Fliege
Kategorien


Partner


Traue keinem Hotel-Safe

Traue keinem Hotel-SafeSo einfach knackt man die Dinger. Sollte man in jedem Fall vorher ausprobieren, wenn man seine Wertsachen in solch einen Safe packt.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 08.09.11 - 14:30|Hits 19.364 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Must have: Der Toasthalter!

Must have: Der Toasthalter!Lange hab ich überlegt was mir im Leben fehlt.

*Amazon-Affiliatelink

Brustwarzengreifer – Das sieht echt fies aus!

Brustwarzengreifer - Das sieht echt fies aus!Bekomme bei den Bildern leicht Schmerzen.

*Amazon-Affiliatelink

Sons with Arthritis

Sons with ArthritisFür die alten Säcke.

*Amazon-Affiliatelink

25 Kommentare zu Traue keinem Hotel-Safe

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Dortmunder sagte am 8. September 2011 um 14:36:

    Deutscher Meister (1.)

    (0)
  2. avatar Joee sagte am 8. September 2011 um 14:38:

    Das is ja echt ne frechheit…

    (0)
  3. avatar RedD sagte am 8. September 2011 um 14:54:

    Wer ist dieser Close???

    (0)
  4. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 15:07:

    die sicherheitslücke ist lange bekannt, war auch schon im deutschen fernsehen zu sehen.

    (0)
  5. avatar Ich wieder sagte am 8. September 2011 um 15:33:

    moep sagte am 8. September 2011 um 15:07:
    … war auch schon im deutschen fernsehen zu sehen.

    Dann muß da ja echt was dran sein! 😮

    (0)
  6. avatar heins sagte am 8. September 2011 um 15:42:

    kann ich bestätigen im turbo club gran canaria

    (0)
  7. avatar Poo sagte am 8. September 2011 um 15:50:

    Hmm… Kommt gar kein Frosch drin vor…

    (0)
  8. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 15:51:

    @ich wieder
    jawohl, das deutsche fernsehen ist ja vorreiter in sachen wahrheit und recht 😉 lustig dabei, dass der code jedem bekannt gemacht wird.

    (0)
  9. avatar Hurz sagte am 8. September 2011 um 16:08:

    Jahaaa, das sind zwar alles Nullen, aber die Reihenfolge weiß man dann ja immer noch nicht!

    (0)
  10. avatar Peter Enis sagte am 8. September 2011 um 16:18:

    Es war wirklich sehr sehr schwer, zu diesem Video zu masturbieren!!!

    (0)
  11. avatar Pimmel sagte am 8. September 2011 um 18:43:

    normale hotelsafes haben auch einfach schlüssel. nicht so einen zahlen-schwachsinn und man sieht auch warum.

    (0)
  12. avatar Sinatra sagte am 8. September 2011 um 19:37:

    einfach bedingunsanleitung vom safen saugen, da steht der mastercode drin, bei diesem ist es etwa: 8-0-0-0-0-0
    http://www.atlas-tresore.com/media/files/Bedienungsanleitung-Hotelsafe%20Modell%20HT%202.pdf

    So konnte ich schon viele Safes knacken, die Hotelleute sind viel zu faul um Mastercode zu ändern.

    (0)
  13. avatar figor sagte am 8. September 2011 um 20:22:

    Gut zu wissen. Ich glaube, ich würde erst mal den Mastercode ändern. Dann geht nach ein paar Wochen im Hotel die große Suche nach dem Schlüssel („Masterkey“) los.

    (0)
  14. avatar Hardy sagte am 8. September 2011 um 21:53:

    alles klar, einfach zu knacken. In dem safe ist ein virus drin. 😀

    (0)
  15. avatar @ all of you sagte am 8. September 2011 um 22:48:

    Kann mal bitte jemand der englisch kann das übersetzten, ich hab nur laptop verstanden? Ich denke mir er ist doch selbst bescheuert wenn er seinen laptop für 123456!! Sekunden ( sind fast 2 Stunden!!) in der Mikrowelle lässt! Natürlich ist der dann kaputt . Also ich muss irgendwas falsch übersetzt haben weil so dum kann doch keina sein dass der erst seinen laptop schmelzt in der mikrowelle und dann 00000 sekunden eingibt und denkt er wird wieder ganz ! lol ich stell mir nur die leute vor die beim hotel arbeiten und diesem idiot dann erklären müssen das es keine rückwärts mikrowelle gibt!

    (0)
  16. avatar DER MAGIER sagte am 8. September 2011 um 23:48:

    Lätzter!

    (0)
  17. avatar TAN sagte am 9. September 2011 um 00:34:

    nope
    Video ist ein klarer fake

    (0)
  18. avatar Letzter,echtJetzt sagte am 9. September 2011 um 00:35:

    Nöööö!

    (0)
  19. avatar Mistfisch sagte am 9. September 2011 um 12:33:

    HURZ, P. ENIS, „@all of you“ – made my day. i can not more.

    (0)
  20. avatar Mistfisch sagte am 9. September 2011 um 12:39:

    123456 sekunden sind aber glaube ich nicht fast 2 stunden. höchstens 4

    (0)
  21. avatar untilted sagte am 9. September 2011 um 16:34:

    turbo ist kein club, sondern ein pub, du heins …

    (0)
  22. avatar FB sagte am 9. September 2011 um 19:32:

    Deshalb gibts auch im clipper (tripper) in lloret noch saves mit schlüssel 😀

    (0)
  23. avatar Noob sagte am 11. September 2011 um 12:39:

    zu erwähnen wäre noch dass man das kleine metallene emblem unter der zahleneingabe aufschrauben kann und den safe mit einem kleinen drehmomentschlüssel

    http://forum.mountainbike-magazin.de/forum/attachments/mountainbike-bikes-parts-und-equipment-bekleidung-und-equipment/4881d1283434585-drehmomentschluessel-knarre.jpg

    manuell öffnen kann
    so wars zumindestens bei uns

    (0)
  24. avatar bäcker sagte am 11. September 2011 um 14:06:

    @ peter enis made my day 😀

    (0)
  25. avatar xxlKommentator. sagte am 6. Dezember 2013 um 20:13:

    Traue nie einem Tresor im Hotel. Hahahahah!!! 😛

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: