Fliege
Kategorien


Partner


Photoshop Autismus im Alltag

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 12.12.19 - 10:36|Hits 7.887 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Schickes Buch für 99.900 €

Schickes Buch für 99.000 €Aber es lohnt sich! Astreiner Lesestoff.

*Amazon-Affiliatelink

Nicht nur für Katzenfans

Nicht nur für KatzenfansAuch für Leute mit seltsamen Geschmack.

*Amazon-Affiliatelink

Mittelfinger!

Mittelfinger!Endlich anderen legal den Mittelfinger zeigen.

*Amazon-Affiliatelink

8 Kommentare zu Photoshop Autismus im Alltag

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar DeutscherAutist sagte am 12. Dezember 2019 um 11:19:

    Einige Autisten haben „Zwangsstörungen“ oder Stereotypien. Aber das ist schon sehr Schubladendenken und diffamierend so zu verallgemeinern.
    Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung. Einstein, Bill Gates, Newton und viele andere Genies waren Aspergerautisten. Asperger liegt ganz am Ende des Autismusspketrum.
    Ich liebe diese Seite hier. Schon seit gut 10 Jahren. Aber vielleicht solltest du das nicht so krass schreiben. Danke

    (5)
  2. avatar alfred T sagte am 12. Dezember 2019 um 11:19:

    Danke an meinen Vorredner. Bitte Headline ändern 😀

    (0)
  3. avatar Fragender sagte am 12. Dezember 2019 um 12:50:

    Fake! Wer spiegelverkehrte Inhalte in seinen eigenen Videos durchgehen lässt, kann an keiner Zwangsstörung leiden.

    (3)
  4. avatar Wurstpanade sagte am 12. Dezember 2019 um 16:40:

    Trotz allem wird das Wort häufig in nem anderen Zusammenhang benutzt und hat dann keinen Anspruch auf die Richtigkeit im medizinischen oder patologischen Sinn.
    Das wäre dann nämlich voll schwul alles so ernst zu nehmen.
    Verstehe aber das einen das missfallen kann.

    (4)
  5. avatar Igor sagte am 12. Dezember 2019 um 17:06:

    Die XIMU⅃ Kamera stört mich mehr als der Gulli.

    (2)
  6. avatar Alltagsmensch sagte am 12. Dezember 2019 um 19:30:

    Widerlich, wie Alltagsmenschen hier diffamiert werden.

    (-1)
  7. avatar jooohannn sagte am 12. Dezember 2019 um 21:21:

    bei asperger muss ich an den guten alten Cartmen denken……

    (-1)
  8. avatar Arschkrampe sagte am 13. Dezember 2019 um 18:55:

    – … zehn Jahren (Zahlen unter 12…)
    – Headline ist korrekt – zu was denn auch ändern? Spacko macht Fake-China-Video?
    – Wurst hat immer recht: voll schwul
    – Ximea
    – Cartman

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: