Fliege
Kategorien


Partner


Verwandele dein Smartphone in ein 3D Hologramm

Verwandele dein Smartphone in ein 3D HologrammGanz leicht selbst gebastelt.

PfeilVoten!
Kategorie Bastelstunde, Intern|Datum 04.08.15 - 21:51|Hits 8.508 Views

22 Kommentare zu Verwandele dein Smartphone in ein 3D Hologramm

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Pups sagte am 4. August 2015 um 21:59:

    niemals

    (0)
  2. avatar Bifibernd sagte am 4. August 2015 um 22:29:

    Habs ausprobiert, es funktioniert wirklich. Allerdings ist dieses schneiden der CD Hüllen richtig beschissen.

    (14)
  3. avatar used sagte am 4. August 2015 um 23:18:

    aha und welche app zeigt die objekte doppelt?

    (2)
  4. avatar Bifibernd sagte am 4. August 2015 um 23:34:

    Das ist keine app, du musst bei youtube „Hologram Technology – Blue Jellyfish“ eingeben, da gibts noch mehr Videos, die du benutzen kannst.

    (7)
  5. avatar abgeher sagte am 5. August 2015 um 01:43:

    Ich kann aber nicht basteln

    (3)
  6. avatar Tim123 sagte am 5. August 2015 um 01:55:

    Funktioniert. Hab mir damit Herr der Ringe angesehen.

    (19)
  7. avatar Montag sagte am 5. August 2015 um 02:12:

    Nie wieder Kohle fürs 3D-Kino ausgeben.

    (2)
  8. avatar Dienstag sagte am 5. August 2015 um 02:18:

    Wieso hat der Trottel das Trapez ausgeschnitten, es als Schablone verwendet und vorsichtig das Muster aufgezeichnet, anstatt einfach die Hülle auf die Zeichnung zu legen und so mit dem Kater lang zu fahren?

    (6)
  9. avatar Jannek sagte am 5. August 2015 um 07:22:

    hartz4holodeck ftw

    (4)
  10. avatar Mittwoch sagte am 5. August 2015 um 07:26:

    @Dienstag: Du meinst wohl „Cutter“, du Trottel
    Kater 🙄 😆 😆 🙄

    (15)
  11. avatar Doc Brown sagte am 5. August 2015 um 07:29:

    @ Deinstag, wahrscheinlich hatte er nur einen Cutter. Daher ging das so nicht aber ich wette , er besorgt sich fürs nächste mal einen Kater! Mit dem kann er dann da lang fahren oder ihn füttern , streicheln und all so tolle Sachen.

    (9)
  12. avatar Nuju sagte am 5. August 2015 um 07:30:

    @Dienstag: Weil der Kater sonst zu laut geschnurrt hätte… vollasi

    (10)
  13. avatar Nope sagte am 5. August 2015 um 07:35:

    Und ich dachte nen Kater kriegt man nach zu viel Alkohol

    (-2)
  14. avatar taz sagte am 5. August 2015 um 11:49:

    Huii, dann weis ich ja was ich heute zuhause mache. Für ein Tablet werde ich aber größere Maße brauchen.

    (0)
  15. avatar Der Baron sagte am 5. August 2015 um 13:09:

    Ich frage mich wirklich, wie man auf so eine Idee kommt?! Das Ergebnis ist jedenfalls ziemlich imposant…funktioniert das auch in großer Form, etwa mit vier großen Plexiglasscheiben? 😯

    (2)
  16. avatar Der Kater sagte am 5. August 2015 um 16:03:

    im prinzip spiegelt das gestell das bild ja nur, wenn es zu groß wird kann es vielleicht sein das die lichtstärke für die spieglung nicht mehr ausreicht. außer du machst es wenn es ganz dungel ist dann geht es theoretisch schon

    (0)
  17. avatar cb hat keine lust sich einzuloggen sagte am 5. August 2015 um 19:47:

    zum Schneiden den Laser vom Laserdrucken nehmen. Klappt auch 😉

    (-2)
  18. avatar Katermesser sagte am 6. August 2015 um 05:14:

    1.) Wer mit nem Kugelschreiber auf Millimeterpapier Zeichnet gehört erschoßen…

    2.) Das Teil sieht einfach nur beschissen aus…

    3.) Ja, mach mal ganz „dungel“…

    (3)
  19. avatar messerKater sagte am 6. August 2015 um 16:54:

    —–zeichnet, —erschossen…… kannst Dir mit „dungel“ die Hand geben ^^

    (-1)
  20. avatar Katermesser sagte am 7. August 2015 um 15:36:

    @messerkater
    Ein Satzanfang wird groß geschrieben. Und unbekannte werden gesietzt! Am Ende des Satzes fehlt ein Punkt. Und die Symoblik ^^ gehört auch nicht in den Schriftverkehr. Viel Spaß im realen Leben…

    Leute die im Internet recht haben könne sich ja doch nichts davon kaufen.

    (2)
  21. avatar isso sagte am 28. August 2015 um 11:08:

    aha, und wie genau kommst DU darauf, dass hinter millimeterpapier dein satz zuende ist? ganz schlecht „gerettet“. bzw ja gar nicht gerettet.
    wer klugscheissen will, sollte auch recht haben. danke.

    (0)
  22. avatar wasn sagte am 7. Oktober 2015 um 18:05:

    Ich verwandle mein Smartphone in ein Penisgramm.

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: