Fliege
Kategorien


Partner


Wenn der letzte Ölwechsel schon ne Weil her ist

Wenn der letzte Ölwechsel schon ne Weil her istWenn aus dem Öl ne gallertartige Masse wird.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 17.12.19 - 13:24|Hits 12.163 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Schickes Buch für 99.900 €

Schickes Buch für 99.000 €Aber es lohnt sich! Astreiner Lesestoff.

*Amazon-Affiliatelink

Nicht nur für Katzenfans

Nicht nur für KatzenfansAuch für Leute mit seltsamen Geschmack.

*Amazon-Affiliatelink

Mittelfinger!

Mittelfinger!Endlich anderen legal den Mittelfinger zeigen.

*Amazon-Affiliatelink

23 Kommentare zu Wenn der letzte Ölwechsel schon ne Weil her ist

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar don sagte am 17. Dezember 2019 um 13:29:

    Irgendwann ist dann aber auch mal gut…

    (10)
  2. avatar Elektricker Horst sagte am 17. Dezember 2019 um 13:39:

    250W30 ganz klar

    (24)
  3. avatar I Bims sagte am 17. Dezember 2019 um 14:23:

    Seid wann kann Öl so extrem gelleeartig werden?

    Kalt scheint es auch nicht zu sein. Evtl. hat da jemand einen Scherz mit Gelatine oder anderen Andickmitteln getrieben??!!

    (39)
  4. avatar Möglius sagte am 17. Dezember 2019 um 15:34:

    Definitiv fake, da der Zylinderkopf ausgefüllt war (Schwerkraft und so) und Öl nicht geliert. Außerdem erscheint mir die Masse zu hell.

    (-15)
  5. avatar Igor sagte am 17. Dezember 2019 um 15:56:

    @Müglius: Das ist die Ölwanne, du Experte.

    (29)
  6. avatar jbkbkbk sagte am 17. Dezember 2019 um 15:58:

    Prima Auto fährt mit Schmierfett.

    (1)
  7. avatar HMPFT sagte am 17. Dezember 2019 um 16:08:

    Was denn?? Der Filter hat seinen Zweck doch erfüllt? 🙄

    (3)
  8. avatar Fragender sagte am 17. Dezember 2019 um 16:25:

    Die Ölwanne ist aber auch eine schöne Fehlkonstruktion, oder? Ich mein, die Ablassschraube 2 cm über dem tiefsten Punkt. Da bleibt der ganze Schmodder schön drin bei jedem Wechsel.

    (2)
  9. avatar jooohannn sagte am 17. Dezember 2019 um 17:10:

    Mach es tot !!!!!!!!

    (2)
  10. avatar 8ball sagte am 17. Dezember 2019 um 17:30:

    hat da mal einer reingeschifft?

    (27)
  11. avatar Franky1234 sagte am 17. Dezember 2019 um 18:30:

    Ich bin bei „I Bims“, da hat garantiert irgendwer an Schas draht mit irgendwas falsches eingefüllt, wodurch das Öl so geliert. Öl selber wird hart, aber nicht so schwabbelig.

    (5)
  12. avatar Franky1234 sagte am 17. Dezember 2019 um 21:04:

    Ok ich hab recherchiert und herausgefunden was das los ist: Die Amis haben so ein Altauto-Umtauschprogramm („Car Allowance Rebate System“ aka „cash for clunkers“) bei dem scheinbar vom Dealer der Motor unbrauchbar gemacht werden muss. Das wird erreicht indem das Öl gegen eine Mischung aus Wasser und Silikaten getauscht wird. Dann lässt man den Motor warm laufen und stellt ihn ab -> beim Abkühlen dickt das Zeug ein (so wie man hier sieht) und macht den Motor unbrauchbar.

    (50)
  13. avatar Franky 1234 sagte am 17. Dezember 2019 um 21:42:

    Das hört sich interessant an.
    Der Motor oder das was davon zu sehen ist, ist verdächtig Sauber, für ein „altes“ Auto

    (3)
  14. avatar Partyzone sagte am 17. Dezember 2019 um 23:16:

    Party mit 20 Leuten beim Ölwechsel?

    (0)
  15. avatar I Bims sagte am 18. Dezember 2019 um 01:01:

    @ Franky1234 Das ist natürlich auch möglich. Das hab ich auch mal gelesen. Dachte allerdings, das die eine Art Epoxidharz nehmen müssen und sich da absolut nichts mehr drehen oder bewegen lässt. 😡

    (0)
  16. avatar La Boheme sagte am 18. Dezember 2019 um 01:21:

    Das sieht ja beinahe so schlimm aus, wie das Wechseln meiner Slipeinlage.

    (0)
  17. avatar Kopfschmerzen sagte am 18. Dezember 2019 um 15:07:

    Ist wahrscheinlich Scheibenwischerflüssigkeit versehentlich in das Motoröl geschüttet worden.

    (-1)
  18. avatar DerMensch sagte am 18. Dezember 2019 um 16:32:

    Öl kann so zäh werden.
    Ob das jetzt Fake ist, kann ich nicht sagen.
    Kann schnell zum Motorschaden führen, vor allem bei Steuerketten.

    (-1)
  19. avatar Arschloch sagte am 18. Dezember 2019 um 20:31:

    @8ball
    Denke eher, da hat jemand Kerzenwachs rein getan.

    Amüsant, dass der Spam-Schutz bei der Antwort „fünfzehn“ sagt,
    das sei falsch, wo nach „sieben + acht“ gefragt wurde :mrgreen:

    (-1)
  20. avatar Loon sagte am 19. Dezember 2019 um 11:13:

    Die haben versucht, so wie Werner im Film einen Kaffee mit seinem Motorrad macht, mit dem Auto Wackelpudding zu kochen. Hat doch geklappt.
    Und die Mechaniker freuen sich wie ich damals auf dem Kindergeburtstag, wenn die Schüssel mit Wackelpeter kam. Alles richtig gemacht.

    (0)
  21. avatar Styxâ sagte am 19. Dezember 2019 um 14:34:

    HOLY SHIT !!!

    (-1)
  22. avatar The Mechanic sagte am 20. Dezember 2019 um 10:31:

    Hab sowas schon gesehen. Wenn Biodiesel mit ins Öl kommt. Nur die dummen Amis machen laufende Maschinen unbrauchbar.

    (-1)
  23. avatar Kommentator-Assistenz sagte am 2. Januar 2020 um 09:27:

    @The Mechanic: nein, nicht nur die „dummen Amis“, auch die „dummen Deutschen“ machen das. Schonmal was von Abwrackprämie, Umweltprämie & Co. gehört?

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: