Fliege
Kategorien


Partner


Neulich in China: Reporter feiert zweiten Geburtstag

Neulich in China: Reporter feiert zweiten GeburtstagEs besteht wohl Gefahr, dass bei dem Sturm sich Teile der Glasfassade lösen und herabstürzen.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 18.09.18 - 14:19|Hits 8.371 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Katzenarsch

KatzenarschZum Ausmalen.

*Amazon-Affiliatelink

Schützt dein bestes Stück für der Kälte

Schützt dein bestes Stück für der KälteDenn wir wissen ja alle: bei Kälte zieht er sich zurück.

*Amazon-Affiliatelink

IKEA Bauchtasche

IKEA BauchtascheWollt ihr doch alle haben.

*Amazon-Affiliatelink

10 Kommentare zu Neulich in China: Reporter feiert zweiten Geburtstag

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar StollAxelStoll sagte am 18. September 2018 um 14:42:

    Ich weiß ja auch nicht, aber es scheint mir seltsam dass dort immer kurz vor dem Einschlag ein Schnitt statt fand. Ich möchte nicht voreilig erscheinen, doch tendenziell ordnete ich dieses Video mehr der Inszenierung zu.

    (6)
  2. avatar Katakuri sagte am 18. September 2018 um 14:54:

    War nicht knapp genug für einen zweiten Geburtstag. Das Absperrband wird schon seinen Grund haben.

    (26)
  3. avatar Fritz Honka sagte am 18. September 2018 um 17:32:

    Auf einen Chinesen mehr oder weniger kommt es doch eh nicht an.

    (-12)
  4. avatar held sagte am 18. September 2018 um 18:54:

    Ich hätt’s nicht besser sagen können

    (-5)
  5. avatar Hornoxe-Admin sagte am 18. September 2018 um 20:23:

    Hochhaus made in China, irgendwann rächt sich halt dass sie nicht GUTE DEUTSCHE QUALITÄTSARBEIT verwenden!
    Unser schöner großer Absatzmarkt… Verräter
    😥

    (0)
  6. avatar 9+1 sagte am 18. September 2018 um 20:26:

    Das verstehe ich nicht. Wo feiert er Geburtstag?

    (2)
  7. avatar Fettspalte sagte am 18. September 2018 um 21:38:

    Chinesische Baustandards tragen mit zur Bevölkerungsentwicklung bei.

    (0)
  8. avatar Fötzchen sagte am 19. September 2018 um 12:54:

    FAKE! – In China gibt es kein Absperrband.

    (3)
  9. avatar Trollolo sagte am 20. September 2018 um 03:27:

    In den USA wäre das Hochhaus 2 Minuten später in seinen Grundriß eingestürzt…

    (2)
  10. avatar AlleswirdausHackgemacht sagte am 22. September 2018 um 16:09:

    Seine Brillengläser hätten ihn auch vor einer Atombombe geschützt.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: