2. Mai 2018 um 11:50:

    Keine Sorge Mäuschen, jeder beschäftigt sich doch mit Dir. Und ja, offensichtlich bist Du nicht die hellste Kerze im Leuchter. Das ist genau der Punkt. Du unterbietest kognitiv den Großteil der Flüchtlinge und/oder Asylanten. Das ist an sich nicht schlimm. Der Eine ist eben schwarz, der Andere dumm. Der Nächste schwarz und dumm. Und dann gibts so Leute wie Dich. „Deutsch“, dumm, sich für normal und vor allem irgendwem überlegen haltend. Ist aber nicht so. Bist Du nicht.

    (7)
  17. avatar Justin Time sagte am 2. Mai 2018 um 17:38:

    Das mit dem Roberto Esquivel Cabrera googeln…
    ich weiß nicht, Lachsack… das passt hier aber nicht recht rein…. 😀

    (0)
  18. avatar AfD-Tante sagte am 2. Mai 2018 um 19:31:

    Den kenn ich von den Identitären, Max Grützkopp glaup ich.

    (0)
  19. avatar Wer Superlative nicht kann, kann Komparative offenbar auch nicht sagte am 3. Mai 2018 um 06:24:

    Kein Sozialpädagoge? Offensichtlich. Ich auch nicht.

    Wieder ne völlig zusammenhangslose und bescheuerte Frage. Iat auch schon lange beantwortet.

    Du beurteilst die Männlichkeit von Mensxhen anhand „Ja oder Nein“ und machst dann Wertuntersxhiede?

    (3)
  20. avatar LodderLodda sagte am 3. Mai 2018 um 07:24:

    Hoert mal auf hier so behindert rumzustreiten…hier wird nur getrollt und scheisse gelabert, kleinen juckt eure unwitzige unnoetige Fluechtlingsscheisse. Ihr Kackvoegel

    (2)
  21. avatar Halts Maul sagte am 3. Mai 2018 um 09:54:

    Lodda, halts Maul.

    (-1)
  22. avatar Den normalerrersten obernormalsten Normahlbürger den besten den das geben tut sagte am 3. Mai 2018 um 19:07:

    Ja. Ich schließe aus der Art, wie jemand antwortet, ob er ein Mann ist oder das nur meint. Dieses Urteil ist ein Vorurteil und damit vorläufig, bis ich eines besseren belehrt werde.
    Meistens paßt es aber.
    Und ja, ich mache Wertunterschiede. Du ja auch. Kein Problem.

    (-1)
  23. avatar Die Punkband Normahl? sagte am 3. Mai 2018 um 19:16:

    Ganz schön armselig aber sicher bequem für Dich. In diesem Fall stimmt Dein Vorurteil sicherlich nicht. Wo Du hier einen Wertunterschied erkennen willst, erschließt sich auch nur Deinem Mäusehirn.

    (1)
  24. avatar Nohrmaligkeitsbessener Gartenzwergsammler sagte am 3. Mai 2018 um 19:28:

    Das mit den Wertunterschieden war allgemein gemeint. Zwischen Frauen und Männern unterscheide ich nicht, was die Wertigkeit betrifft. Ich behandle Frauen nur anders als Männer. Wir alle machen Wertunterschiede.

    (0)
  25. avatar Einfach nur normaler Bürger sagte am 3. Mai 2018 um 19:47:

    Außer Dir wird es wohl den meisten anderen Lesern schwerfallen, zu verstehen, was Du so meinst. Zumal Du jetzt, warum auch immer, irgendwie auf Frauen kommst (Wortspiel!). Aber für Dich ist ja auch der Rückschluss von Antwort auf Männlichkeit logisch, von daher….
    Mag sein, dass jeder Wertunterschiede macht. Aber der Eine (Du) leitet sie aus der Herkunft, der Religion, der Hautfarbe, der pol. Überzeugung etc. ab, obwohl er offensichtlich die Maßstäbe, die er anderen vorschreibt, selbst nicht erfüllt. Der Andere leitet sie z.B. aus dem Auftreten gegenüber anderen Menschen oder aus den Anstrengungen, Gutes zu tun, ab.

    War bestimmt wieder zu viel Text, stimmts?

    (0)
  26. avatar Normalbürger sagte am 5. Mai 2018 um 17:30:

    Siehste, war wirklich zu viel Text. Biste doch kein Normalbürger, als solchem wäre es nämlich nicht zu viel gewesen. Deine Kameraden sind auch keine. Wir sind die Normalen.

    (0)
  27. avatar Sonny sagte am 6. Mai 2018 um 15:08:

    Gehirn weg – alles weg!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: