Fliege
Kategorien


Partner


Und die Moral von der Geschicht…

 Und die Moral von der Geschicht...Opa trägt uns heute ein wunderbares und sehr lustiges Gedicht vor.
Thematik: Der Boss im Körper. Streit der Organe.
Unbedingt ansehen!

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 15.09.13 - 19:17|Hits 28.382 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Bananenbaum mit Minibananen

Bananenbaum mit MinibananenMit einem Happs sind die im Mund. Fake, oder?

*Amazon-Affiliatelink

Ideal für die Büroküche

Ideal für die BürokücheSchnell zum Frühstück ein Steak serviert.

*Amazon-Affiliatelink

Busfahrer Brieftasche

Busfahrer BrieftascheAlles fein sortiert.

*Amazon-Affiliatelink

26 Kommentare zu Und die Moral von der Geschicht…

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Taua sagte am 15. September 2013 um 19:28:

    hahaha that’s funny.

    (0)
  2. avatar Captain Erotika sagte am 15. September 2013 um 19:31:

    unten gleich passend die werbung: „Scheisse geparkt?“

    (0)
  3. avatar Pater Kindlieb sagte am 15. September 2013 um 19:31:

    Genial :mrgreen:

    (0)
  4. avatar layre sagte am 15. September 2013 um 19:34:

    haah! echt genial!
    währ mal ein gefdicht für ne weihnachtsfeier 🙄

    (1)
  5. avatar yoloswagwurstwasser sagte am 15. September 2013 um 19:35:

    Die Bundesregierung in nur 3 Minuten zusammengefasst.

    (0)
  6. avatar Dr. Rand sagte am 15. September 2013 um 19:35:

    Tja auf sowas kommt man, wenn man im Schützengraben – abgeschnitten vom Deutschen Reich – im Feindesland auf den rettenden Sichelschnitt der Panzer-Lehr-Division wartet.

    (0)
  7. avatar Hornoxe sagte am 15. September 2013 um 19:36:

    Hier nochmal zum auswendig lernen:
    Streit der Körperteile

    Ein Körper hatte Langeweile,
    da stritten sich die Körperteile,

    gar heftig und mit viel Geschrei,
    wer wohl der Boss von ihnen sei!

    „Ich bin der Boss,“ sprach das Gehirn,
    „ich sitz´ ganz hoch hinter der Stirn,

    muss stets denken und euch leiten,
    ich bin der Boss, wer will´s bestreiten!?“

    Die Beine sagten halb im Spaße:
    „Gib nicht so an, du weiche Masse,

    durch uns der Mensch sich fortbewegt,
    ein Mädchenbein den Mann erregt,

    der Mensch wirkt durch uns erst groß,
    ganz ohne Zweifel, wir sind der Boss!“

    Die Augen funkelten und sprühten:
    „Wer soll euch vor Gefahr behühten,

    wenn wir nicht ständig wachsam wären?
    Uns sollte man zum Boss erklären!“

    Das Herz, die Nieren und die Lunge,
    die Ohren, Arme und die Zunge,

    ein jeder legte schlüssig dar:
    „Der Boss bin ich, das ist doch klar!“

    Selbst Penis strampelt keck sich bloß
    und rief entschlossen: „ich bin der Boss! –

    Die Menschheit kann mich niemals missen,
    denn ich bin nicht nur da zum Pissen!“

    Bevor jedoch die Debatte schloss,
    da furzt das Arschloch: „Ich bin der Boss!“

    „Haha!“, wie da die Konkurrenten lachten,
    und bitterböse Späße machten.

    Das Arschloch darauf sehr verdrossen,
    hat zielbewußt sich fest verschlossen.

    Es dachte konsequent bei sich:
    „Die Zeit arbeitet für mich!

    Wenn ich mich weigere zu scheißen,
    werd ich die Macht schon an mich reißen!“

    Schlaff wurden Penis, Arme, Beine,
    die Galle produzierte Steine.

    Das Herz es stockte schon bedenklich,
    auch das Hirn fühlte sich kränklich.

    Das Arschloch war nicht zu erweichen,
    lies hier und da ein Fürzchen streichen.

    Zum Schluß da sahen´s alle ein,
    der Boss kann nur das Arschloch sein.

    Und die Moral von der Geschicht‘,
    mit Fleiß und Arbeit schafft man´s nicht.

    Um Boss zu werden hilft allein,
    ein Arschloch von Format zu sein,

    das mit viel Lärm und ungeniert,
    nichts als nur Scheiße produziert!

    (0)
  8. avatar lol sagte am 15. September 2013 um 20:03:

    :mrgreen: sonntag gerettet danke alter mann :mrgreen:

    (0)
  9. avatar BLIGG sagte am 15. September 2013 um 20:08:

    In der Schweiz wird das schon gerappt… für die dies verstehen
    http://www.youtube.com/watch?v=m_P80NEOAPg

    (0)
  10. avatar Franky sagte am 15. September 2013 um 20:43:

    danke, danke, das ist herrlich. und auch besten dank an den Oxen fürs nochmal abtippen damit man es auch ausdrucken kann 😀

    (0)
  11. avatar Anna Lena sagte am 15. September 2013 um 20:54:

    Traurig aber wahr.

    (0)
  12. avatar opfas sagte am 15. September 2013 um 22:35:
  13. avatar hi sagte am 15. September 2013 um 22:38:

    Steinalt :mrgreen: 😀 aber gut

    (0)
  14. avatar Vollpfosten sagte am 16. September 2013 um 07:30:

    Tja, was soll man sagen, die Moral dieser Geschichte hat leider auch in unserer Zeit noch bestand und das ist sowohl traurig, als auch lächerlich.

    (0)
  15. avatar da vüü sagte am 16. September 2013 um 09:45:

    Also der alte kriegt bestimmt noch beef, das wird kollegah gar nicht gern hören…

    (0)
  16. avatar SupaGrowby sagte am 16. September 2013 um 10:01:

    3 Männer liegen im Bette
    Und furzen um die Wette,
    Der erste sagt: “ Ich kann nicht mehr!“,
    Der zweite sagt: „Ich auch nicht mehr!“,
    Der dritte sagt: “ Au Backe! Bei mir kommt schon die Kacke!“.

    (0)
  17. avatar huhu® sagte am 16. September 2013 um 14:53:

    GIFDUMP!!!

    (0)
  18. avatar Farmer Joe sagte am 16. September 2013 um 15:12:

    Der Gifdump wäre ganz nett 🙂

    (0)
  19. avatar GIIIIFFFF sagte am 16. September 2013 um 15:26:

    Gifdump hopp hopp

    (0)
  20. avatar adv sagte am 16. September 2013 um 15:44:

    Alte Schule! Kultivierter Battlereim vom feinsten.

    (0)
  21. avatar Feuer sagte am 16. September 2013 um 21:12:

    Das Herz ist der Boss, wenn das Herz nicht arbeitet ist man Tod.

    (-1)
  22. avatar bahaa-sama sagte am 18. September 2013 um 02:00:

    @ Feuer….
    Das Herz kann so viel arbeiten wie es will, wenn du ne Venenverstopfung hast, nützt das auch nix… also sind die Venen der Boss??? Nein, du Idiot!
    Das Herz kann außerdem nur arbeiten wenn Muskeln es bewegen… also sind die Muskeln der Boss??… Nein, du Trottel!!
    (Fast) Alle Organe sind wichtig… und sie müssen gut zusammenspielen…
    Außerdem ist das nur ein lustiges Gedicht und wenn du Weichflötte das nicht checkst, geh sterben.

    (0)
  23. avatar @ bahaa-sama sagte am 18. September 2013 um 05:46:

    prinzipiell stimmt es, das der kommentar von feuer nicht der hellste war. aber wenn du ihn als idiot, weichflöte usw beschimpfst, aber nicht mal selber weißt dass das herz aus muskeln besteht und sich selbst bewegt, dann kann ich nur sagen: mit voller hose lässt es sich leicht stinken, du geistiger kleingärtner

    (0)
  24. avatar Mathematiker sagte am 18. September 2013 um 14:37:

    wie alt ist das? Und ich hab gedacht, Bligg habe doch noch mal etwas selber zustande gebracht, dabei ist alles nur geklaut.

    (0)
  25. avatar bahaa-sama sagte am 18. September 2013 um 19:09:

    @ Sprallo:
    lass uns ein Spiel spielen:
    geh zu einem Mediziner und sag ihm, dass das Herz aus einem Muskel besteht… Wenn deine Organe dannach irgendwo auf dem Schwarzmarkt angeboten werden, weiß ich Bescheid, wer recht hatte^^
    Das Herz besteht aus vielen einzelnen Muskeln, die aber auch noch anders funktionieren wie beispielsweise der Palpebra (Augenliedmuskel)
    Also, mein kleines Mädchen: piss niemanden an, der ne größere Blase hat!!

    (0)
  26. avatar @ bahaa-sama sagte am 19. September 2013 um 01:10:

    wahnsinn, du verstehst ja nichtmal was man dir schreibt. Bist du des lesens nicht mächtig? extrem lustig wenn geistige tiefflieger einen auf schlau machen wollen, aber sich blos lächerlich machen…

    (-1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: